Zu heiß ?? Intel Core 2 Duo processor T7700

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zu heiß ?? Intel Core 2 Duo processor T7700

    So erstmal mein Problem:
    Ich hab ein Laptop .... Acer ASPIRE 7720G
    Das hat einen eeeeeehhhh zwei prozessoren ...

    2x Intel Core 2 Duo Processor T7700 (2,4GHz, 800 MHz FSB, 4MB L2 Cache)

    Der Laptop wird imma sehr heiß ... Manchmal schaltet er sich sogar selber aus ...
    (Besonders bei Spielen)

    Ich wüsste nicht was ich da gegen machen soll ...

    Vieleicht habt ihr ja eine Idee ... Hab z.B. schonmal gedacht mir ein Kühler zu kaufen den man darunter schnallt ... :rolleyes:

    Danke schonmal für Antworten !

    MFG DeadHunter
  • simon_89 schrieb:

    [...]entferne den staub der sich angelagert hat
    MfG

    Genau,du musst mal auch beim Lüfter schauen ob der sich noch frei dreht. Denn wenn der mit Staub zu ist, kann der sich nicht mehr Frei drehen und dein Laptop wird zu heiß. Nach einer gewissen maximal Temperatur schaltet sich dein Laptop nämlich ab. Also schraub mal auf und entferen vorsichtig den Staub, vorallem am Lüfter. Dann müsste alles wieder funktionieren!
    lg mclaren
  • 1. Bekomme ich den nit auf ...
    2. Is der erst 2-3 monate alt ...
    3. Am besten vieleicht son Kühler drunter ;)

    Danke für eure Bemühung !!!! Dan weiß ich ja was ich mir kaufe ...
  • ich würde sagen ein buch hinten unter den laptop stecken das er angehoben ist.
    also buch etwa 2cm unter laptop schieben damit der laptop nicht mehr direkt kontakt zum tisch hat, vorrallem holz behält die wäre sau gut ;)

    mir ist schonmal wlan antenne durchgebrannt weil er zu heiss war, seit dem trick mit dem buch gehts^^
    have fun ;)
    Gefundene Rechtschreifehler dürft ihr gerne behalten^^
  • Hallo,

    entweder legst du was unter, damit der Laptop nicht direkt auf dem Tisch aufliegt sondern die Luft bischen zirkulieren kann oder du kaufst dir ein Laptop Kühlelement, das so zum unten ran machen.

    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • ... hm ..., wie Herbergsvater sagt:

    Nimm die Garantie in Anspruch ! Acer ist da doch recht schnell ! Anrufen, Problem schildern und das Ding wird abgeholt ..... !
    Naja, ein "paar" Tage müßtest Du dann überbrücken, aber richtig nutzen kannste das Laptop so eh nicht ..... !

    Bis sPeter
  • folgende möglichkeiten:
    -garantie in anspruch nehmen
    -kühlpad
    -nb auf 4absätz stellen
    -prüfen ob der prozessor selber noch in takt ist.
    -zimmer gut lüften, nb möglichst nah am fenster

    ich würd an deiner stelle erstma den prozessor überprüfen, im zweifelsfall, ab damit zum händler
  • Acer ASPIRE 7720G hat wohl öffters so was...

    In mehreren Foren wird darüber berichtet.

    Wenn Du Dich im göögle umschaust...

    Aber die Idee mit dem Garantie ist wohl für das Teil die besste!
  • Nimmst du einfach an, dass er ausgeht weil der Prozessor zu heiß wird oder hastus getestet?
    Versuch mal Motherboard Monitor 5 und schau nach WAS genau da so heiß ist^^
    .... ansonsten Laptop 1-5 cm anheben wirkt Wunder je nachdem wo dein Lüfter angebracht ist
    if ($youreHappy && $youKnowIt){
    clapYourHands();
    }
  • Kühl Pad unten drunter mehr kannst bei einem Notebook nicht machen (vll. noch in einem gut belüfteten Raum spielen :D )
    Und noch was:

    DeadHunter schrieb:

    So erstmal mein Problem:
    Ich hab ein Laptop .... Acer ASPIRE 7720G
    Das hat einen eeeeeehhhh zwei prozessoren ...

    2x Intel Core 2 Duo Processor T7700 (2,4GHz, 800 MHz FSB, 4MB L2 Cache)

    [klugscheiß_an]
    Du hast in deinem Notebook nicht ZWEI x ZWEI Core2Duo drin sondern nur EINMAL EINEN Core2Duo.
    [/klugscheiß_aus]