Terratec Grabster

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Terratec Grabster

    Hey,
    da wir zuhause massig alte Videos haben und die mal auf den PC überspielen wollen, wollte ich fragen, was ihr empfehlen könnt.
    Also ich habe mich mal umgeschaut und den Terratect Grabster gefunden.
    Jetzt wollte ich mal fragen, was der Unterschied zwischen dem Terratect Grabster 150, Terratect Grabster 200 und Terratect Grabster 400 ist.
    Preislich ist da ja schon ne ganze Menge dazwischen.
    Danke schonmal für die Antworten.


    Mfg miroK
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Aber es muss doch einen Grund geben, warum die Terratec Grabster so teuer sind.
    Geht das mit denen schneller oder einfacher?!
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • Der Grabster 400 ist eine Hardwarelösung dh Er Codiert alles Komplett im gerät und schickt die Fertigen Dateien an den Rechner (Teuer) die 150er und 250er sind Softwarelösungen dh die daten werden auf dem Pc vom Prozessor Kodiert braucht mehr Rechenleistung . Unterschied zwischen 1500 und 250 KA
  • So wie ich das sehe, geht das dann mit dem 400er schneller oder?!
    Meine Rechtschreibfehler sind rechtlich geschützt und dürfen nur mit Erlaubnis und unter Benutzung eines © weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
  • @miroK
    So wie ich das sehe, geht das dann mit dem 400er schneller oder?!


    Nur wenn du einen langsamen Rechner hast!

    Das Überspielen dauert immer mindestens so lange, wie die Kasette läuft. Mit einem nicht zu alten Rechner geht das auch mit der Software-Lösung.

    Es gibt die Ansicht, daß das Harware-De-und Encodieren die bessere Qualität hat. Ich glaube das allerdings nicht, es sei denn, es wird mit sehr hochwertigen Geräten gearbeitet, die für Normalanwender nicht bezahlbar sind. Da gehören Hobby-Produkte wie Terratec aber nicht dazu.

    Bei den Software-Lösungen kannst du auf verschiedene Codecs zugreifen und viele Einstellungen selbst wählen (wenn du das willst).

    Ich würde mir einen preiswerten Grabber kaufen. Mit den beiliegenden Programmen wirst du Ergebnisse erzielen, die den VHS-Standard weit übertreffen. Das heißt allerdings nicht, daß das überspielte Material besser wird als das Ausgangsmaterial auf der Kasette ist.

    Gruß nannu
  • Hallo,

    Grabster AV 400 ist ein Hardwareencoder

    Grabster 150MX und 250MX sind Softwareencoder

    Unterschied Zwischen 150 und 250 hab ich auf die schnelle keinen gefunden, aber kannst ja den Support anrufen bzw mailen. Würd dir aber auch zu einer günstigen Softwarelösung auf deinem eigenen PC raten.

    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • Moin,

    Ich habe einen Grabster AV400 und funkioniert ohne probs nur die SW ist einweinig nervig

    Aber wie gesagt wenn du nur ab und zu filme aufen rechner jagst sollte auch ne Softwarelösung reichen.
    Aber wie gesagt besseres als ne Hardwarelösung mit MPEG 2 Harware-De-und Encodierung gibt es nicht aber die Geräte sind meistens sehr teuer.

    MfG.
    times