Womit Früchte frisch aussehen lassen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Womit Früchte frisch aussehen lassen?

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem. Ihr kennt doch sicherlich diese großen Party's mit reich gedeckten Büffet-tischen wo als Dekoration jede Menge Früchte und Gemüse in allen möglichen Formen und Farben das Auge erstrahlen lassen.

    Ich frage mich, wie man es schafft, die Früchte frisch aussehen zu lassen. Wenn man diese ja bearbeitet, aso z.B in zwei Teile teil und einen Stern oder was auch immer macht, verliert die Frucht schnell an Farbe und sieht nicht mehr appetitlich aus.

    Ich habe in der Schweiz ein Geschäft gefunden das eine Art Spray verkauft, die genau das bewirken soll, allerdings sind 13€ Porto kosten für 50g + Zoll eindeutig zuviel.

    Weiß jemand wo man sowas in Deutschland bekommt? Die Frucht sollte danach weiterhin essbar sein.
    Für Hinweise und Tipps wäre ich euch äußerst dankbar.

    Gruß
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Also, dass z.B. Äpfel so bräunlich werden, liegt an der Oxidation durch den Luftsauerstoff. Ich glaube Zitronensäure hilft dagegen. Also einfach mal Zitronensaft ein bisschen verdünnen und die Stücke mal drin eintauchen und schaun was passiert.

    Eine weitere Möglichkeit ist noch eine dünne, wässrige Gelatinelösung aufzutragen, um den Glanz beizubehalten.

    Ich hoffe das hilft dir und du musst keine 13€ bezahlen ;)

    EDIT: hab gerade noch das hier gefunden: Frag-Mutti.de - Angeschnittenes Obst wird an der Luft nicht braun
  • Mit dem Bienenwachs wird es leider nichts, dann kann man das Obst nicht mehr Essen.
    Im anderen Forum hab ich das mit der Zitronensäure auch gelesen, muss demnächst mal schauen ob das hilft, aber weitere Tipps sind natürlich willkommen.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • PhGp schrieb:

    Ihr kennt doch sicherlich diese großen Party's mit reich gedeckten Büffet-tischen


    Kommst du aus der Event-Branche oder was? :D

    Also ich kenne da auch kein Mittelchen und ich muss ehrlich sagen alleine beim Gedanken daran wird mir schlecht. Immer diese Imprägnierer. Irgendwie ist das ein bisschen wie bei McDoof. ;)

    Du suchst jedenfalls eine professionelle Lösung aus dem Großhandel, denn Zitronensäure oder andere Hausmittelchen verwässern den Geschmack. Da weiß ich auch nichts, deshalb schreibe ich hier und hole das Thema wieder hoch. :bä: Nee mal im Ernst, hast du schon mal über die richtige Beleuchtung nachgedacht. Du weißt doch, im Supermarkt hängen über der Obst- und Gemüseabteilungen andere Lampen. Weiß zwar nicht was genau das ist aber, ein Anruf bei Osram und Co. dürfte das klären. Ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei da man dann auf Strom angewiesen ist und Lampen extra aufhängt.

    Ansonsten ist es halt eine Frage des Timings. Die frischen Sachen ganz zum Schluss und wenn es nur Deko ist öfters austauschen.

    War nicht sehr informativ aber wenigstens hast du was zum lesen. Viel Erfolg noch. :)
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]
  • PhGp schrieb:

    Mit dem Bienenwachs wird es leider nichts, dann kann man das Obst nicht mehr Essen.


    Doch, kann man durchaus: Bienenwachs hat sogar eine Lebesmittel-Zusatzstoff-Nummer (E 901). Man kann es, gelöst in Alkohol, gut mit Sprühpistolen aufbringen.
    Gruß