Gute Software für die Erstellung eines bootfähigen Images

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gute Software für die Erstellung eines bootfähigen Images

    Hallo zusammen,

    ich hoffe, ich habe den Titel richtig formuliert....
    Ich bin auf der Suche nach einem Programm, das mir ein Image erstellt, dass auch dann den PC wieder herstellt, wenn sich Windows nicht mehr starten lässt. Ich habe einige Beiträge gelesen, aber so ganz beantwortet es meine Frage doch nicht....
    Bisher habe ich Norton Ghost benutzt. Allerdings habe ich nur die 2003er Version und es treten immer wieder Fehler mit diesem Programm auf :(.
    Gibt es dazu eine gute Alternative? Außerdem sollte die Erstellung relativ einfach zu handhaben sein (also nicht erst im BIOS oder auf der DOS Ebene herumfurwerken, denn da habe ich null Ahnung von :löl: ).
    Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

    Viele Grüße,
    Wabubba
  • Also ich kann dir "Alcohol120%" sehr empfehlen.
    Ist leicht zhu bedienen und funktioniert einwandfrei...!!

    Das hat hier bestimmt auch jemand geuppt.. musste mal suche!!!

    MfG

    BeeMAn
  • Alkohol 120% wird wohl nicht das richtige sein, du willst ja deine Festplatte sichern, oder?
    Als Alternative zu NGhost gibt es Acronis True Image (Version 11), schau dich danach mal um!

    p1
  • Kann nur Acronis True Image 11 Home empfelen! Damit kannst du auch noch ein Bootfähiges Notfallmedium erstellen, im Fall das dein PC aus irgend einem Grund nicht mehr startet, NOT CD rein Acronis Loader startet und du kannst dein Sicherung von Festplatte oder DVD Wiederhersteellen in gut 15-20 min ist dein PC wieder wie neu!!!!!!

    mfg
    TDK672
  • Wow! Das ging ja flott mit den Antworten!!!
    Ja, ich will meine Fetsplatte komplett sichern. Und so, wie Acronis von TDK672beschrieben wurde, stell ich mir das auch eigentlich vor ;)
    Hatte jetzt zwei mal hintereinander das Pech, dass mein PC nicht mehr starten wollte und mein Ghost-Image angeblich einen Fehler hatte :mad:
    Sicher wäre auch Ghost 14 eine Möglichkeit, allerdings hatte ich damals keine Antwort auf meine PN bekommen :( Vieleicht hab ich ja was falsch gemacht!
    Vielen Dank für die Vielen Antworten!!!

    Viele Grüße,
    Wabubba