WInXP ctrl+alt+del

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • WInXP ctrl+alt+del

    halloo

    ich habe da ein problem, meiner meinung nach ein grossser problem.........
    un zwar....wen man ja ctrl+del+alt drückt kommt dieses fenster in dem man porgramm, meist solche die abgstürzt sind, beenden kann, dieses fenster erscheint bei mir seit 2-3tagen aber nur gaaaanz kurz und verschwindet dann auch sogleich, das ist sowas von blöd wen man ein prog beenden will wen sich der aufgehängt hat......
    ich weiss nich warum, habe nichts an windows verändert, nichts aus absicht
    kann mir einer sagen wie ich dieses problem lösen kann??? ausser format c:...............------___________------- :o
    dankee
  • Versuch mal, den Taskmanager "von Hand" zu starten. Vielleicht taucht dann eine Fehlermeldung auf.
    START / AUSFÜHREN, dann cmd eingeben und OK klicken. Im der Eingabeaufforderung nun taskmgr eingeben.
    Wenn das Gleiche passiert, wirf mal einen Blick in das Ereignisprotokoll: START / EINSTELLUNGEN / SYSTEMSTEUERUNG, dann VERWALTUNG, dann EREIGNISANZEIGE. Dort die Rubriken ANWENDUNG und SYSTEM nach Fehlermeldungen durchsuchen (die jeweiligen Meldunge lassen sich mit einem Doppelklic öffnen).

    Grüße
    Michael
  • hii

    danke fürs antworten

    @gege er ist unten rechts, doch sobald ich mit der maus draufhare verschwindet er.....ist plötzlich wieder weg

    @LuZiFFeR
    seit ca.3 monaten hab ich xp drauf, hatte es auch schon vorher drauf und das dann sehr viel länger aber der fehler kam noch nie

    @kelzoo
    habe ich gemacht, per eingabeaufforderung gings auch nicht, das geliche
    bei den fehlermeldungen habe ich auch nachgeschaut, aber nix gefunden das damit zu tun hat, alles war fehler von prgrammen (divx,winamp etc.)
  • kann mir einer sagen wie ich dieses problem lösen kann??? ausser format c:...............------___________-------


    Also, wenn du wirklich formatieren willst, dann benutze direkt das NTFS-Format für die Partitionen und nicht mehr FAT!
  • was solln das bringen? NTFS bietet nur mehr stabilität beim dateiensystem als fat32. Also z.b. beim entpacken von großen zip's. NTFS ändert sonst nicht viel an windows und primo wird es auch nicht viel helfen...


    Headi