Kann jemand helfen? DVBViewer + vPlug 2.3.2: manche Sender (Premiere) bleiben schwarz.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann jemand helfen? DVBViewer + vPlug 2.3.2: manche Sender (Premiere) bleiben schwarz.

    Hallo zusammen,

    habe mir für 15 Euro DVBViewer Pro gekauft und dazu von BadBoy das aktuellste vPlug Package (2.3.2) geholt. Das Ganze noch mit einer Cinergy 1200c unter Vista Ultimate SP1:

    Mein Problem:
    FreeTV Sender gehen alle
    Von Premiere gehen einige Sender immer, andere allerdings nur sporadisch bzw. bleiben die meiste Zeit schwarz. Manchmal mache ich einpaar Kanalwechsel und auf einmal geht der Sender, der zuvor schwarz geblieben ist.
    Z. B. gehen Premiere 1 - 4 so gut wie immer, während bei einem Kanalwechsel auf Discovery Channel meistens alles Schwatz bleibt. Von den Direkt Kanälen gehen auch einige fast immer während andere die meiste Zeit nur Schwarz und ohne Ton bleiben. EPG funzt aber bei allen.
    Kann das ein dem Codec liegen? Habe die original Software von der Karte
    Kennt jemand das Problem? Kann das am Codec liegen oder vielleicht an vplug? Habe das aktuelle K-Lite Package installiert und nutze den Codec von Cinergy. Renderer ist der Overlay-Mixer. Habe aber auch schon andere Codecs und Renderer ausprobiert, hilft nix. Schafft der PowerDVD Codec da Abhilfe?

    Danke schonmal im Vorraus!

    Gruß,
    Fuji
  • habe haargenau das selbe Problem... Die letzte version, die noch normal ging war vp*ug 2.30... seit ich wieder auf diese zurückgewechselt bin, habe ich kaum mehr probleme. Mit den neueren versionen lässt sich das immer reproduzieren... will einfach nicht. Naja was solls, mit der alten geht alles was man braucht, weiß gar nicht was die neue soweit bringen soll.
  • Genau was dvb-s-freak sagte, ist richtig. Die neuen Versionen sind offziell mit DVBViewer nicht mehr kompatibel.

    Deswegen gibt es immer Probleme bei Premiere. Ich bin auch auf 2.2.9 zurück, das man auch in meinen Premiere Paket mit erhält.

    Solange Premiere mit 2.2.9 oder 2.3.0 läuft ist ja alles gut, vor der Umstellung wird vplug offziell auch nicht mehr mit DVBViewer kompatibel sein, daher ist das nicht so tragisch und wir können es noch so lange genießen :D

    Wann die umstellen weiss ich nicht und auch alle anderen nicht, außer welche von Premiere ;)

    Closed
    Gruß
    Baddy