PC braucht lange für start

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC braucht lange für start

    Hallo Leute,

    ich hab schon seit einiger Zeit das Problem das mein Computer zu lange hochfährt, das kann bis zu einer halben stunde dauern. Sobald er aber hochgefahren ist läuft er einwandfrei. Mit anitvirus hab ich alles überprüft und der zeigt auch an das alles in ordnung ist, defragmentiert ist die festplatte auch schon. Ich glaube das mehere Programme beim Start automatisch mitstarten kann das sein? und wie kann ich das beheben?

    hoffe ihr könnt mir helfen, ich würde mich über jeden Rat freuen!:D

    Lg Loraclar
  • also ich hab z.bsp. tuneup drauf... (gibt noch zig andere progs) der hat nen startup-manager, wo ich sehen kann, welche anwendungen automatisch mit starten... dort kannst du auch an/ab-wählen, welche anwendungen du unbedingt beim hochfahren brauchst... (so treibersachen für Nvidea, drucker u.co...) viele progs schreiben sich automatisch in die startroutine ein wie z.bsp. pestpatrol, adobe reader, quicktime hp-drucker-control, office....)

    google mal nach "autostart kontrolle"... da findest du sicher ein einfaches freeware-tool....

    lg... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Für eine konkrete Hilfe sind deine Angaben leider sehr dürftig.
    Welches Betriebssystem, Festplattengröße und wie viele Partitionen, Netzwerk, was hängt sonst noch am Rechner wie externe Festplatten, USB-Hubs, Web-Cams etc.?

    Lange Startzeiten kommen meist daher, weil der Rechner was sucht. Z.B.nach einer Web-Cam, die nicht richtig abgemeldet wurde. Oder mit einer Netzverbindung stimmt was nicht. Natürlich kann auch falsch installierte Software schuld sein.

    Ist der Rechner nach der Installation oder De-Installation von Software langsamer geworden?

    Hast du in der Systemsteuerung im Geräte-Manger nachgeschaut? Bei Treiber- oder Installations-Problemen gibt es dort Hinweise.
    Sehr viele Hinweise findest du in der Systemsteuerung unter Verwaltung in der Ereignisanzeige. Hier werden alle Probleme protokolliert und du solltest den oder die Übeltäter erkennen.

    Dies ist nur ein kleiner Teil von Möglichkeiten. Check mal, ob was zutrifft.

    Gruß nannu
  • Du könntest deine Platte auch versuchen deine Platte auf eine andere Dateiverwaltung umzustellen. Zum Beispiel von NTFS auf Fat32, wobei es bei diesen zu keinen derartigen Problemen kommen sollte. Aber vll. hast du ja noch ein älteres System mit einer alten Dateiverwaltung?

    Außerdem würde ich mit RegCleaner oder auch TuneUp die Registry aufräumen ;)
  • Hallo Leute,
    danke erstma für eure Ratschläge!!!:D

    also bin grad dabei tune up durchlaufen zu lassen...

    @Tomasius danke für deinen tipp aba ich bin nich son Computerprofi und hab daher keine Ahnung was deinen Ratschlag betrifft sorry:o
  • also wenn windows scho hochgefahren is seh ich den deskop mit dem verknüpfungen dann friert der imma für so 20-30 min ein und dannach läuft wieder alles


    bei mir dauert das so 1-max 2 min.... hat aber den grund, dass ich meine antiviren-software/mal-abwehr... so eingestellt habe, dass sie nach dem hochfahren updatet.... das jagt die cpu auf 90-95 %... kann aber damit leben, geh ich halt erst kaffee kochen...;)
    aber 20-30 min... ist schon heftig.... (nur antiVir hat manchmal soooo lange gebraucht, weil die update-server voll waren...)

    haste vielleicht auch irgendein prog drauf, dass sich beim starten updated...?

    kannst ja mal, wenn er "einfriert" im taskmanager gucken, welcher prozess sooo viel kapazität braucht

    lg... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • also ich wüsst jetz kein Programm das sich updatet also ich hab Kaspersky 7 viell weiß ja jemand ob der sich updatet aba ich denk mal nich weil er mir ja datum und uhrzeit vom letzten update zeigt und die müssten sich ja beim einschalten immer anpassen...
  • Hallo,

    du kannst ach "Bootvis" (BootVis - Download - CHIP Online) verwenden, hat bei mir immer recht gut funktioniert. Ist übrigens direkt von MS.


    edit:

    Ok, einige Leute scheinen Probleme mit Bootvis zu haben und anscheinend ist es nicht anzuraten es zu verwenden. Bei mir hats immer gut geklappt. Aber musst du entwscheiden.


    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • Danke für so viele Ratschläge, ich hab jetzt msconfig, dann Tuneup 08 ausbrobiert aba leider startet der Computer immer noch so langsam...

    Also ich ich sehe den Desktop mit allen Verknüpfungen der Mauszeiger bewegt sich auch aba wenn ich was anklicke z.B. Eigene Dateien oder Internet dann dauert das 15- 30 min. bis er das gewünschte öffnet und dannach läuft der Rechner einwandfrei

    Bitte um weitere Tipps und Ratschläge! Danke im Vorraus
  • hast du denn mal im taskmanager geguckt, welcher prozess sooo viel kapazität benötigt, dass er dir den rechner lahm legt...?

    lg... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • hmmm schmeiss mal kaspersky runter... glaub mit dem 7er gab es da mal ein problem... der werkelt dann ewig vor sich hin....

    bzw. einfach mal ausschalten... und zwar so dass er beim nächste booten auch aus bleibt...
  • Klick mal auf Arbeitsplatz-rechte Maustaste->Verwalten->System->Ereignisanzeige->System.

    Da kannst Du sehen was hakt..check auch mal Anwendung.

    Manchmal hängt der DHCP in einem Loop...dann dauert es Ewigkeiten.

    Hast Du einen unbenutzten RAID Controller?

    Der hat bei mir immer Probs gemacht bis ich ihn im BIOS deaktiviert habe.


    My System:

    Motherboard: ASUS P5N E SLI
    Processor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6700 @ 2.66GHz (4 CPUs)
    Memory:2 GB RAM
    Hard Drive: Samsung 340 GB
    Video Card: 2 x Nvdia Geforce 8800 GT 512 MB SLI
    Monitor: View Sonic VX 924 2ms
    Sound Card: Realtek High Definition Audio 7.1
    Headphones:Creative HS 390
    Keyboard: Logitech G 15
    Mouse: Razer Diamondback
    Operating System: Windows XP Home SP 2