Deutsch oder lol?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Deutsch oder lol?

    Was haltet ihr von dem Vorschlag einen "lolfreien" Tag in IRC zu organisieren? 93
    1.  
      klingt nicht schlecht (bin dafür) (52) 56%
    2.  
      ach quatsch (nö) (21) 23%
    3.  
      wie bitte? Oo (20) 22%
    Hallo FSB-Gemeinde,

    wie oft beschweren sich die Leute, dass die deutsche Sprache ausstirbt, die Jugend von heute spricht kein Deutsch, sondern eher eine Mischung aus der englischen und der "Teen-Szene-Sprache".

    Die deutsche Sprache steht wie ein weidwundes Tier auf der Lichtung. Von allen Seiten wird auf sie geballert: Von Eltern und Kindern. Von Wirtschaft, Werbung, Wissenschaft. Von Medien, Behörden und Politikern.

    Dazu kommt noch ein weiterer "Schlag" für die Deutsche Sprache, und zwar, die so genannte "Inetrnetsprache"oder, wie die noch genannt wird, "lol-Sprache", auf die Ich jetzt, mehr oder weniger, näher angehen möchte.


    Hat sich jemand schon mal gefragt, wie man per ICQ/IRC/MSN usw. redet/schreibt. Jedes Wort, das länger als 5 Buchstaben ist, wird gerne mal abgekürzt.

    Sogar solche Sätze, wie "hab dich lieb", was eigentlich irgendwelche Gefühle rüberbringen/mitteilen sollte wird einfach mit "hdl" abgekürzt. Entschuldigung mit "sry", dabei glaubt man überhaupt nicht, dass es demjenigen wirklich leid tut. Man schweige schon von der Anwendung des "lol"s , da fühlt man sich öfters verarscht, ein einfaches "hehe" klingt schon viel netter und, vor Allem, menschlicher.

    Ok bliebe es nur in Rahmen das Chattens, wäre nur halb so schlimm, ABER auch im RL (Real Life)(echtes/reales Leben), sind es immer öfters die lol-Wörter zu HÖREN!!!!.

    Ich werde bestimmt nicht falsch liegen wenn ich es als Plage bezeichnen werde, die sich einfach immer weiter verbreitet und die Deutsch Sprache, die schon ohnehin am Aussterben ist, noch weiter zerstört.

    Ich hab im internet eine Liste gefunden, wo paar von solchen lol-wörter, für die "nicht Aufgeklärten" geklärt werden. Eigentlich schade, dass anstatt sich zu verbessern, das Niveau zu erhöhen, man lieber Anderen die "Neue Sprache" beibringt. Bald wird man bestimmt einen Duden rausbringen müssen, so was wie LOL-Deutsch, Deutsch-LOL.

    Neulich wurde ich vom 81acksnak3 auf ein schönes Video aufmerksam gemacht, was eigentlich das ganze sehr schön Musikalisch untermalt.


    Also lange Rede, kurzer Sinn^^


    Mein Vorschlag.

    Das FSB ist eine ziemlich große Community mit über 45.000 Mitglieder mit einer ziemlich starken IRC-Gemeinde, und leider spielen, unter anderen, WIR nicht die letzte Rolle bei solcher negativen Sprachentwicklung, indem wir solche lol-wörter in IRC und im Board zulassen.

    Ich appelliere nicht für einen kompletten lol-Wörter Verbot, da es mir schon klar ist, es ist utopisch ;)

    ABER wäre es nicht toll einfach mal einen lol-Wörter-freien-Tag zu machen und zwar im IRC. Die lol-Liste haben wir ja schon ;). Und z.B nach jedem lol-wort im Mainchann (auch vielleicht in anderen Cahnnels) kick, mit autorejoin Funktion, ist es mittlerweile für den User kein großer Umstand zu rejoinen (also wird nur als Verwarnung betrachtet), aber z.B nach dem 3. oder 4. Mal Bann aufsetzten^^

    Was sagt Ihr denn dazu, besonders ist die Meinung der Moderatoren gefragt.

