Htc P3700

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehr geiles Teil hab es gestern bekommen, Wlan funktioniert gut und für TomTom muss ich jetzt en paar Karten finden, bin sehr zufrieden, muss natürlich noch viel ausprobieren, das einzig negative ist das es sehr lange startet.

    MfG Scott2010
  • Scott2010 schrieb:

    Sehr geiles Teil hab es gestern bekommen, Wlan funktioniert gut und für TomTom muss ich jetzt en paar Karten finden, bin sehr zufrieden, muss natürlich noch viel ausprobieren, das einzig negative ist das es sehr lange startet.

    MfG Scott2010


    kannste noch mehr zum handy sagen? lässt sich das teil gut bedienen über der touchfläche?? ist das gerät handlich oder eher klobig?
    und was haltet ihr von diesen Angebot?

    gruß
  • Also ich finde die Bedienung mit dem Stift sehr gut man muss sich halt an die Tastatur im Display gewöhnen, aber man kann halt zwischen 3 verschiedenen Tastaturen wählen QWERTZ kompakt, normal und Handytastatur, ich nehme jetzt nur noch die QWERTZ normal Tastatur, der Akku hat bei mir nur einen Tag gehalten, aber ich hab halt gestern die ganze Zeit damit rum gespielt und hat Karten drauf geladen und mit WLAN meine Emails abgerufen und halt eingerichtet mein Adressbuch per Bluetooth vom alten Handy her rüber kopiert, also ich hab alles angehabt was Strom verbraucht. Nervig war das wenn man auf den Menüpunkt Wetter kommt sich direkt ins Netz natürlich über das Handynetz einwählt um neue Wetterdaten herunter zuladen, aber das kann man unter Einstellungen ändern, aber ist halt sehr Trickie wenn das sofortige Aktualisieren aktiviert ist, da so der Handynetzbetreiber direkt mal Geld verdient.
    Zu dem Angebot kann ich so nichts sagen, ich hab halt den Genion L Aktion Vertrag(Deutschland Flat Festnetz und O2 Netz) von O2 mit 150 frei sms (Studentenvorteil), hab 99,99€ fürs Handy bezahlt und 25€ im Monat. Bei der Telekom kostet es glaube ich mehr als 100€ mit dem Vertrag für 30€ im Monat wo man ins D1 Netz und ins Festnetz ne Flatrate hat und da hört sich dein Angebot Foxi ja ganz gut an nur Vodafone ist bei uns vom Netz sehr schlecht da hat man immer Probleme mit dem Empfang. Und 29 Cent pro Einheit wenn deine Inclusiv Minuten weg sind ist auch nicht günstig. Bei O2 gibts das Handy mit 100inclusive Minuten und 19 Cent nachher für 99,99€ und kostet im Monat 20€ ( mit im online Vertrag 100 frei sms und als Student 150 oder 200 frei sms im Shop oder Internet).

    MfG Scott2010
  • Ich warte schon seit 1,5 Wochen auf mein HTC von O2. Hab es via Hotline bestellt bzw. darüber meinen Vertrag verlängert, aber sie sagten sofort, daß es etwas dauern könnte, da das Handy derzeit sehr gefragt ist und der Hersteller mit der Lieferung nicht nachkommt.

    Bin mal gespannt, was das Teil so auf dem Kasten hat. Habe ja nicht nur postives darüber gelesen, wenn ich an die Akkulaufzeit denke. Da wünsche ich mir jetzt schon mein K800i zurück, was mit einer Akkuladung bei normaler Benutzung locker 5 Tage ausgehalten hat, aber egal, es gibt ja auch noch Akkus mit der doppelten Kapazität fürs HTC.

    We'll see...
  • Also es kommt immer darauf an, wieviel man mit seinem Handy rumspielt! Ich hab mein Diamond jetz knapp ne woche, und die längste zeitspanne zwischen 2 ladezyklen war bei mir 3 tage, aber der akku is ja noch nich voll auf der höhe! ansonsten bin ich mit dem teil super zufrieden, mir fehlt nur noch ne navi software :(
  • Foxi123 schrieb:

    kannste noch mehr zum handy sagen? lässt sich das teil gut bedienen über der touchfläche?? ist das gerät handlich oder eher klobig?
    und was haltet ihr von diesen Angebot?

