Probs bei DSL-Einrichtung (speedport300=

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probs bei DSL-Einrichtung (speedport300=

    Hi Leutz...und hab' i das DSL-Kram hier und nu gehts net.

    I muss den Router (Speedport 300) konfigurieren, indem ich die Adresse des Routers in den Browser eingebe.
    Dann soll sich das Konfig.-Menü öffnen.

    Nur wird bei verschiedenen Browsern immer nur das gleiche gesagt.

    "Seite kann nicht angezeigt werden"
    "Server nicht gefunden"

    ....was die Browser halt so sagen....



    ...kann mir da einer weiterhelfen?!
  • Okey, dann bleibt mir noch noch das

    http://www.t-home.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport_300/BA_Speedport_300_04.07.pdf schrieb:

    Lässt sich der Router nicht sofort aufrufen, prüfen Sie zunächst, ob der
    Rechner, von dem aus Sie zugreifen möchten, die richtige Gatewayadresse
    (Lieferzustand des Routers 192.168.2.1) zur Verfügung stellt
    (siehe Kapitel Gateway IP über DOS aktualisieren, Seite 70). Stellt er
    auch nach dem dort beschriebenen Vorgehen nicht die richtige
    Gatewayadresse zur Verfügung, und lässt er sich auch weiterhin nicht
    einbinden, prüfen Sie die Anbindung des Rechners an TCP/IP (siehe
    Kapitel Einrichten von TCP/IP unter Windows XP, Seite 74 (mit Hinweisen
    für Vista) oder Kapitel Einrichten von TCP/IP unter MacOS,
    Seite 79).
  • Hi

    wenn du dein Router über LAN Kabel angeschlossen hast muss das funktionieren, nur das LAN Kabel vom Rechner das vom Splitter musst du weglassen du willst ja nur ins Menü vom Router
  • Netzwerkkarte auf DHCP gestellt ?
    Dann solltes Du normalerweis die richtige Adresse zugewiesen bekommen !
    Unter der Eingabeaufforderung dann mal mit "ipconfig" nachschauen, welche Adresse unter Gateway drin steht. Dies sollte dann eigentlich der Router sein.

    Hast Du den den "neu" erhalten. Oder scheint der bereits "gebraucht" zu sein ?
    Dann unbedingt erst mal einen Reset druchführen !

    Viel Erfolg und
    bis sPeter

    btw: Anruf: "Mein Netzwerk geht nicht mehr ....was kann das sein ?"
    Nachdem ich dem guten Mann erstmal alle Strippen habe nachschauen lassen - durfte in dem Gewühl vor Ort mal richtig rumkrabbeln - im dann den Tip gegeben, die Netzwerkkarte wieder zu aktivieren !
    .... klappt schon mal häufiger .... ! :)
  • Netzwerkkarte auf DHCP gestellt ?


    Wie kann i das nachschauen???

    Unter der Eingabeaufforderung dann mal mit "ipconfig" nachschauen, welche Adresse unter Gateway drin steht. Dies sollte dann eigentlich der Router sein.


    Hab ma nachgeschaut...er hat keine Gateawayadresse.
    Wenn eine generieren will ->release->renew (DOS) gibt er die Meldung, dass zum einen keine Verbindung mit DHCP-Server hergetsellt werden konnte, oder dass keine Verbindung zum Adapter bestehe bzw das er keinen finde.


    Hast Du den den "neu" erhalten. Oder scheint der bereits "gebraucht" zu sein ?
    Dann unbedingt erst mal einen Reset druchführen !


    Neu

    btw: Anruf: "Mein Netzwerk geht nicht mehr ....was kann das sein ?"
    Nachdem ich dem guten Mann erstmal alle Strippen habe nachschauen lassen - durfte in dem Gewühl vor Ort mal richtig rumkrabbeln - im dann den Tip gegeben, die Netzwerkkarte wieder zu aktivieren !
    .... klappt schon mal häufiger .... ! :)


    Wie?Ativieren?
  • ... also ... : Ich Mach das mal "Stichwortartig" ( für xp und win2k )

    start/einstellungen/systemsteuerung
    => netzwerkverbindungen

    Dort siehst Du alle Deine Netzwerkkarten .... ! Wenn dort eine deaktiviert ist, sollte diese "ausgegraut" sein. Rechte Taste drauf und aktivieren.

    DHCP bei Netzerkkarte aktivieren:
    wieder rechte mousetaste, eigenschaften auswählen
    auf Internetprotokol (TCP/IP), eigenschaften und schauen ob die haken ( 2x ) bei IP-Adresse und DNS-Server auf automatisch stehen, falls nicht Haken rein und bestätigen !

    Damit hättest Du die "Grundvorraussetzung" für die Verbindung zum Router geschaffen !

    192.168.2.1 und pw=0000 ....., war zumindest sonst bei den Dingern von T-Com so .... !

    Viel Erfolg
    Bis sPeter