Kategorie Hörbuch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lohnt net
    Nur weil jetzt mal ne welle ist, wo solche spackos wie dieter b. oder daniel k. meinen sie müssten ein buch schreiben. Der boom geht auch zurück!
    Solange kann man die ja noch bei den mp3s posten. Außerdem interessieren sich kaum user für sowas
  • Ich glaube nicht das Hörbücher zu Eintagsfliegen werden,

    dieses Medium erfreut sich seit langem immer höherer Beliebtheit, vor Dieter und Co.

    Gerade für Vielfahrer die Stundenlang im Auto unterwegs sind ist das ne tolle Sache.

    Hab selber schon so eine stattliche Sammlung ( so um die 50 Stk.)
    und würde das ein oder andere schon bereit stellen...
  • @wollfuss, dann upp die teile doch und wenn es viel hörbücher gibt, dann wird der holger und co merken, das sich ne eigene sektion lohnt, zur zeit ist es halt eher ne ausnahme, dass hörbücher geuppt werden...

    jone
  • Hallöchen!!!

    Zibi schrieb:

    ... oder will hier jemand märchen von Benjamin Blümchen hören? :D


    @Zibi

    Weiß ja nicht, wie Du so drauf bist. Aber es gibt hier sicherlich auch User mit Kindern. Und die interessiert sowas ganz bestimmt. Denn die Kassetten/CD´s von sowas sind saumäßig teuer, wenn man alle Folgen versucht zu sammeln.

    Ist nicht böse gemeint, aber es gibt auch noch andere User hier im Forum mit anderen Interessen als Deinen. *g*


    MfG OrkoDerMagier
  • Abgesehen davon, dass dieser Thread schon ein Jahr alt ist, hatte ich eine ähnliche Anfrage vor wenigen Tagen im selben Forum hier gepostet:
    Audiobooks?

    Ergebnis? Keines. Obwohl es schon riesige Mengen an AudioBooks gibt - und keineswegs nur Benjamin Blümchen für Kinder.

    Fände ein eigenes Unterforum auch nicht schlecht.
    Aber scheinbar wird es nicht gewollt - dann halt nicht! :rolleyes:

    Und nebenbei: ich hab keinen Bock, Audiobücher ins normale MP3-Forum zu setzen, bei der Menge an HipHop, Techno, Pop & Co. geht so ein Angebot doch sofort unter! :(
  • Hallöchen!!!

    Doc Lion schrieb:

    ...Fände ein eigenes Unterforum auch nicht schlecht.
    Aber scheinbar wird es nicht gewollt - dann halt nicht! :rolleyes:

    Und nebenbei: ich hab keinen Bock, Audiobücher ins normale MP3-Forum zu setzen, bei der Menge an HipHop, Techno, Pop & Co. geht so ein Angebot doch sofort unter! :(


    @Doc Lion

    Da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen. Ich würde es auch besser finden. Wenn es übersichtlicher ist (mehr Kategorien) dann finden die Mitglieder hier auch besser längs. Demnach würden dann hier auch (vielleicht) mal mehr Kinderhörspiele angeboten werden. Oder???


    MfG OrkoDerMagier
  • wie ich glaube ich schon in docs thread geschrieben hatte man könnte wneisgtens so eine kategorie machen , wo man es dann sofort sieht wenn man in die sektion kommt....cya
    T0x1n
    [SIZE="1"]Gegen Gesetze darf man nicht verstoßen,aber man soll sie von Anfang an vernünftig interpretieren [/SIZE]
    [SIZE=1] [Roman Herzog, 6. Bundespräsident][/SIZE]
  • @ ByteDevil:
    wozu so kompliziert?
    Ob es jetzt noch ein (Unter-)Forum mehr gibt, macht den Kohl bzw. das Board auch nicht fett. Das wäre eine Sache von fünf Minuten.

    Es liegt alleine an der Boardleitung und die scheint nicht gewillt zu sein, was zu ändern. Ich habe leider auch den Eindruck, dass die sich an solchen Diskussionen oder Vorschlagberatungen meist gar nicht beteiligt, sondern halt irgendwann den Thread schließt oder gar nicht reagiert. Und wem das nicht passt, der darf ja gehen. Ich finde das schade und jeglicher Elan geht flöten.

