Hardreset - A-Rival / NACA-400

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hardreset - A-Rival / NACA-400

    zunächst... Hallo erstmal !

    Habe da eine Frage, vielleicht kann mir jemand von euch bei meinem problem weiterhelfen....

    Ich habe ein PNA von ednet. und zwar das "A-Rival" Model: NACA-400 mit WinCE 5 Core.

    Wenn ich das Gerät über USB-Kabel mit dem PC verbinde, erkennt Windows XP HOME SP2 den PNA zunächst als ein Windows CE USB Gerät !

    Anschliessend 2-3 sek. später verschwindet das erkannte Windows CE USB Gerät aus dem Gerätemanager wieder ! 2-3 sek. später geht das ganze völlig automatisch wieder im Gerätemanager von vorn los.... (USB-Kabel-Verbindung PC zu PNA bleibt bestehen). Wiegesagt alle 2-3 sek. wird der PNA am USB erkannt, dann ist wieder 2-3 sek. pause, so als wäre kein Gerät am USB angeschlossen...dann 2-3 sek. später wird es wieder erkannt...usw...

    das ganze geht ewig so weiter bis ich die USB-Verbindung trenne, habe den PNA auch schon auf einem anderen Rechner mit MS Active Sync 4.5 angeschlossen, jedoch mit gleichem Ergebnis !

    Ich bin schon völlig am verzweifeln,... im Handbuch (wohl eher Handheft!) wird kurioser weise nicht erklärt wie man einen Hardreset bei diesem PNA durchführt ! Es wird lediglich geschrieben das es 2 Arten von Reset's bei diesem Gerät gibt. Softreset wird erklärt, Hardreset jedoch nicht... Habe den Hersteller auch schon per E-Mail angeschrieben, das er mir doch bitte mitteilen möchte wie sich bei diesem Gerät ein HARDRESET durchführen lässt.
    Der jedoch wollte mit der info nicht rüberrücken...

    D.h. hoffe ich hier auf Hilfe, und um Rat ... Gibt es evntl. eine möglichkeit die NAND-FLASH Device (HY27UF084G2M) des PNA Hardwaretechnisch zu resetten !? Habe Beruflich mit Elektronik viel zu tun, kenne mich d.h. einwenig damit aus, was Bauteile, Schaltungen, Steuerungs- und Funktionsweise angeht.

    Bin da für jede erdenkliche Hilfe dankbar..

    Gruss an alle hier im Forum....
    Dank an alle die hierzu Hilfe bzw. sogar eine Lösung parat haben...

    Cryogenic
  • Liegt es vielleicht an Deiner Firewall. Meine springt bei Active Sync immer an und ich bestätige manuell. Aber wenn Du das wegfilterst, kriegt Du vielleicht gar nichts mit.
    lg,
    Navibank
  • so ich hab ne lösung !!!

    ladet euch die datei runter
    RapidShare: Easy Filehosting
    entpackt die auf ne sdkarte und steckt euer navi an usb an
    jetzt die sdkarte reinstecken und er solte nach paar sekunden verbindung bekommen !!!
    wenn nicht
    dann in der gestarteten windows oberfläche bei ausführen das eingeben :

    \SDMMC\repllog.exe