Haferflocken vor Maden o.ä. schützen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Haferflocken vor Maden o.ä. schützen

    Hi

    wenn man haferflocken hat, kommen da doch immer mal ganz schnell so maden oder andere insekten rein
    gibt es irgendne möglichkeit wie ich die viecher aus den haferflocken raus halte?

    mfg :)
  • maden und sone viecher - igitt :würg:

    nee also - es gibt die sogenannten mehlmotten - die gehen gern in angebrochene packungen von haferflocken, nüssen, mehl und so weiter rein - dort legen sie ihre eierchen, hinterlassen "schöne" gespinste - und kriechen als kleine würmchen quer durch die ganze küche weiter.

    da hilft nur: spezielle klebefallen für die viecher kaufen - alles was befallen ist wegschmeissen - und die haferflocken (und das andere zeuchs) in verschlossenen schraubgläsern unterbringen!!!!!

    die fliegende version hängt dann in der klebefalle - die würmchen und nester sind im müll - und ans neue zeuchs kommen die nachfolger nicht ran!

    - glaub aber bloss nicht, dass das schnell und unproblematisch geht - es können sich auch nester hinter möbeln befinden und die "mitbewohner" kommen dann irgendwann dort raus - und die klebefallen (duftfallen) locken gerade zu dieser jahreszeit wo die fenster immer offen sind auch mal neue viecher von draussen rein.. :( :mad:

    ich hatte die viecher auch - hab alles was offen war radikal weggeschmissen - hab alle ecken (küchenschrank) gründlichst gereinigt und fülle das betreffende zeuchs nur noch in behälter mit verschliessbarem deckel - nix mehr :D :drum:

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Phunsoldier schrieb:

    Dich will ich sehen wie du ein paar Kilo Mehl oder Haferflocken innerhalb einer Woche isst


    jetzt tun nicht so als ob das schwer wäre cO

    meine 1,5kg ess ich in ner Woche weg...


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • muss ich meinen vorrednern recht geben, wenn sachen von den viechern befallen sind, wirste die wegschmeissen müssen und das was du dann neukaufst kannste dann in behälter von [schleichwerbung an] TUPPERWARE [schleichwerbung aus] packen.
    ist dann alles schön luftdicht verschloßen
  • Hi,
    ich hab grad das Problem mit Dürrobstmotten.
    In meiner Wohnung findet man keine offenen Lebensmittel, alles ist in irgendeiner Tupper dose, ich war mal Beraterin und hab daher sehr viele.
    Bei mir kommen die Motten das Fenster rein, oder den Balkon, der den ganzen Tag offen steht.
  • Also normalerweise gibt es die Haferflocken in Tüten.

    Ich würde die Tüte einfach nach der Entnahme wieder schließen. ;)


    Oder eben, wie schon gesagt, einen entsprechenden Aufbewahrungsbehälter kaufen.




    Man kann allerdings die Haferflocken auch in ein engmaschiges Gitter aus Metall geben und dann dieses Gitter unter Strom setzen. :D
  • wie kann denn so ein thread überhaupt noch offen sein. Leute, en Glas mitem Deckel druff. Des is doch net sooooo schwer!!!
    [FONT="Arial"][SIZE="3"][COLOR="Yellow"]Wenn du diese Zeile markiert hast, bist du ein [COLOR="Sienna"]IDIOT[/color][/color][/SIZE][/FONT]