TurboUmbau Supra MKIV oder BMW E36 M3

  • Tuning

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TurboUmbau Supra MKIV oder BMW E36 M3

    Moin zusammen,

    kennt jemand von euch eine Firma, welche Turbo-Umbausätze mit TÜV für die beiden oben genannten Fahrzeuge anbietet.

    Motor bei dem Supra wäre der 3.0l Bi-Turbo mit 243 kW (330 PS). Bei dem BMW wäre es der 3.0l mit 286PS.

    Am Ende sollten schon haltbare 500-600PS bei raus kommen...

    Bitte nur ernst gemeinte Posts. Danke!

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Ganz ehrlich:
    Stell die Frage am besten in einem M3- oder Supraforum. Bei solch speziellen Dingen wirst du da mit Sicherheit eher fachlich kompetente Meinungen einholen können.
    Mein gesunder Menschenverstand sagt mir allerdings, dass der Toyota mit Sicherheit haltbarer mit einem Turbokit sein wird, da die S50B30-Motoren von BMW bekannt dafür sind, dass die Pleuellager sehr schnell verschleissen (auch ohne Turbo). Wenn du nicht 15.000 Euro für eine Komplettrevision ausgeben willst, dann ist der Supra die bessere Wahl.
    Ich denke, die größte Hürde wird sein, einen eintragungsfähigen Umbau aufzutreiben. Viel Glück und teil uns doch mal die Fortschritte mit. Ich würde mich zumindest sehr dafür interessieren!
    Gruß

    EDIT:
    Hier mal ein Supra Mark 4 Forum, das ziemlich aktiv zu sein scheint:
    mkiv.de/forum.htm
    (Direktlink editiert, da ich nicht weiß, ob es Ruleskonform wäre, da es sich um ein Forum handelt.
  • Halycon schrieb:

    Wenn du nicht 15.000 Euro für eine Komplettrevision ausgeben willst, dann ist der Supra die bessere Wahl.


    Doch das wollte ich eigentlich. Eine billige Karosserie kaufen und den Motor komplett überholen lassen. Mein Budget sind so ca. 20tsd € für alles.

    Würde auch gerne zu dem Supra tendieren, aber es ist ziemlich schwer einen Bi-Turbo als Handschalter und Linkslenker für annehmbares Geld zu bekommen. Auf der anderen Seite bekommste beim Supra schnell mal 500PS raus, ohne die Turbos zu wechseln.

    Da siehts bei dem e36 schon anders aus. Die M3 Versionen bekommste fürn Appel und fürn Ei und der Motor interessiert mich sowieso nicht, weil er komplett überholt wird.

    Naja muss ich mir noch überlegen. Ich halte Dich auf dem Laufenden.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Entschuldige diese unqualifizierte Gemütsäusserung, aber:
    COOOOL!!!!
    Das ist ja mein Traum. Ein Rennwagen mit Straßenzulassung. Ein bärenstarker Motor mit ein bisschen Blech drumrum.
    Du kennst mit Sicherheit die "Mischief"-Videos der Teckademics, oder?
    Der gelbe M3 von Dado hatte nach dem Turboumbau ja auch gute 1000 PS.
    Vielleicht sprichst du mal mit denen:
    HGP Turbonachrüstung GmbH
    oder denen:
    Unbenanntes Dokument
    oder auch hier:
    (Edit: Ich habe mal den Direktlink entfern, da ich mir nicht sicher bin, ob man die Seite direkt verlinken darf.)
    BMW-Syndikat

    Ich wünsche dir viel Erfolg und mein uningeschränkter Neid ist dir sicher! ;) ;)
    Gruß
  • Halycon schrieb:

    Du kennst mit Sicherheit die "Mischief"-Videos der Teckademics, oder?
    Der gelbe M3 von Dado hatte nach dem Turboumbau ja auch gute 1000 PS.