    Ist keine so schlechte Idee, damit man in der Zukunft doch keinen lol-deutsch_ deutsch-lol_Duden braucht, und nicht weil es keine Deutsche Sprache mehr geben wird, sondern weil es lol-Wörter verschwinden werden ;).

    Danke für eure Aufmerksamkeit.


    MfG Allonewalk
  • hm haste schon recht. die deutsche sprache verliert sich immer mehr und mehr. mein lehrer halt mal auf den spruch "American way of life" gesagt: American way of die!
    naja bin auch dafür

    also mal kein mfg

    mit wunderschönen, netten, freundlichen grüßen

    blumi
  • ich finde die überlegungen an sich eine tolle sache.... dank dir Allonewalk beziehungsweise (bzw. :D ) deiner links, weiss ich jetzt auch eeendlich, was "OmG" oder "btw" bedeutet.... und kann mit meinem kind kommunizieren, so, dass er's auch versteht .... ;) tolles video und... wie recht er doch hat.

    ich meine, ich bin zwar kaum/selten/fast nie im IRC, aber das anliegen an sich ist schon beachtenswert....

    liebe grüsse (lg :D) .... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • Ich habe im Grunde nichts gegen Abkürzungen, wenn sie im Internet verwendet werden. Aber dort auch nur an bestiummten Orten (ICQ usw) und nicht in Artikeln, Kritiken usw.
    Aber "lol" o.ä. auszusprechen ist scheiße:D
    Spontan würde mir auch nch das Lied "MFG" von Fanta 4 einfallen. Das behandelt genau das Thema.
    Aber ich finde, dass Abkürzungen wir z.B. / i.d.R. / bzw. / ggfs. nichts mit der Internetsprache zu tun hat. Oder gibts hier irgendwenn, der idr oder gfs sagt?!
  • Also grundsätzlich bin ich zwar der Meinung, dass Sprache nunmal lebt und sich schon immer verändert hat und sich auch immer verändern wird. Auch wenn das dem Herrn Duden und seinen Kolegen wohl nicht so passt und sie inständig versuchen die Weiterentwicklung der Sprache mit ihren starren Regeln und Gesetzen zu verhindern.

    Wie ist Sprache denn überhaupt entstanden? Hat sich da etwa irgendwer hingesetzt und die Sprache erfunden und definiert? Nein, sie hat sich entwickelt. Solange bis irgendwer mal meinte er müsse Sprache auf einmal in Regeln fassen um so zu verhindern, dass sie sich weiter verändern kann. Auch wenn's irgendwie nie so richtig funktioniert hat.. :D

    Allerdings geht mir diese Lol-Sprache auch so langsam auf den Keks. Wenn Leute nicht mal mehr lachen können, sondern nur noch ein kurzes "lol" von sich geben... ich weiß ja nich.. Von daher wäre ich auch FÜR so einen Tag.
  • @Samson II

    Das Phänomen, das wir zurzeit beobachten, ist, wie du schon sagtest, eine Veränderung, allerdings ist es keine Weiterentwicklung sondern das Degradieren der Sprache. Der Wortschatz eines Menschen wird immer kleiner, und die, noch verblieben, deutsche Wörter werden durch englische ersetzt. Wie blumi schön zitierte: "American way of die!".

    MfG Allonewalk
  • Ich bin auf jeden fall dabei ! !
    im echten leben habe ich es auch geschafft mir das lol zu verkneifen was mir doch manchmal rausgerutscht ist. finde das einfach lächerlich ^^
    gerne auch eine lol-freie woche !

    mfg MoB (meinen namen darf ich ja wohl noch abkürzen ....)
    Rechte Gewalt ist viel schlimmer, weil die sich gegen Menschen richtet. linke Gewalt richtet sich nur gegen Dinge... wie Mülltonnen, Autos und Polizisten
    powered by wanadoo
  • Hallo Leute!

    Ich bin zwar nicht im IRC hier und auch sonst seltener irgendwo im Chat, aber wenn, dann auch meist mit der lol Sprache 'g' <-- gehört auch dazu, oder?

