POI-Warner auf Transonic 4000 mit MN 6.5 installieren ? Gerät zu alt ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • POI-Warner auf Transonic 4000 mit MN 6.5 installieren ? Gerät zu alt ?

    Ich habe einen Transonic 4000 mit MN 6.5 320x240 und Westeuropakarte Q2/2008 drauf installiert mit RealityView und Blitzer Daten von Navigon. Alles läuft bei mir tadellos.

    Jetzt wollte ich mir eventuell den aktuellen POI-Warner von navigating besorgen und den drauf installieren weil der ja auch mobile Radarstationen beinhaltet und andere POI's. Ich habe aber gehört dass dadurch das Gerät sehr langsam wird und die Darstellung extrem ruckelt. Ist mein Transonic 4000 nicht performant genug respektiv was kann ich tun ? Ausserdem habe ich nur eine 2 GB SD Karte die fast ganz voll ist. Passt der POI-Warner überhaupt noch drauf was kann ich tun ? Kenne mich mit dem POI-Warner gar nicht aus wie muss ich im Detail vorgehen um den zu installieren und zu benutzen ? Gibt es eine Möglichkeit dass der wenn POI-Warner auf meinem Gerät ist die Navigation trotzdem noch flüssig auf meinem Gerät läuft ?
  • ich habe auch den Transsonic 4000 und bei mir läuft MN 6.5.1 mit D-A-CH und Poiwarner.Mit realyty View und alles flüssig. Also wenn du nicht unbedingt Westeuropa brauchst gibt es hier die D-A-CH mit 6.5.1 komplett-
    PNA mit PC über ActiveAync verbinden und Welcome to navigating.de aufrufen. Dort kannst du dir den aktuellen Poiwarner herunterladen und installieren. Man wird durch die Installation geleitet. Anschließend nur die Poi´s hier herunterladen und die Poi´s in das Poiwarnerverzeichnis kopieren. Dann der Anleitung vom Poiwarner folgen und das war´s
    Gruß mikesch