    Ja die Videos kenne ich alle, deshalb will ich so nen Teil ja haben... :)

    Danke für die Links, werde dort mal anrufen...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Ich würde den Toyota nehmen, war früher auch mal bei der WRC dabei, oder?
    Dann wärste auch in der Asia-Fraktion (habe n Subaru Impreza GT - kennst?)
    Wie schauts eigentlich mit dem Leergewicht aus?
    Wie fahraktiv ist das Auto bzw soll es sein?
    denk mal n BMW kann mit nem Toyota nicht mithalten, auf jedenfall kein M3.
    Für 20.000 Euro kann man viel mit nem Supra anstellen, da freu ich mich schonmal auf Videos / Bilder.
    Wie wär's mit nem JDM Rechtslenker?

    Was hast genau mit dem Motor vor? Ich hoffe mal du baust das entsprechend robust auf, oder lässt du das machen?

    Auf jeden Fall ne 1a Aktion, besser als das Golf 1, 2 oder 3 und wenn das Licht angeht, siehst du das die Polente vor dir steht xD

    Wenn du etwas normaler veranlagt wärst, hätte ich dich gefragt, ob dir Mitsubishi Evo oder Subaru Impreza WRX STi was sagen, aber ich denk mal die Kandidaten kennst du schon und bist schon probe gefahren^^ (wenn nicht, mach das erstmal) Beides sind sehr standhafte Motoren, wobei ich nur vom 2.0 STI weiß, dass er äusserst robust ist.
    Viel Erfolg bei deiner Entscheidung! (und lass uns nicht im Regen stehen, wir sind doch alle nur nasenweiß) ;P

    gruß
    Nico

    //edit: was mir auch noch gleich einfällt:
    Turbotimer einbauen, sorgt durch Überbrücken der Zündung für x min für ne Nachlaufzeit, vorallem wichtig, wenn du Autobahn gefahren bist, weißt sicherlich dass dann der Turbo trocken läuft (zugegeben, das ist der dümmste Fall) oder die Welle noch heiß ist und kein Öl fließt kann es zu Verkokungen kommen, das machst ein paar Mal und der Turbo ist defekt.
    Wenn kein Ecutek (Neuprogrammierung des Motorsteuergeräts) machbar ist, musst entweder schauen ob's das bei HKS gibt oder dich umhorchen wie weit man mit nem Boostcontroller gehen sollte (Empfehlung -> HKS EVC 5 aus Japan; in den USA heißt der 4)
    Bei deinem Vorhaben musst auf jeden Fall ne stärkere Benzinpumpe als auch andere Einspritzdüsen einbauen...
    Soll das Ding eigentlich n reines Tracktool sein oder n Tracktool mit Straßenzulassung?
    Bremssystem würde ich komplett eins von Brembo verbauen, Felgen/Reifen hängt halt schon zu sehr vom Verwendungszweck ab, ebenso wie die Bremsklötze (keramik, sinter, organisch)
    Wär schön, wenn du uns schreiben würdest, was du genau mit sowas vorhast^^ (Zweitwagen oder Hauptauto -> Alltagstauglichkeit)
    Dreht sich letztlich auch um so Sachen wie Vollschalensitze oder geschüsseltes Lenkrad, Innenraum ausgeräumt oder was dir auch immer einfallen mag...
    der Feinschliff wäre auf jeden Fall ne gute Anlage mit Car PC mit Touchsceen für ne einfachere Bedienung... wie genau das funktionieren soll bin ich auch noch am überlegen (will mir sowas auch reinbauen)
    Zur Auspuffanlage kann ich nur sagen: schau dass du n Fächerkrümmer von Cusco oder ähnlich kriegst, die sind wirklich passgenau (wortwörtlich!) die brauchst nur noch mit Hitzeschutzband umwickeln und dann kannst die einbauen.

    BMW steht an jeder Straßenecke, aber so n Supra... hab ich noch nie gesehen. Wenn du jemals n seltenes Auto hattest, weißt du von was ich spreche, geht mir ähnlich mit meinem GT
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]