Kill Bill - Eine neues Meisterwerk

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kill Bill - Eine neues Meisterwerk

    Quentin Tarantino

    Was muss man noch mehr sagen. Sein neuer Film "KILL BILL" wird sicherlich wieder ein Kultstatus erreichen. Genauso wie seine Filme zuvor mit Pulp Fiction, From Dusk Till Down usw.

    Hab ihn mir gerade gestern (Mittwoch abend) im Kino angeschaut:

    Es ist einfach ein genialer Streifen. Vorallem wieder einmal Uma hat wieder eine tolle Rolle auf den (schönen) Leib beschrieben bekommen. Sie spielt die Rolle der rachsüchtigen Braut phänomenal, vorallem ihr Augenausdrucj kann einen richtig von dem Sockel hauen. Von den anderen Schauspielern sieht man leider noch nicht so viel, mal abgesehen von Lucy Liu, doch ihre Mimik - so kommt mir vor - ist in jedem Film fast identisch.

    Was gesagt werden muss: Der Filmist echt brutal, ist ja auch erst ab 18 freigegeben. Doch andererseits versucht Tarantino mit seiner Gewaltverherrlichung auch zu amüsieren. Sprizt das Blut aus dem Torso - gerade wurde der Kopf abgehakt mit einem Samurai-Schwert - 3Meter in die Höhe, ist man zuerst ein wenig geschockt. Doch sieht man die Unmengen an Blut spritzen, hat man bald wieder ein kleines Lächeln drauf, weil es einfach zu übertrieben wirkt und somit einem die Realitätsnähe genommen wird. Durch diese Inszenierung verliert die Gewalt an Gewicht. Aber trotzdem, er ist gewalttätig, soviel Blut habe ich sicher seit BrainDead nicht mehr gesehen.

    Auch die Fans von Mangas werden auf ihre Kosten kommen. Tarantino weiss es gekonnt zu Schneiden, und bindet sogar ein 10 minütige Story in Form eines Mangas ein. Doch auch diese "gezeichnete - animierte" Szene hat es in sich, wenn sie nicht sogar DIE Szene ist, welche einem am meisten das Blut in den Adern gefrieren lässt.

    OK, ich weiss, vielleicht habe ich ein wenig zu euphorisch geschrieben, aber ich bin halt nun mal ein Fan von Tarantino und daher wahrscheinlich ein wenig vorbelastet:-)

    Was haltet ihr von dem Film? Wie ist eure Meinung?

    Greetz
    Eldar
  • Ähm, ein Tarantino-Liebhaber muesste aber darauf hinweisen, dass dieser Film nicht so dialogbezogen wie z.B. Pulp Fiction, Jackie Brown, True Romance ist... Aber ich werde ihn mir trotzdem anschauen!!!
  • @Rudi Reiert

    Ähm, ein Tarantino-Liebhaber muesste aber darauf hinweisen, dass dieser Film nicht so dialogbezogen wie z.B. Pulp Fiction, Jackie Brown, True Romance ist...


    Ok, da gebe ich dir vollkommen recht. Aber ich glaube, sobald du ihn gesehen hast, wirst du bemerken, dass Tarantino diese fehlenden Dialogszenen durch ruhige Bilder und auf sichbunglaubliche mitnehmende Kamereeinstellungen wett macht.

    Z.B. Als die Braut und O Ren sich im Garten befinden und kämpfen: Irgendwie herrscht eine vollkommene Harmonie zwischen den beiden, sie wechseln zwar ein paar Worte und fechten einen Schwertkampf aus, aber durch die Szenen dazwischen, wird einem bewusst, auch ohne den Tarantino gewöhnten Dialog - was in den Personen vorgeht.

    aber schaut ihn euch an :bounce:
  • hab ihn zwar selber noch nicht gesehen. habe aber schon kritiken darüber gelesen. alles positiv. soll wohl wieder ein kultfilm werden. irgendwie bin ich nicht sonderlich überrascht...
  • War vorhin drin... Und einfach geil.. Bin zwar kein Fan von Manga Filmen oder dergleichen, aber das ist ja auch nur eine kurze Szene und die ist auch schon richtig Hammer.. Wenn man ihn guckt, merkt man, dass er von Tarantino ist, und im Kinosaal hat man gesehen, wer Tarantino Filme kennt und wer nicht, denn es gab sehr viele, die immer noch nachgefragt haben, was jetzt warum wie ist... Schön blutig und anspruchsvoll.. Ich empfehle ihn jedem!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • habe den Film letzte Woche gesehen und habe erst eine Zeit gebraucht um mich wieder in das Tarantino Univrsum einzufinden aber nachdem das geschehen war war ich FAST wieder so hingerissen wie bei Pulp Fiction oder Reservoir dogs



    TARANTINO RULEZ

    EZEKIEL 25:17 "...And i will strike down those with great vengeance and furious anger..."
  • einfach genialer streifen. als fan der tarantino-filme hatte ich schon hohe ansprüche, die allerdings noch übertroffen wurden!
    die mukke, der stil und die action : bei diesem film passt einfach alles!
  • Original geschrieben von xpl0it
    einfach genialer streifen. als fan der tarantino-filme hatte ich schon hohe ansprüche, die allerdings noch übertroffen wurden!
    die mukke, der stil und die action : bei diesem film passt einfach alles!


    ich kann mich dem xpl0it nur anschließen.
    dieser film ist einfach nur SPITZE.
    eine grandiose Leistung vom Terentino.
    auch die schauspielerische LEistung von Uma Thurman ist super.
    ich kann den Film nur weiterempfehlen.
  • das geilste an Tarantino finde ich immer seine fast unbemerkbare Subtilität, die er einbaut! Szenen, die eigentlich absolut nix mit dem Fortgang des Filmes zu tun haben, z.b. in Kill Bill dort wo Uma zum Japsen geht, um ein Schwert zu kaufen, und wo die beiden Japse dann zu streiten beginnen, wer jetzt die Sake holen gehen muss und wer den Fisch zubereiten darf!

    KÖSTLICH!
  • Original geschrieben von Otyx
    Hätte mir auch nicht vorstellen können, dass der floppt.
    --> siehe Vorgänger-Filme:
    Pulp Fiction, Jackie Brown oder Resevoir Dogs



    und das sind nur 3 seiner wunderbaren Filme...
  • das sind die filme wo er selber regie geführt und das drehbuch selber geschriben hat, er hat ja noch drehbücher für andere geschriben z.B für From Dusk Till Dawn, Four Rooms, True Romance usw... aber er hat ja nur 4 filme gedreht die anderen sind ja nicht von ihm selber nur die drehbücher ;)
  • Original geschrieben von Black-M
    das sind die filme wo er selber regie geführt und das drehbuch selber geschriben hat, er hat ja noch drehbücher für andere geschriben z.B für From Dusk Till Dawn, Four Rooms, True Romance usw... aber er hat ja nur 4 filme gedreht die anderen sind ja nicht von ihm selber nur die drehbücher ;)


    Genau das meinte ich.. Curdled ist z.B. auch so ein ding.. Aber Nur die Drehbücher ist gut gesagt, denn ohne die würde es die Filme nicht geben ;)

    True Romance gehört mit zu meinen Lieblingsfilmen.. Einfach genial...
  • Netter Film mit schön viel blut und abgehackten körperteilen alles war drin.Nur das nervt mich langsam das fast alle Filme aufgeteilt werden und man muss ein halbes Jahr warten!!!