Wie WinAPI lernen?

  • C++

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie WinAPI lernen?

    Ich kann etwas C und C++, aber nur aus der Schule und nur KonsolenAnwendungen ohne Zugriff aufs System. Würde gerne etwas weiter gehen und Programme schreiben die Irgendwas "sinnvolles" machen, Registry verändern usw. und evtl. mal Progs mit GUI. Leider weis ich garnicht wo ich Anfangen soll, die meisten Tutorials sind mir zu kompliziert, die ganzen Begriffe sind mir alle nicht bekannt (DWORD usw)...Also kann ich auch mit der msdn nicht viel Anfangen...und Ausserdem ist das alles für GUI Programme...


    Meine IDE ist atm Visual C++ 2005, auch da ist mir einiges neu, z.b. wenn ich ne Form erstelle und dann auch nen BUtton doppelklicke kommt eine neue headerdatei, nicht wie in VB, das alles in einem Quellcode ist..

    Also wie gesagt ich such gute Tutorials mit denen ich alles nach und nach lernen kann, wäre gut wenn es auch für Visual C++ wäre, damit das und die Zusammenhänge erklärt werden...
    Achja das sollte alles ohne MFC sein...

    Hoffe ihr könnt mir helfen, postet doch bitte auch in welcher Reihenfolge ihr die Windowsprogrammierung gelernt habt (da ich denke es gibt kein ultimatives einzeltutorial)
  • Als Buch kann ich dir den Petzold empfehlen... Amazon.de: Windows-Programmierung: Das Entwicklerhandbuch zur WIN32-API: Charles Petzold, Arne Schäpers, Rudi Huttary, Julio Kenigstein: Bücher Das ist allerdings wohl eher eine Programmiererhilfe als ein Tutorial. Aber das ist so ziemlich die Bibel der Windows Programmierung... naja, zumindest kenne ich nichts besseres ;)

    *edit*
    ups das hat mein vorgänger ja schon geschrieben... ich sollte so früh morgens nichts ins forum schreiben ;)
    Aber dann kann ich dir wenigstens sagen wie ich damit gelernt habe ;)

    Ich hab angefangen zu lesen und die Beispiele die dort im Buch beschrieben stehen ausprobiert und die funktionen versucht möglichst sinnvoll in Wrapperklassen für eine GUI zusammenzustellen. Mitlerweile benutze ich allerdings fast nurnoch QT für meine GUI's. Andere (nicht GUI) WinAPI funktionen sind natürlich auch im Petzold beschrieben :)
    [SIZE="1"]i'm a signature virus. copy me into your signature to help me spread. - smart questions[/SIZE]
  • hi,

    ich muss mich demnaechst auch in die winapi einlesen. haette jemand von euch einen up zum o.g. buch?


    gruss tuney
    [FONT="Arial Black"]
    os:[SIZE="1"]linux slackware 10.0[/SIZE]
    machine:[SIZE="1"]intel core dual 3.6GHz[/SIZE]
    [/FONT]
  • Für GUI-Programmierung kann ich Dir QT empfehlen. Ist frei erhältlich und nett Dokumentiert mit Beispielprogrammen.

    Findest Du unter doc.trolltech.com

    Wenn noch Fragen offen sind einfach schreiben^^

    Grüße Fitness
  • moin tester,

    es ist ziemlich egal welche version du dir von qt holst. die versionen vor 4.0 sind leider nicht so richtig aufwärtskompatibel, daher würde ich dir am ehesten raten ab 4.0 eine qt version zu verwenden.
    offiziell vs. unoffiziell ist wahrscheinlich nur der unterschied ob man die gekaufte version (commercial) oder die schülerversion (noncommercial) hat. der unterschied liegt nur in dem erlaubten "weiterverkaufen" sofern man software kommerziell erstellt und ein produkt entwickelt. in der noncommercial steht glaube ich immer im oberen teil von fenstern (dieser blaue bereich) irgendetwas, was auf noncommercial oder trolltech hinweist.
    was meinst du mit MingW ?

    grüße