    gruß



    das ist der kleinste htc bislang. also nix mit klobig.
    ein gerät mit solchem umfang an funktionalität gab es bisher selten bis gartnicht.
    bedienbarkeit für jeden geschmack was bei. ob mit stylus oder per finger (ähnlich iphone)

    würde aber die vorhandene sw flashen, dann wird der htc noch bißl fixer und hat mehr speicher frei. im developerboard sind freaks, die holen 50% mehr performance aus dem gerät

    zum booten (weil das jemand ansprach)
    das ist kein handy mehr, vieleher ein "taschencomputer", der eigentlich nie ausgemacht wird. daher sind die bootzeiten zu vernachlässigen.
    btw.. hatte mal nen xda neo. mit dem originalen softwarekrempel startete das ding in ca 1min 35 sekunden. nach flash auf sw von den developern, waren es nur noch ca 40 sekunden.
    der diamond braucht von werk her bei weitenm weniger als die anderthlb minuten. also erst vergleich, dann posten.

    zum akku. das ist glaub ick n 800er, soll aber zukünftig auch wie für den diamond pro ein 1300er akku verfügbar werden. bei den amis wohl schon erhältlich um die 70 dollar
  • Das Akku vom HTC hat übrigens 900mhA, aber das nur mal am Rande.

    Es gibt auch schon Akkus auf dem Markt, die 1800mhA haben. Nachteile sind der hohe Preis und die Tatsache, daß der Akku dicker ist, sprich man benötigt dann einen anderen Akkudeckel bzw. andere Coverrückseite.
  • Ich verwende das Geräte seit einer Woche.
    Der langsame Start macht nicht wirklich was aus, da ich es eigentlich nie ausschalte.
    Aufladen ist jeden Tag angesagt, also wäre der dicke Akku sicher von Vorteil.
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Ein derartiger Funktionsumfang ist noch nicht dagewesen.
    Ein Nachteil: Kein Speicherkartenslot. Aber bei 4GB kann ich damit leben.

    Weiss jemand, wie man den Bildschirm bei Bedarf mit einem Klick auf Querformat umschalten kann (ohne Automatik)?
  • Hi. Ich nutze das HTC P3700 seit letzten Samstag. Nun der Anfang war schon recht schwer, da man sich komplett umstellen muss. Ich hatte noch nie einen PDA von daher ist es mir doch schon sehr schwer gefallen damit umzugehen. Nun nach zwei tagen habe ich mich daran gewöhnt. Wenn Du mit dem Dingen telefonieren möchtest ist es am Anfang recht umständlich. Gott sei Dank hat man bei dem Softwareaufsatz von HTC eine Favoritenliste für 15 Leute die man schnell anwählen kann und das Leben deutlich leichter machen. Nun diese Leute kannst Du dann in Form von Bildern hin und her schalten was recht nett animiert ist. Alles in allem ist das schon ein sau geiles Handy und der I-Phone Killer Nummer eins, da Windows Mobile mehr Möglichkeiten bietet. Ich kann es nur jedem weiter empfehlen
  • bob2000 schrieb:



    Weiss jemand, wie man den Bildschirm bei Bedarf mit einem Klick auf Querformat umschalten kann (ohne Automatik)?




    schau dich mal bei ppc-welt bzw den developern im forum um.
    gibt n registry-eintrag der geändert werden muß 8statt 1 ne 0)

    war glaub ick:

    hklm/system/guid/irgendwat mit rotation . da den wert uff 0 (keine angst, kannst auch widda rückgängig machen) dann kannst mit lange drücken der rufannahmetaste den bildschirm fast überall drehen.

    oder das tool gsen. bezieht sich aber nur auf bestimmte applikationen
  • HTC Programmspeicher

    Hallo an alle Diamanten-Liebhaber,

    bin jetzt auch ein stolzer Besitzer des HTC Neulings und habe auch gleich mal ne Frage!
    Welche Möglichkeiten habe ich, den Programmspeicher effizienter zu nutzen und zu bereinigen! Jedesmal nen Soft-Reset...das kannst doch nicht sein wenn die Ressourcen zur neige gehen?! Hoffe Ihr könnt mir helfen!
  • Wie oben schon ein paarmal erwähnt, sollte dir die PPC Welt auf jeden fall helfen.
    Da gibts Programme und Tools ohne Ende. Einfach mal lesen...

    Was auch hilft, ist ein gutes alternatives ROM, das von dem ganzen Branding Scheiß befreit wurde!
    Dann wird der Diamond auch recht schnell...

    Mittlerweile gibts sogar Tools da TF3D auszulesen und zu editieren..!