GPS Probleme mit Mio P350

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GPS Probleme mit Mio P350

    ch habe kürzlich einen gebrauchten MIO P350 mit WM 5 gekauft. Damit nutze ich Navigon MN 6.2 u. Speedlimit. GPS (SIRFstar III) ist auf HW COM 2 --Virtuell auf COM 4.

    Zu Anfang hatte ich mit MN 6 Probleme bei der shared Nutzung, GPS ging immer an u. aus. Laut einem Forum liegt es am NMEA-Protokoll, GSA/GSV sollten von 5 auf 1 gesetzt werden. Das habe ich mit Winfast Navigator gemacht.

    Danach funktionierte es auch top. Nur stellt ich fest, dass die Einstellungen nicht hielten. Am nächsten Tag erkannt er aus dem Stand weder HW-Port noch virt-Port vom GPS. Nach dem Fixen mit Winfast hielt es wieder einen Tag, wobei auch Winfast Probleme mit dem Zugriff auf COM 2 hatte (can´t find value), das kam mehrmals als Fehlermeldung, dann wurde der Port erreicht.

    Auf Dauer ist diese ewige Einstellerei nervig. Gibt es eine Lösung? Meines Wissens muss mit Winfast das Ganze nur einmal eingestellt werden, oder muss es im Hintergrund laufen?

    Habe es auch mit Softreset/Werkseinstellung versucht, nach Neuinstallation war das Ergebnis gleich.

    Mit Bordmitteln von WM 5 kann man GPS wohl nicht prüfen?