Festplatten Fehlermeldungen - Piepen,...

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatten Fehlermeldungen - Piepen,...

    Hy Leute!
    Ich binn ein armer lehrling, und suche deswegenb, wenn ich zeit habe, auf einem Schrottplatz nach PC Hardware, die ich dann verscheuere.:) so ca. 1/3 der HW funzt auch :)
    Aber z.B. bei den HDDs, die nicht gehen kann man je auch versuchen, wenn mann 2 gleiche Typen hat (Modellnummer) die Chipsätze austauschen und schauen ob sie doch gehen!!! -- klappt leider zu selten (~ 10% :depp: ) ich habe auch schon festgestellt, dass die Fehler, die auch da anhören, wie so ein Absturtz
    (ich meine jetz nicht "Head suck to Patter Naise" -- Des auftreffen desLesearms auf dien
    Scheibe, dass is eher ein metallisches Kratzen)
    von einem zu schwachen Plattenmotor erzeugt werden, der die Teller einfach nicht mehr bewegen kann -- Da hilft aufmachen & sofort Daten retten! -- Oder ein Spezi (Reinraum!!!!!)
    Aber bei den Piependen Geräuschen komm ich einfasch nicht werier!
    Hat da einer eine Ahnung, welche ursachen das haben kann?
    Oder, Wie man das Behebt? -- Chipsatztauch scheint meist nicht zu wirken!

    -- Ich weiß, dass man zum Öffnen Der HDD eigentlich einen Reinraum Braucht!!!
    |-> Aber sind ja "schrottplatten" & nicht meine sensiblen Daten!:)
    |-> manchmal finde ich ja auch nützliches (Musik, ...
    ==> Die HDDs halfen mir auch, wenn mal meine HDDs, die ich verwende kaputt sind (meien Systemplatte ist z.B. vor'n paar monaten mit einem Piep - Fehler gecrasht :mad:& ich komm einfasch nicht an die Daten Rran!:mad::mad:

    Ach, und Binn ja kein Spion --> Für Private Daten interresiere ich mich nicht!! Die HDD wird nach der "Auslese" komplett Formatiert (mehrmals überschrieben) und verscheuert!
    |
    |-> Brauche also keine Standpauke:mad:, von wegen Datenschutz usw.
    :):)
  • Hi
    nen reinraum brauchste nur wenn du die Platten langfristig weiter nutzen möchtest. wenn du nicht grade reinhustest oder staub ins gehäuse streust geht öffnen ohne rr in der regel gut ( um daten zu retten...). hab das selber schon nen paarmal gemacht.
    beim piepen gehe ich davon aus das du den Bios beep meinst. beim hochfahren des rechners kommt dann HDD error oder ähnlich.
    zeigt auf nen HW defekt von platine oder plattenkörper.
    aus zwei mach eins ist da die einzige lösung, allerdings wird ne heile steuer-platine keinen defekten motor oder lesekopf (im plattenkörper) zum leben erwecken. und umgekehrt.
    MfG
    four4four
  • four4four schrieb:

    nen reinraum brauchste nur wenn du die Platten langfristig weiter nutzen möchtest. wenn du nicht grade reinhustest oder staub ins gehäuse streust geht öffnen ohne rr in der regel gut ( um daten zu retten...). hab das selber schon nen paarmal gemacht.

    Ich doch auch! :) -- daher wiß ich doch auch das mit dem "Absturtz" ;)

    four4four schrieb:

    beim piepen gehe ich davon aus das du den Bios beep meinst.

    Nein -- Die HDD selber piept!

    four4four schrieb:

    zeigt auf nen HW defekt von platine oder plattenkörper.

    (Bleibt ja nichts anderes übrig) will ja eben wissen, was dies genauer zu bedeuten hat! Was diese spetiellen rythmen zu bedeuten haben :read: finde ich aber nicht! :löl: Infos darüber sind sehr rar! :würg:

    four4four schrieb:

    aus zwei mach eins ist da die einzige lösung, allerdings wird ne heile steuer-platine keinen defekten motor oder lesekopf (im plattenkörper) zum leben erwecken. und umgekehrt.

    Ich weiß - Habe mich schon intensiv mit diesem Thema befasst, (kenne auch den groben aufbau einer Platte) Aber, Befor ich versuche den Plattenmotor zu wechseln, was ja eine sehr heikle angelegenheit ist, wollte ich mehr gewissheit haben, was diese Fehler bedeuten! -- nich das ich :flag: "wild drauf los bastle" und alles an der Falchen stelle!
    |-> >>"Know how" is better then "don't know"<< :hy:



    :confused: :confused: :confused:
  • Habe in einem Anderen Forum gelesen, "Piepen könnte von den Spulen kommen." Geht denn das?

    Ich habe das mal aufgenommen, versuche mal das hochzuladen, zum Anhören
    Könnte aber ein bisschen dauern, binn gerade in den Prüfungen! :D