Frage zum Digitalreceiver

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zum Digitalreceiver

    Hallo,

    habe einen originalen Premiere Humax PDR 9700. Da ich diesen irgendwann austauschen moechte (Festplatte zu klein, kein HDTV) moechte ich auf einen anderen umsteigen. In welchen Format wird eigentlich die Aufnahme des Humax PDR 9700 gespeichert (mpeg oder mpeg2 oder anderes)?

    Wie ist den die neue Dreambox 8000 oder der neue Humax PR HD 1000 oder Humax iCord HD? In welchen Formaten speichert die DB 8000 bzw. der Humax PR HD 1000 oder iCord HD die Aufnahmen?

    Besten Dank im voraus.

    :hot: :bing: :bing: :hot:
  • Die Dreambox-8000 ist noch nicht lieferbar, aber seit letztem Monat die kleine Dreambox-HD800.
    Aufgenommen wird im .TS (Transport-Stream), allerdings ist das nicht untereinander kompatibel.
    Z.B. läuft ein mit dem Smart-MX40 aufgenommenes TS-File nicht auf einer Dreambox.
    Das ist aber kein Problem, man "resampled" es eben verlustfrei zu einem neuen TS-File z.B. mit ProjectX oder HDTV2MPEG.
    Über die Formate der anderen Receiver kann ich nichts sagen. Auch handhaben es die Hersteller unterschiedlich, was sie mit dem Datenstrom ins TS-File aufnehmen, so nehmen manche Hersteller nicht zwangsläufig den DD-Ton oder EPG oder Videotext mit auf.