wie macht man eine richtig gute party???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie macht man eine richtig gute party???

    tach,
    will bald eine machen, daher wie macht man eine richtig gute party???
    wir wern in einem garten feiern, da is auch noch ein großer platz. strom ist auch vorhanden. wir sin 19,18,17,16 jahre in dem bereich.
    alkohol is natürlich auch im spiel^^

    was muss also da sein, dass es richtig gut wird.
  • also geplante partys sind bei uns immer ins wasser gefallen. dafür hams wir bei den spontan parties richtig krachen lassen...


    was alles da sein muss, mmh, schwer..

    -gutes wetter, angenehme temperaturen.
    -musik, querbeet gemischt damit jeder was zu meckern hat..
    -alk, aber bissl darauf achten das es keiner übertreibt, sonst ist die partystimmung gleich fürn arsch wenn einer ins feuer reiert.
    -ein lagerfeuer, also nix kohle, richtig holz (für lagerfeuerromantik^^)
    -schwenkgrill mit steaks und würste, brötchen oder brot...
    -decken für die leicht frierenden.
    - first aid kit, für brand- und schnittverletzungen...
    -feuerlöscher
    ....
    ...
  • löööl, engelskrieger, wo denkst du schon wieder hin. Genug Flüssigkeit (und nein, net nur Bier und andern Alk. Auch Apfelschorle usw) sowie eine Möglichkeit auch gut wieder wegzukommen
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!
  • Noch eingefallen:
    die Umgebung vorwarnen!
    Wenn bei uns jemand im Garten groß Party macht OHNE Ankündigung is Polen offen Mädelz^^. 3 tage oder am besten ne Woche vorher Bescheid sagen, un wenn es nur Zettel im Briefkasten sind :)
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!
  • wenn du im Garten feierst, bau ein Pavillion auf und schmücke das mit verschiedenen Lichtern. Dann baust du eine Bar auf, vll sogar mit Cocktails. Du kannst auch im Vornherein jemanden bestimmen der fotos macht, vll hat jemand ne bessere Kamera. Die Stimmung kommt von alleine, wenn du darauf achtest dass die Leute zusammenpassen.
    Ansonsten Good Luck, und nicht das Aufräumen am nächsten Tag vergessen!
    [FONT="Arial"][SIZE="3"][COLOR="Yellow"]Wenn du diese Zeile markiert hast, bist du ein [COLOR="Sienna"]IDIOT[/color][/color][/SIZE][/FONT]
  • Wie teuer es wird, hängt vor allem von der Anzahl der Leute ab, und auch davon, was ihr so "konsumiert" (denke grad an deine Interessen, die in deinem Profil stehen ;)).

    Wieviele seid ihr denn etwa?
    Soll es mehr Bier geben (ist billiger) oder auch Cocktails (kommen gut an, sind aber teurer)?
    Möchtest du auch was zum Essen anbieten (Grillen z.B.), oder eher nur Snacks?
  • Ein grosses Problem ist auch immer die Getränke kühl zu halten. Wer mag schon warmes Bier oder Caipi ohne Eis ? :D Also: Kühltaschen und jede Menge Eiswürfel.

    Kleiner Tip am Rande: Um warme Flaschen ruck zuck kalt zu bekommen, einfach in einem Eimer o.ä. mit Salzwasser und Eiswürfeln kühlen. ;)
    [COLOR="DarkSlateBlue"]Handle so, daß die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.[/color]
    (Kategorischer Imperativ - Immanuel Kant)
  • Frag halt mal deine Gäste, was die sich für die Party vorstellen. Ich hab schon ein paar mal mitbekommen, dass zu gut geplante Party's total schei*e waren und die wie von Engelskrieger beschrieben hat, spontanen ein Hit waren ...

    MfG
  • Partyplanung

    Hallo,
    so nun geb ich auch mal meinen Senf dazu.

    Ne gute Party, je nachdem wieviel leute kommen musst du auf verschieden Dinge achten, wenn du wirklich planen willst.

    Achte darauf das die Leute sich verstehen, wenn du nicht weißt wer alles kommt und fremde leute dabei sind dann sorge für genug ausweichmöglichkeiten, d.h. verschiedene Ecken für kleine Gruppen zum Rückzug!

    Achte generell auf genug sitzmöglichkeiten.
    Genug zu essen, bzw. knabbern sollte da sein das die ersten nicht nach kurzem schon die Flucht ergreifen.
    Damit es nicht zu teuer wird, weise die leute darauf hin das viell. jeder ne kleinigkeit mitbringt vielleicht auch Salate etc. für größeren Hunger.
    (genauso bei getränken)

    Genug Geschirr, aber: Pappteller, plastikgabeln, etc. damit es bei zu viel Alkohol keine Verletzen gibt.

    Bei Sehr vielen Leuten, und FAHRER, viell. 2-3 Cocktails ohne Alkohol bereit stellen.

    Gute Musik dazu, mit abwechslung, damit für jeden was dabei ist, um Streit zu vermeiden oder im schlimmsten Fall Musik ganz weglassen.

    Sperrstunde bekanntgeben um zu gewissen uhrzeiten den lärm zu reduzieren, damit es keinen ärger gibt.

    Ansonsten musst du noch irgendwas einbauen damit den Leuten nicht langweilig wird....

    sodala soweit von mir

    grüße....
  • Ne gute Partybeleuchtung fehlt noch, vielleicht noch nen Pavillon aufstellen, dann brennt die Sonne nicht so sehr auf die Birne und man ist nicht so schnell besoffen:D und Abends/Nachts schützt das Teil ein wenig. Mückenbalsam bereithalten, besonders Abends sind die Biester unerträglich.

    mfg Steppel
  • Ähm und Partyspiele?
    halt Trinkspiele wie Pfengeln oder irgendwelche Kinderspiele, und wenn jemand verliert muss er einen kurzen heben.
    oder Halt Twister oder sowas (aber erst später rausholen wenn es lockerer wird)

    Achja und an Aschenbecher denken wenn es in deinem garten ist^^
    und ne Shisha für die Chilligen :D (oder Bong etc.)
    Alle Uploads sind auf Down gestellt keine Anfragen mehr!
    R.I.P. N0Nam€-Crew