ök. Probleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ök. Probleme

    hi

    welche ökologeischen probleme gehen aus der bewässerungslandwirtshcaft in den usa hervor?
    danke
    ich weiss nur, dass da sehr viel wasser verbraucht wird
  • Quelle: JULERDK
    - Ungleichgewicht zwischen arm und reich (durch Finanzierung teurer

    Bewässerungsanlagen )

    - Versumpfung durch Bewässerungsanlagen

    - Grundwasser wird an Orten, wo Irrigation stattfindet, angehoben

    - Grundwasser sinkt ab, wenn es zur Bewässerung eingesetzt wird

    o ökologische Probleme: Grundwasserverseuchung, Zunahme von resistenten Schädlingen

    gegen Pflanzenschutzmittel, Bodennitrierung

    - Versalzung des Bodens durch Verdunstung

    - Versalzung der Flüsse durch salzhaltige Abwässer => Fischsterben

    Theißen (1992, S. 5, 9)

    - Beispiel der Versalzung am Salinas Valley

    Folie I: Kalifornien - Landwirtschaft

    Folie VI: Salzwasser dringt ins Grundwasser der Salinas Valley ein

    Folie VIII: Grundwasserbewegung im nördlichen Salinas Valley

    Ausbreitung des Salzwassers im Grundwasser der nördlichen Salinas Valley Klimadiagramm

    Es entstand ein Ungleichgewicht zwischen Wasserentnahme und Auffüllung des unterirdischen Aquifers. Seit 1932 ist bekannt, daß Salzwasser eindrang weil der

    Grundwasserkörper zum Meer hin nicht abgedichtet ist. Außerdem fand eine Übernutzung

    des Grundwassers statt, ( die Wasserfördermenge stieg an) die zu einem Absinken des Grundwasserspiegels führte.

    Nicht nur die Landwirtschaft, sondern auch die Trinkwasserversorgung der Bevölkerung war durch die Versalzung der Brunnen bedroht.

    Würden keine Gegenmaßnahmen ergriffen, müßte man in den betroffenen Gebieten die Bewässerungslandwirtschaft einstellen und zum Regenfeldbau zurückgehen.

    Klohn (1994, S. 20f)


    20 Sek. Googlesuche nach "bewässerungslandwirtschaft usa probleme".