Hilfe bei Anmeldung von Paypal/Alertpay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe bei Anmeldung von Paypal/Alertpay

    Hallo
    Also ich will Geld verdienen über PayPal/Alerpay mit verschiedenen Seiten(bux.to,...)(kurze Info,ich wohne in Österreich und bin 13...)

    • 1:




    Dazu brauche ich als 1.
    AlertPay
    Bei AlerPay ist ganz klar, wenn man es kostenlos und einfach haben will das man "Personal" wählt und das "Get Started" wählt.
    Was ich mit dem AlertPay-Konto machen würde:
    Geld bekommen
    Geld auf das Bank-Konto meiner Schwester bringen
    Geld aufs PayPal Konto bringen
    usw
    Wenn ich Personal wähle und Get Started kann ich diese oben genannten Funktionen machen???
    Bekanntlich muss man ja seine Info´s eingeben und alles mögliche...
    Wenn ich da jetzt meine Hausadresse und Telefonnummer eingebe,werden die mich dann anrufen oder schicken die was per Post zu mir?!?
    Wenn ja ist das schlecht,ich bin erst 13 und mein Vater hasst Sachen die über Internet gehen!
    Kann mir das jemand Sagen????
    PLS
    • 2.

    Bei der Anmeldung von PayPal,welches Konto soll ich am besten nehmen?
    Das einzige wo für ich PayPal bräuchte wäre:
    Premium-Accs kaufen(im FSB-Board,Rapidshare,...)
    Geld bekommen
    Ebay-kaufen
    Geld auf das Bank-Konto meiner Schwester bringen
    Geld aufs AlertPay-Konto bringen
    usw
    Wären die oben genannten Sachen möglich wenn ich bei der PayPal-Anmeldung folgendes nehme:
    Käuferkonto

    ??Wäre das Möglich??
    Bitte schnelle Antwort...

    Und noch was zum PayPal-Konto:
    Wie schon beim AlertPay-Konto muss man da ja seine Telefonnummer eingeben und Hausadresse.
    Werden die mir da auch Post senden oder mich anrufen?
    Wie gesagt,wenn ja,ist das schlecht..wenn mein Vater das merkt wird er sauer sein!



    So,das sind die einzigen Fragen die mir grad eingefallen sind.



    Falls ich noch welche Fragen habe stelle ich sie hier im Thread.
    Ich hoffe auf schnelle Antwort.


    mfg cuksel
  • Also bei AlertPay kannste glaube ich sowieso falsche Angaben machen, die kontrollieren des glaube ich nicht, von daher haste da keine Probleme, obwohl ich glaube, dass sie dir sowieso nichts schicken würden, die haben ihren Sitz ja nicht in Deutschland und so, wäre viel zu umständlich. Bei Paypal würde ich schon eher meine richtigen Daten angeben, da die sicher auch in Deutschland sind (oder ist es nur deutsch? bestimmt nicht), habe ich auch gemacht und habe bisher nie was von denen bekommen. Außerdem kann man Paypal vertrauen in Sachen datenschutz etc., denn Paypal ist ja sehr bekannt etc.

    Allerdings das, was du machen möchtest wird nicht ganz so gehen, wie du dir denkst. Sofern ich weiß kann man von Alertpay nur auf andere Alertpayaccounts Geld schicken und auf ein Bankkonto (es fallen 3€ Gebühren an wegen umrechnung etc. , hat ein User hier im Board mal gesagt!). Von alertpay auf Paypal geht nicht! es sei den die habens inzwischen geändert! Und wie es andersrum ist(Paypal --> Alertpay) weiß ich nicht!
  • Hallo
    THX für deine Antwort!
    Jetzt ist mir mal fast alles Klar!
    Ach ja,da fällt mir was ein:
    Paypal->Alertpay ist nicht wichtig auch nicht Alertpay->Paypal.
    Aber kann man den vom Bank-Konto zu Paypal über tragen oder so genau gesagt:
    Bankkonto->PayPal
    Bankkonto->AlertPay
    Wäre sowas möglich?
    THX im Voraus


    nochmals THX


    mfg cuksel
  • Bankkonto > PayPaL ist der normale Weg, genauso umgekehrt
    die überweisen 1 Cent oder so auf dein Konto zum prüfen, ob es real existiert ...

    aber lass die Finger von PayPal, wenn du minderjährig bist !!!

    sollte dein Konto aus irgendeinem Grund vorübergehend gesperrt werden (ab xx Transaktionen als Verkäufer z.B.) dann wollen die einen Nachweis, dass es dich gibt ansonsten bleibt das Konto eingefroren usw.

    Wenn du irgendwelche Beschwerden hast (Zahlung verkehrt abgebucht, Konto war nicht gedeckt usw. ) geht der Ärger richtig an ... das kann dann bis zu einem Jahr dauern bis du wieder an deine Kohle kommst ...
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Hallo,
    ich bin auch 13 Jahre alt und bin bei verschiedenen PTC Seiten angemeldet.
    Meistens benötige ich dort einen Paypal oder Alertpay Acc.

    Zum auszahlen über Paypal nehme ich das Paypal Konto von meinem Vater [Hab die Einverständnis], wobei ein eigenes Konto natürlich besser wäre [Premium Acc,Refs...].
    Aber denke das wäre zu gefährlich... [Was meint ihr?]

    Bei Alertpay habe ich noch keine Lösung.
    Wollte mich bei PTC Seiten anmelden wo nur Alertpay zur Verfügung steht.
    Prüfen die ob ich wirklich volljährig bin?
    Wohin kann ich das Alertpay Guthaben überweisen?
    Bankkonto, Paypal? [Hab ein deutsches Bankkonto]
    Was muss ich beachten?
    Selber Minderjährig und bei Alertpay? = [Erfahrungen].

    Hoffe ihr könnt mir helfen ;)