Batch Datei für Router Neustart

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Batch Datei für Router Neustart

    Hi,

    ich mächte eine Programm schreiben um meinen Router, einen Netgear RP114 neuzustarten. Dieses Programm würde ich gerne als einfache .bat Datei speichern.

    Soweit:

    telnet 192.168.0.1
    sleep 2000
    password

    jedoch erscheint bei der Password eingabe nach 2 Sekunden kein Passwort im vorgegeben Bereich.

    Kann mir wer bei meinem Problem helfen?

    mfg Matsch
  • hi,

    ich weiss grade nicht was du mit telnet machen willst. soweit ich weiss startet man seinen router ganz normal ueber http sprich ueber ein webinterface port 80. ich selbst habe ein netgear wgr614 v7. um herauszufinden wie man einen router neustarten muss, solltest du dir live http (plugin fuer ff) herunterladen und dann das ganze manuell ueber browser nachspielen. in dem plugin siehst du dann ganz genau was du alles zum router schicken musst. das koennte man dann automatisieren. was folgt ist mein script und sollte dir einen denkanstoss geben:

    Quellcode

    1. curl "http://LOGINNAME:[email protected]/ether.cgi" -d "system_name=WGR614v7&domain_name=&WANAssign=dhcp&DNSAssign=0&MACAssign=2&Spoofmac=&apply=%DCbernehmen&runtest=no&wan_proto=dhcp&wan_netmask=255.255.252.0&wan_dns_sel=0&wan_dns1_pri=0.0.0.0&wan_dns1_sec=...&wan_hwaddr_sel=1&wan_hwaddr2="



    gruss tuney
    [FONT="Arial Black"]
    os:[SIZE="1"]linux slackware 10.0[/SIZE]
    machine:[SIZE="1"]intel core dual 3.6GHz[/SIZE]
    [/FONT]
  • Hi,

    bis jetzt habe ich im Webinterface keine Möglichkeit gefunen den Router neuzustarten. Ich habe es auch schon mal geschafft eine Batch Datei dafür zu schreiben, habe jedoch vergessen wie genau bzw. wie ich die Probleme gelöst habe.

    also so sieht das Password Fenster im telnet aus: