Notebook Laufwerk wird nicht erkannt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook Laufwerk wird nicht erkannt

    Hallo Leute,
    ich hab folgendes Problem: Es handelt sich um ein Notebook Gericom 1st Supersonic( 3 Jahre alt) . Die Festplatte ist kaputt und wollte ich Sie tauschen
    und den Pc neu aufsetzen.
    Das Problem ist: Mit dem Einbau einer neuen Festplatte erkennt das Bios kein DVD Laufwerk mehr.
    Gericom schrieb mir, das aufgrund des Mainboardes nicht alle Festplatten kompatibel sind. ich hab nun welche ausprobiert die lt. Gericom passen sollten aber es ist immer das gleiche Problem . ich hab kein Laufwerk zum booten??

    Ich verstehe das nicht! Weis von Euch jemand was ich da machen soll?

    Danke,
    Kailie
  • Hast du vielleicht beim Festplatte tauschen das DVD Laufwerk halbwegs mit ausgebaut? Also so dass es zwar noch fest ist aber keinen Kontakt mehr hat.

    Kailie schrieb:

    ich hab nun welche ausprobiert die lt. Gericom passen sollten aber es ist immer das gleiche Problem .

    Wenn du Festplatten "ausprobieren" kannst (was auch immer das heist), dann "probier" doch mal ein anderes DVD Laufwerk.

    mfg phype
  • Das DVD Laufwerk sitzt fest und wurde gar nicht berührt, da die Festplatte
    einen eigenen Schacht besitzt und nur zum herausziehen ist.
    Ausserdem: wenn die Festplatte heraussen ist , wird das DVD Laufwerk wieder erkannt. Mit der alten Platte war das gar kein Problem. Nun ist diese
    aber entgültig kaputt!

    Es liegt wohl doch an irgendwelche Kompatibeltätsproblem wie Gericom behauptet aber das sich das nicht ändern lässt ??
    Ich kann doch nicht x-viele Platten ausprobieren ausserdem bekommt man
    diese IDE Platte gar nicht mehr so leicht.