Welche Software?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Software?

    Hi,
    ich habe den Auftrag bekommen bzw möchte den PC von meiner Freundin neu machen. Dazu wollte ich hier mal fragen, welche Opensource-Software ich für sie installieren kann/sollte. Ich liste mal auf, was sie hauptsächlich tut: surfen, chatten, texte schreiben, Bilder bearbeiten/angucken, ein wenig spielen (sims 2 z.b.) und natürlich fernseh gucken. hoffentlich könnt ihr mir da helfen, was für Software da ratsam wäre. Fürs fernsehen kann auch ein kostenpflichtiges Programm genommen werden. Nicht zu vergessen sind da Firewall, Antivirus usw...

    Liebe Grüße
    Kenchi
  • Avira (Antivirus)
    Sygate Firewall
    Spybot S&D
    Firefox (soll man auch Extentions auflisten?)
    Thunderbird (E-Mail)
    OpenOffice/StarOffice(GooglePack)/Lotus Notes(IBM) = Im Prinzip alles dasselbe
    7-Zip
    VLC-Player
    InfranView (Bild-Vorschau)
    Gimp(shop) (Bildbearbeitung)
    Miranda (Chat)
    Azureus Vize (Torrent)
    Miro (IP-TV)
    CDBurnXP
    ffdshow Codecs
    Und wenn sie ihre Spiele aufnehmen will: Taksi
  • Die Liste von cyclone91 ist schon recht gut, damit kann man arbeiten.

    ...als Brennprogramm darf natürlich NERO nicht fehlen und vielleicht ein gutes und lustiges Emailprogramm wie Incredimail (Freeware), wird deiner Freundin mit Sicherheit gefallen...

    Gruß Anfänger1

  • Ihr scheint völlig zu vergessen, dass er vom Computer seiner Freundin spircht, ich glaube nicht, dass die Werte Dame etwas mit Programmen wie Revo Uninstaller anfangen kann.

    Erstmal zusammenfassen:
    • Firewall: Brauchst du keine! Lege für dich einen Admin Account an, der natürlich Passwort geschützt ist, für deine Freundin legst du ein weiteres Benutzerkonto an, natürlich Passwort geschützt, und gibst ihr lediglich eingeschärnkte Rechte (XP: Hauptbenutzer, über Verwaltung einstellbar).
    • Antivirus: Avira AntiVir
    • Browser: Firefox oder Opera (der, der dir besser gefällt, damit du ihr zeigen kannst wie's läuft)
    • Chatten: Was verwendest du? Skype ist gut, doch nur in Verbindung mit DSL und Flatrate empfehlenswert.
    • Texte schreiben: OpenOffice
    • Bilder bearbeiten: IrfanView (GIMP ist ihr mit Sicherheit zu kompliziert)
    • Computerspiele: Du brauchst nur die akutellen Treiber und das Spiel, sonst nix
    • Fernsehen: Kenne ich mich nicht aus, keine Antwort
    • E-Mail: Outlook Express dürfte ausreichen


    Ganz nach dem Prinzip, einfacher ist besser! ;)

    MfG
    Killjoy
  • Killjoy schrieb:

    Ihr scheint völlig zu vergessen, dass er vom Computer seiner Freundin spircht, ich glaube nicht, dass die Werte Dame etwas mit Programmen wie Revo Uninstaller anfangen kann.

    Erstmal zusammenfassen:
    • Firewall: Brauchst du keine! Lege für dich einen Admin Account an, der natürlich Passwort geschützt ist, für deine Freundin legst du ein weiteres Benutzerkonto an, natürlich Passwort geschützt, und gibst ihr lediglich eingeschärnkte Rechte (XP: Hauptbenutzer, über Verwaltung einstellbar).
    • Antivirus: Avira AntiVir
    • Browser: Firefox oder Opera (der, der dir besser gefällt, damit du ihr zeigen kannst wie's läuft)
    • Chatten: Was verwendest du? Skype ist gut, doch nur in Verbindung mit DSL und Flatrate empfehlenswert.
    • Texte schreiben: OpenOffice
    • Bilder bearbeiten: IrfanView (GIMP ist ihr mit Sicherheit zu kompliziert)
    • Computerspiele: Du brauchst nur die akutellen Treiber und das Spiel, sonst nix
    • Fernsehen: Kenne ich mich nicht aus, keine Antwort
    • E-Mail: Outlook Express dürfte ausreichen


    Ganz nach dem Prinzip, einfacher ist besser! ;)

    MfG
    Killjoy


    bin da deiner meinung!
    und bei:
    Fernsehen: würde ich Zattoo empfehlen !
    Dell Inspiron 1525:
    Intel Core 2Duo T5550 (1.83GHz)
    3062MB Arbeitsspeicher
    Windows Vista Home Premium (32bit)
  • Was du noch installieren könntest wäre O&O Defrag 10 Pro und TuneUp 2008 (leider keine Freeware, aber ist doch kein Problem, oder?). Dann weist du Defrag an, es soll, sagen wir, 1x im Monat die Festplatte defragementieren, und 1-Click-Wartung wird sowieso 1x pro Woche ausgeführt. Und man könnte noch UpdateStar drauftun, um installierten Programme up-2-date zu halten. Und vllt noch TeamViewer, dann kannst du über VPN ihren PC steuern :devil: