Festplatte wird nicht erkannt...

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte wird nicht erkannt...

    Hi, also ein Kollege von meinem Bruder hat folgendes Problem. Seine Externe Festplatte wird nicht mehr von seinem PC erkannt. Da dachten wir, ja schließen wir die Festplatte bei meinem Bruder an. Diese wurde aber auch nicht vom PC gefunden. Und nun haben wir es auch an meinem Laptop und am PC getestet. Dort wird sie auch nicht erkannt.
    Jedoch wenn man die Festplatte mit dem Computer verbindet, leuchtet die Festplatte, was soviel heißt, dass sie an ist. Aber warum wird sie nicht gefunden?
    Es ist eine Festplatte von Toshiba ( HDD2188).
    Kann mir da jmd. evtl. weiterhelfen?

    Danke im voraus,

    mfg. h4wX
  • Wir haben alle Windows XP, aber ich meine nur vorher funktionierte es ja, und jetzt nicht mehr. Neu formatieren möchte er nicht, aber wie meinst du es mit Computerverwaltung und Hardwaremanager. Unsre PCs wird nix angezeigt. Keine Reaktion


    mfg. h4wX
  • also so wie du schreibst, geh ich mal davon aus das es eine 2,5 " Festplatte ohne Netzteil ist.

    Dann haste vielleicht den falschen der beiden usb stecker eingesteckt, am besten mal beide einstecken.

    Sonst umtauschen, das sie nirgendwo anders erkannt wird ist ein ein eindeutiges indiz dafür das sie hin ist ^^

    mfg Atomius
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • So habs geschafft, dass die Festplatte erkannt wird. Es blinkt nun ein roter und grüner Knopf oder so kp^^.
    Naja, aber wenn ich jetzt die Festplatte übern Arbeitsplatz öffnen will, erscheint die Meldung FALSCHER PARAMETER. Was nun?
    Achja hab irgendwie nachgeschaut und das System von der Festplatte ist NTSF.


    mfg. h4wX
  • Formatiern und wenn wichtige daten drauf sind vielleicht mal intern einbauen und schauen ob du dann richtig drauf zugreifen kannst daten dann sichern. Vielleicht kannst du sie auch einfach schnell formatieren und dann mit dem Datenrettungsprogramm die daten wieder herstellen.