    Aber ist eine verdammt gute Idee!! Werd ich in Zukunft auch überall sonst machen 'smile'

    Liebe Grüße

    Hugolein
  • Ich finde, man sollte die ganze aktion ausweiten, auf das komplette board, natürlich auf freiwilliger basis. ;)

    dann ist ein thread kein thread mehr, sondern ein thema.

    dann wird nichts mehr geuppt, sondern hochgeladen. etc.

    und wenns ganz gut läuft, kann man einen oder zwei vllt dazu motivieren, öfter deutsch zu verwenden. ;)
    (auch wenn ich gestehen muss, das ich selbst öfter thread sage^^)

    mfg
    Kiddies?
  • Gut Allone wie du unsere Chaotische Idee doch so zügig umgesetzt hast, ich bin natürlich auch dafür und schaue selbst auch das ich keine lol-Sprache verwende.

    Normale Abkürzungen kann man ja machen mfg, bzw. etc. usw... sind ja alles sachen wo mit der lol-Sprache nichts zu tun haben.



    Erst ist der FS-B Channel mit einen Tag dran und ich werde diese Nachricht mal einbisschen Public machen. Hab ja genügend Freunde noch in der Gaming Szene so das auch dort eine lol-sprachen freier tag kommt und vielleicht sind ja irgendwann durch unsere geniale Idee wieder komplett lol frei :D


    Gute Chancen haben wir, denn aus so doofen ideen wird meisten immer etwas. Ich sag nur McDonalds Rush :D



    greez maNu
  • ich wäre an diesem tag für ein autokick, wenn man lol sagt :D


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Absolut dafür!
    Es sollte dabei allerdings nicht nur bei einem Tag bleiben! Vielleicht 1 tag im Monat oder sogar in der Woche!

    Ein absolut tolles Projekt! Vielleicht kann man da auch noch mehr machen ;)

    HDL

    Lg
    RamsesV
  • Als Erstens möchte ich mich bei allen, die abgestimmt bzw. sich geäußert haben, bedanken.


    Und das Ergebnis freut mich auch, mit fast 59% Dafür-Stimmen, deutet daraufhin, dass es doch keine so schlechte Idee war.


    Allerdings, stoß ich im IRC auf einen, mir unerklärlichen und heftigen, Widerstand.

    Manchen reicht es schon einen Link zu der Bild-Seite zu sehen und gleich fangen die mit der Kritik an, ohne dabei das Thema durchgelesen zu haben und ohne zu wissen was da überhaupt zu kritisieren gibt.
    Andere können sich wiederum das Leben ohne solche Parasitenwörter nicht vorstellen.

    Und anstatt sich hier zu äußern bzw abzustimmen, haben die alle versucht mir im IRC zu beweisen, dass ich Unrecht habe.

    Ist ja auch klar, die eine Gruppe ist nicht mal fähig, das Thema durchzulesen, man schweige schon vom Schreiben, die andere kann keinen vernünftigen Satz bilden ohne „LöL-Wörter“ zu nutzen. Also da greifen die Lieber in ihrer Lieblingsumgebung an, wo jeder so halbwegs lesen könnender Mensch (so wie es scheint, können manche nicht mal halbwegs gut lesen :/) sich wie ein „Gott“ fühlt.

    Auch manche Moderatoren, die leider, entweder überhaupt nicht lesen wollten (angeblich zu viel Text), oder nicht verstehen konnten (wollten) wozu die Idee gut sein kann, nahmen das Thema entweder nicht ernst oder waren dagegen.

    Und wiederum, anstatt sich hier zu äußern, abzustimmen, weil deswegen ist das Thema /der Thread hier auch da, haben die versucht mir im IRC was zu beweisen.

    Schließlich wurde ich gefragt, dass wenn ich die löl-wörter nicht mag, wieso bleibe ich denn noch im IRC....

    Also, unterm Strich, die Idee scheint doch utopisch zu sein :/


    Nochmal Dankeschön, an alle Mitgemachten, und besonders an die paar Moderatoren, die das Thema ernst genommen haben, und, so wie es scheint, auch dafür waren.

    Freut mich, dass es noch Leute gibt die sowohl lesen als auch schreiben können ;) :D



    Bitte schließen.



    MfG Allonewalk