    Wie gesagt: ich werde nicht gigabyteweise Audiobooks uppen um sie dann im Nirwana von Mainstream-MP3s versinken zu sehen.
  • Also ich fände, so eine Hörbuch-Sektion auch ganz gut. So würde das ganze übersichtlicher werden. Ist halt nur die Frage ob genügend Angebot und Nachfrage für so einen Bereich vorhanden ist, damit sich das auch wirklich lohnt. Momentan findet man eher nicht so häufig Hörbücher in dem eBook u. mp3-Bereich, aber vielleicht würde sich das ja mit einem speziellen Bereich dafür ändern..
  • Man könnte doch eine Umfrage starten, ob es eine Sektion geben soll oder nicht.

    Vielleicht, wenn viele DAFÜR stimmern, ändern die Mods und der Admin ihre Meinung.
    Denn wenn sich so viele dafür engagieren,dann sollte es auch schon geändert werden.
    (Ist ja kein Welt bzw. Forenzusammenbruch,wenn da was geändert/nicht geändert wird)
  • Es ist wie es immer ist... wenn das Angebot an Hörbüchern mal groß genug ist, gibts auch irgendwann ein eigenes Forum dafür (wie z.B. bei den XXX im Moviez-Bereich).
    Postet also fleißig Hörbücher und das Forum kommt, da bin ich mir sicher :)

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Commander Keen schrieb:

    ...Postet also fleißig Hörbücher und das Forum kommt, da bin ich mir sicher :)
    ...

    Nööö, mach ich so nicht.
    Ich hab' etwa 33 GigaByte an AudioBooks. Das ist zum einen ganz schön viel, auch größtenteils mit Labels, viele davon selber gerippt und zum andern (ich wiederhol mich) gehen solche Angebote im 'normalen' MUSIK-MP-3 Bereich viel zu schnell unter. Und dafür ist mir meine Zeit und mein Traffic zu schade.

    In diesem Thread haben doch schon genügend Interessierte dafür gestimmt, das müsste doch auch das Team mal lesen - oder nicht?
    Mal eine konkrete Frage: was spricht denn von Team-Seite GEGEN solch ein Unterforum?
  • Doc Lion schrieb:

    .....es liegt alleine an der Boardleitung und die scheint nicht gewillt zu sein, was zu ändern. Ich habe leider auch den Eindruck, dass die sich an solchen Diskussionen oder Vorschlagberatungen meist gar nicht beteiligt, sondern halt irgendwann den Thread schließt oder gar nicht reagiert. Und wem das nicht passt, der darf ja gehen. Ich finde das schade und jeglicher Elan geht flöten....


    Heul doch :D , so langsam wiederholst Du Dich. Die Boardleitung liest sehr wohl die Vorschläge und Kritik. Ich hab schon in einem anderen Beitrag geschrieben, das wir aus unserer Sicht das beste für das Board und die Community machen (jetzt mal werteneutral ohne das Thema hier aufzugreifen). Sollen wir jetzt Abstimmungen einführen wer für eine und wer gegen eine Sache ist ? Das wird hier nicht passieren, denn bei so was geht der Elan flötten. Außerdem hatten wir vor einiger Zeit einen Thread wo JEDER Vorschläge machen konnte welche Foren wir noch brauchen. Diese Vorschläge werden nun auch Schritt für Schritt umgesetzt. Soviel dazu das wir nicht gewillt sind etwas zu ändern. Wir haben aber leider alle auch noch Jobs und ein Leben neben dem FSB so das dies noch ein paar Tage dauern wird.

    Und wenn man sich die "Geschichte" des Boards anschaut, weiß man das wir schon sehr viel getan haben, aber das können nur User der ersten Stunde beurteilen. Die Veränderung die wir seit dem gemacht haben sind mit den Usern zusammen entwickelt, bzw. aus den entsprechenden Postings entstanden.

    Ich habe eher den Eindruck das Du unzufrieden bist, weil keiner (?) Deiner Vorschläge angenommen wurde !
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • CSIoli schrieb:

    Heul doch :D , so langsam wiederholst Du Dich.
    [...]
    Ich habe eher den Eindruck das Du unzufrieden bist, weil keiner (?) Deiner Vorschläge angenommen wurde !

    Nööö, Heulsuse bin ich nicht!

