ebay-dieb... wie dumm kann man sein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ebay-dieb... wie dumm kann man sein

    hat man sowas schon erlebt.... :confused:

    23.06.2008 | 01:49 Uhr
    POL-BO: Ebay-Kriminalität
    Bochum (ots) - Am 22.06.2008 gegen 22:00 h meldet sich ein 45jähriger Bochumer bei der Polizei und erklärt, dass er soeben bei Ebay ein Zelt ersteigert hätte, dass ihm vor ca. zwei Wochen aus seinem Keller gestohlen worden sei. Aufgrund einiger Besonderheiten konnte er das ersteigerte Zelt zweifelsfrei als das entwendte identifizieren. Seine Freude über den Rückerhalt des Zeltes wurde aber noch durch die Überraschung übertroffen, die dem Mann widerfuhr als er im Zuge der Abwicklung des Ebay-Geschäftes erfuhr, dass der Verkäufer und mutmaßliche Dieb ein Nachbar aus dem gleichen Haus war.

    Der Verkäufer des Zeltes, ein 19jähriger Bochumer, war nicht weniger überrascht, als in den Abendstunden plötzlich die Polizei erschien. Nachdem er zunächst jeglichen Verdacht von sich wies, mußte er, nachdem in seiner Wohnung weiteres Diebesgut gefunden wurden, eine Beteiligung an diversen Straftaten einräumen. Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen, das Diebesgut sichergestellt. Der 45jährige Bochumer erhielt sein Zelt zurück - ohne die Ersteigerungssumme zu bezahlen.


    Leitstelle Polizei Bochum
    Uhlandstr. 35


    :weg: ... wie dumm kann einer sein, der sowas macht ... :eek:

    lg... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • DerTeufel schrieb:

    Nach Ablauf der Auktion kann man doch sofort die Verkäuferadresse sehen :rot:


    DAS ist ja das dummdreiste daran

    eine andere quelle berichtet:

    3, 2, 1 - wieder meins: Ein 19-Jähriger aus Bochum hat seinem Nachbarn ein Zelt gestohlen, es auf der Internet-Plattform Ebay versteigert - und der Meistbietende war ausgerechnet der bestohlene Nachbar. Der 19-Jährige ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen: Völlig selbstverständlich brachte er das ersteigerte Zelt in der Nachbarwohnung vorbei und kassierte die Auktions-Summe. Der 45 Jahre alte Käufer fand das dann doch sehr komisch und alarmierte die Polizei. Die entdeckte bei dem 19-Jährigen noch weiteres Diebesgut und nahm ihn vorläufig fest.


    iss schon was dran... von wegen "dummheit wird bestraft"

    lg... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Rechteübersicht * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * Chat * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • DerTeufel schrieb:

    Nach Ablauf der Auktion kann man doch sofort die Verkäuferadresse sehen :rot:


    Hatte vorgestern auch seid langem was ersteigert bei ebay von privaten Verkäufer,hatte aber die Verkäuferadresse nicht zu sehen bekommen,außer Bankdaten,hat sich da irgendwas geändert :rolleyes:


    ....Der junge Mann wurde vorläufig festgenommen...


    tja dumm gelaufen und wer zahlt jetzt die eBay gebühren :confused:
  • ... und überhaupt: wie dreist !!! :eek:

    ... mal gucken was ich alles schönes von meinem Nachbarn versteigern kann :D :D :D !

    ... ich hätte das Teil ja bist zum Abschluß der Versteigerung in Nachbar's Keller gelassen :D :D :D !
    [COLOR="DarkSlateBlue"]Handle so, daß die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.[/color]
    (Kategorischer Imperativ - Immanuel Kant)
  • Ich habe auch schon die eine oder andere negative Erfahrung bei Ebay gemacht, sowohl als Käufer als auch Verkäufer. Man muß immer vorsichtiger werden. Ich habe das Gefühl, es wird immer schlimmer.

    Die Dreistigkeit wird noch weiter zunehmen, die Dummheit von einigen aber auch...
    Ist schon lustig...
  • :D :D :D Oh man ist das ein Blödmann..Hmm..aber irgendwie hat mich das auf eine Idee gebracht.Ich kann meine Nachbarn nicht leiden weil die so dämlich sind,vll kann ich ja denen ihre Schuhe verkafen die immer vor der Türe stehen sind ja nur so sagen wir mal 50 Stück...:D :D :D :D :D :D

    Scherz bei Seite wie kann ein Mensch nur so doof sein..??
    Das war das dümmste was ich je gelesen habe..:D
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DeepSkyBlue"]Spiele Junkieeeeee...[/color][/SIZE]


    [SIZE="2"]Rulez Akzeptiert!!![/SIZE]
  • A-Hörnchen schrieb:

    Ich habe auch schon die eine oder andere negative Erfahrung bei Ebay gemacht, sowohl als Käufer als auch Verkäufer. Man muß immer vorsichtiger werden. Ich habe das Gefühl, es wird immer schlimmer.

    Die Dreistigkeit wird noch weiter zunehmen, die Dummheit von einigen aber auch...
    Ist schon lustig...


    Hallo

    ja, das Stimmt schon, allerdings hat Ebay selbst viel schuld daran.....ich habe X mal Ebay angeschrieben, da rührt sich nix...habe etliche male den satz erhalten, klären sie das bitte mit dem Verkäufer oder nehmen sie einen Anwalt, der Verkäufer wurde nie gesperrt ? dies obwohl er im Sofortkauf nix anbot....normalerweise wenn ich einen Sofortkauf ancklicke dan habe ich auch was gekauft.....nein der wollte nur auserhalb von Ebay Die Ware verkaufen und Ebay reagiert da überhaupt nicht

    Vom Support in Italien, den kann man total vergessen, der in D ist etwas besser

    der 1. Fehler ist schon mal, das wenn gesperrt wird, dass mann sich sofort mit anderen Namen neu anmelden kann und fleisig weiter betrügen....anstatt über Tel oder Mobil sich neu anmelden zu müssen

    Gruß Franz
  • franzl-2 schrieb:

    Hallo

    ja, das Stimmt schon, allerdings hat Ebay selbst viel schuld daran.....ich habe X mal Ebay angeschrieben, da rührt sich nix...habe etliche male den satz erhalten, klären sie das bitte mit dem Verkäufer oder nehmen sie einen Anwalt, der Verkäufer wurde nie gesperrt ? dies obwohl er im Sofortkauf nix anbot....normalerweise wenn ich einen Sofortkauf ancklicke dan habe ich auch was gekauft.....nein der wollte nur auserhalb von Ebay Die Ware verkaufen und Ebay reagiert da überhaupt nicht

    ...

    Gruß Franz


    Stimmt, die Pauschalantwort von Ebay kann man sich sonstwohin klatschen.
    Der Support und die Hilfe ist für´n A****.
    Ich schreibe da dann schon garnicht mehr hin, ist eh vergebene Mühe.
  • Irgendwie find ich es unglaublich!
    Klaut der doch seinem Nachbarn das Zelt und verkauft es bei eBay.
    Ich mein, wenn ich schon was klau, dann hab ich doch auch nen driftigen Verwendungsgrund dafür oder?^^
    Ich glaub der brauchte dringend Geld^^

    Junge, junge ... wie tief kann man eig sinken...