Windows live-cd 2.0

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows live-cd 2.0

    hi,
    ich hab mir ne live cd erstellt, genau wie hier
    beschrieben.
    Wenn ich von der cd boote, kommt aber nicht die
    gewollte Xp Variante(XP oberfläche, explorer, startmenu etc.), sondern
    nur ein schwarzer destop mit einem "start buttom" wobei dort
    nicht mal alle funktionen vorhanden sind.
    Außerdem zeigt er auch ein paar fehler beim start an:
    "main shell died with code 0xc0000135 before starting"
    Ich würd gerne wissen, wo der(die) fehler sein könnte(n).
    thx
  • Welche PlugIns hast du installiert? So weit ich mich erinnern kann, benötigt man das PlugIn "Windows XPE", damit die Live CD wie Windows XP aussieht und auch einen integrierten Windows-Explorer hat. Außerdem installiert das PlugIn einen Desktop sowie Kontextmenüs.

    Lass uns bitte wissen, ob es wirklich an dem fehlenden PlugIn lag oder es doch bereits installiert war.

    Gruß
    Das ist keine Signatur!
  • sorry für die späte antwort, war ein paar tage nicht da.;)
    das PlugIn "Windows XPE" hab ich aktiviert, trotzdem ist kein
    explorer zu sehen. beim starten gibt´s immer ein paar fehlermeldungen
    wie zb. "Error while executing:shdocvw.dll" => die taucht mehrmals
    auf, aber mit jeweils einem anderen dateinamen nach dem doppelpunkt.
    :o hab´s leider vergessen zu erwähnen

    EDIT:
    ach ja :löl: ich habe die Windows XP Professional Service Pack 3 verwendet,
    könnte daher das problem kommen?
  • Rikaner schrieb:

    ... ich habe die Windows XP Professional Service Pack 3 verwendet,
    könnte daher das problem kommen?

    Oh ja, das könnte sein. Probiers mal mit einer Windows XP - CD mit integriertem SP2. So weit ich mich erinnere, waren das immer die Anforderungen. Ob es mit dem SP3 auch funktioniert oder funktionieren sollte, weiß ich nicht.
    Das ist keine Signatur!