    Aber schön, dass dir auffällt, dass ich unzufrieden bin. Immerhin ;)

    Es geht auch nicht darum, dass jeder Vorschlag sofort umgesetzt werden soll. Nein, aber man kann doch als Admin oder Mod auch mal gelegentlich was dazu schreiben, ausser zu closen. Das ist nämlich frustierend!

    Und auf eine PM, nach Abstimmung einer Umfrage bezgl. eines Unterforums mit Holger, habe ich einfach keine Antwort mehr erhalten. Klar, da wird man halt nörgelig.

    Dass ihr vom Team HIER mehr Erfahrung habt, ist richtig. Dass ihr nur das Beste für's Board wollt, hoffe ich doch sehr! :)

    Leider kann ich auch nicht immer - wie bei den Hörbüchern - alte Threads finden, wenn ich hierbei nach Audiobooks suche. Damn!

    Aber, CSIoli, du siehst, dass das Thema Hörbücher einigermaßen breiten Zuspruch findet. Ist es da wirklich soooo vermessen, sich ein eigenes, klitzekleines Unterforum zu wünschen? Eine Antwort dazu wäre wirklich sehr nett. Danke!
  • Commander Keen schrieb:

    Es ist wie es immer ist... wenn das Angebot an Hörbüchern mal groß genug ist, gibts auch irgendwann ein eigenes Forum dafür (wie z.B. bei den XXX im Moviez-Bereich).
    Postet also fleißig Hörbücher und das Forum kommt, da bin ich mir sicher :)


    Genauso sehe ich das auch, viele Sachen u.a. auch Foren sind daraus entstanden das es eine Menge Upps oder auch Themenpostings zu einer Sache gab. Siehe auch vorheriges Posting von mir.

    @Doc Lion
    Wie definiert man "einigermaßen breiten Zuspruch" ...? Ich denke die Zeit ist noch nicht reif dafür, aber bevor man hier eine Umfrage startet oder keine AW bekommt kann man auch mit dem jeweiligen MOD der Sektion das absprechen bzw. besprechen. Ich denke das man dort recht schnell eine AW bekommt.
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • @ CSIoli: prinzipiell gebe ich dir schon recht, da dies aber zu allgemein würde und dem Thread nicht gerecht, habe ich dir eine PM gesendet. :)

    Ansonsten würde ich mir wirklich so ein kleines Unterforum für Hörbücher wünschen. Es ist ein stark zunehmender, neuer Sektor für Literatur und Geschichten. Selbst die öffentlichen Bibliotheken bieten mehr und mehr Audiobooks an. Da kann man auch beim Straßenbahnfahren ganz gemütlich geniessen und muss beim Umsteigen nicht Buch zu klappen und hernach wieder hervorholen.
  • ok vielleicht wollt ihr was ändern und vielleicht ist er sauer das seine vorschläge nicht angenommen wurden aber aber wie Doc_Lion schon gesgt hat

    In diesem Thread haben doch schon genügend Interessierte dafür gestimmt, das müsste doch auch das Team mal lesen - oder nicht?
    Mal eine konkrete Frage: was spricht denn von Team-Seite GEGEN solch ein Unterforum?


    haben wirklich meiner meinung nach genug interrese an ein hörspiel forum gezeigt ich kann natürlich nicht beurteilen was ihr alles geändert habt aber immoment kommt es mir so vor als wolltet ihr gar nichts mehr ändern

    kann man so ein Hörbuch forum nicht einfach erstellen (unter dem MP3 bereich und dan einfach mal gucken wies lauft wenn keiner da etwas loadet dann kann man es ja auch wieder weg machen

    see you later alegater
  • Eigentlich hat Commander Kenn ja mit seiner These recht.
    Doch wenn es keine Unterforum gibt, dann wird Doc Lion wahrscheinlich niemals seine Hörbücher uploaden.
    Und wenn es ein entsrepchendes Forum gäbe, dann würden auch viele seinem Besipiel folgen.
    Doch wenn es keins gibt, dann werden viele ihr Hörbücher nicht uppen, weil sie zwischen dem vielen Mp3's untergehen würden.Sie würden dann lieber was anderes uploaden.

    Aber das haben immerhin noch die Mods und Holger zu entscheiden, was für's Board das Beste ist.
    Damit werden wir uns abfinden müssen.
    Vor allem müssen wir nur Geduld beweisen. denn so kurzfristig wird, so scheint es mir, sich hier nichts ändern.