Vista und XP auf einem Rechner

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista und XP auf einem Rechner

    :mad: Hallo und guten Abend!

    Habe seit längerem Vista Ultimate64 auf meinem Rechner.
    Habe heute eine alte 80GB platte eingebaut und XP-SP3 für meine Werkstattprogramme daruaf installiert.

    Hier meine Frage:

    wie bringe ich eine Betriebssystemauswahl beim start auf den Monitor ohne alles neu zu installieren??
  • Rechner mit Vista starten. Dann mit dem Programm VistaBootPRO einen neuen Booteintrag für den Vista Bootmanager erstellen. In Vista BootPRO "Manage OS Entries" wählen und Häckchen in "Add New OS Enrty" setzen. Danach erscheinen 3 Felder.
    in "OS Name" Windows XP eintragen
    in "OS Type" Windows Legacy wählen
    in "OS Drive" Laufwerk C: wählen
    Danach die Dateien ntldr, bootfont.bin, NTdetect.com, und boot.ini von Deiner
    Windows XP Partition nach C:\ kopieren.
    Nun muß noch die Datei boot.ini angepasst werden indem jeweils rdisk(0) in
    rdisc(1) verändert wird. Wenn sich Windows XP nicht in der 1. Partiton befindet,
    muß auch noch die Partiton verändert werden.

    Boot.ini vorher

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Micro soft Windows XP ...

    Boot.ini nachher

    [boot loader]
    timeout=30
    default=multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOW S
    [operating systems]
    multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Micro soft Windows XP ...

    Nun sollte deim nächsten Start das Bootmenü non Vista angezeigt werden



    Ich gebe Dir mal noch einen Link,wo genau erklärt wird,wie Du die Boot Ini bearbeitest und diese ändern kannst.Das dauert sonst zu lang hier alles reinzutippen.
    Bearbeiten der Datei Boot.ini in Windows XP



    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • falls der rechner nicht vista starten kann, was eigentlich logisch ist, wenn du xp als zweites installiert hast einfach vistabootpro unter xp starten und den bootloader für vista aktivieren ... dann der anleitung oben folgen


    mfg

    Dark_Avenger
    [FONT="Arial Black"]Recht auf informationelle Selbstbestimmung!![/FONT]
  • und wenn dir das alles zu komliziert ist, formatierst du einfach sämtliche festplatten (natürlich vorher sichern!), spielst ZUERST windows xp drauf und installierts dann dein vista. beim nächtsten start erscheint dann das fenster in dem du auswählen kannst mit welchem BS du starten willst.
    gruß lars