kriege mn7 nicht zum starten auf pna 470

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kriege mn7 nicht zum starten auf pna 470

    Hallo erstmal
    man hat mir schon ein paar tipps gegeben wie ich mn7 auf mein pna 470 480/272 starten soll...
    aber ich kriege es nicht hien,,,,

    tipps waren
    Ordner und Datei umbenennen :
    Die Datei Navigon.exe im Verzeichnis NAVIGON benennt ihr MN6.exe
    Nennt den Ordner NAVIGON in MN6 um
    Datei :
    ApplicationSettingsPathes.xml in MN6\Settings kopieren
    UserSettings.xml in MN6 kopieren

    autorunce.exe in euer Root Verzeichnis kopieren
    mnavdce.cab in euer Root Verzeichnis kopieren

    Die drei Schriftarten kommen in das \Windows\Fonts Verzeichnis !
    Gerät neu starten ... fertig
    Ergänzung :
    Sollte MN7 nicht über den (Gopal) Button zu starten sein , einfach mal ein Reset machen.

    was iist das root verzeichnis??
    kriege es nicht hien
    kann mir einer helfenß
    mfg sascha
  • wolfs schrieb:

    Habe MN 7 ebenfalls auf einem PNA470T, parallel zu GoPal 4.1 laufen, d.h., MN 7 befindet sich komplett auf der SD-Karte.
    Es läuft einwandfrei, allerdings ohne TMC und Tag/Nacht-Umschaltung.
    wolfs


    Super das bei dir lauft!
    Kannst du uns Neulingen mitteilen wie hast du das gemacht???
    Bitte um schrit für schrit anleitung.
    Mit jegliche tips oder teil tips geht nicht.
    Ich habe bereit 4 Std gespielt mit dem Meine PNA!
    Danke voraus!!
    Mfg
  • MN7 auf PNA470T

    Nach dem Auspacken der von hier heruntergeladenen rar-files - up von species.8472 - habe ich auf der SD-Karte ein Verzeichnis Navigon angelegt.
    Dort hinein die komplette Verzeichnisstruktur und die Dateien, so, wie sie ausgepackt wurden.
    2 Dateien im Verzeichnis settings müssen angepaßt werden:

    - in der ApplicationSettingsPathes.xml den Pfad anpassen, also
    Storage Card\Navigon
    - in der UserSettings.xml muß der Eintrag auf die roten Werte verändert werden
    <GPS>
    <Type>2</Type>
    <GPSPort>2</GPSPort>
    <TMCPort />
    <Baudrate>4800</Baudrate>
    <DRVPrefix />

    Nun über den Explorer oder mittels eines neu anzulegenden Startbuttons die navigon.exe auf der SD-Karte im Verzeichnis Navigon aufrufen.

    Voila, MN7 legt los.
    wolfs
  • Bei mir hat es so auf Anhieb geklappt.
    Welche Rom-Version hat Dein PNA470T?
    Gegebenenfalls noch einmal mit remove all und format flash im CleanUp-Menü neu aufsetzen.
    Oder ist beim Herunterladen etwas schief gegangen?
    Unter Umständen noch einmal versuchen.
    wolfs
  • die speicherkarte war frisch formatiert... hab da alle dateien drauf gemacht
    starte es auch von der speickerkarte...
    was meinst du ob gopal noch drauf ist...?
    das start fenster selbst von gopal erscheint noch also
    einstellung...navi...musik....bilder...
    gopal selbst ist gelöscht da ich nach dem starten remove all und format flash im CleanUp-Menü druch geführt habe
  • Das Startfenster von GoPal ist ohne Bedeutung, wenn Du GoPal gelöscht hast.
    Ich weiß nicht, ob Deinem System nun irgendetwas fehlt, um die navigon.exe auf der SD straten zu können.
    Bei mir ist GoPal 4.1 voll funktionsfähig auf My Flash Disk installiert.
    Vielleicht solltest Du GoPal noch einmal neu aufsetzen.
    Ansonsten gehe ich davon aus, daß auf Deiner SD im Verzeichnis Navigon auch ein Verzeichnis map existiert mit den gewünschten Karten, allen *.nfs-Dateien, *.psf-Dateien und der CoreConfig.ini.
    wolfs
  • Bei mir geht auch nicht!
    Ich habe genau gemacht wie was du geschrieben(deine Anleitung oben)
    und Ich habe Gopal 4.1 lauft 1a und ist am frage ein PNA470 mit R23.
    Also solte gleich wie deine sein!
    Navigon Startet dann fragt für Sprache und nachdem (ca. 5 sec) schlisst sich das program ohne welche Meldung oder so.
    Auch Dateien von diese zitat sind auch vorhanden unter Map und Ich habe auch das Selbe Paket von Species.8472 drauf!

    Also welche Scins hast du drauf?
    und hast du welche idee für mich?
    mfg

    wolfs schrieb:

    Das Startfenster von GoPal ist ohne Bedeutung, wenn Du GoPal gelöscht hast.
    Ich weiß nicht, ob Deinem System nun irgendetwas fehlt, um die navigon.exe auf der SD straten zu können.
    Bei mir ist GoPal 4.1 voll funktionsfähig auf My Flash Disk installiert.
    Vielleicht solltest Du GoPal noch einmal neu aufsetzen.
    Ansonsten gehe ich davon aus, daß auf Deiner SD im Verzeichnis Navigon auch ein Verzeichnis map existiert mit den gewünschten Karten, allen *.nfs-Dateien, *.psf-Dateien und der CoreConfig.ini.
    wolfs