Albrecht Müller - Machtwahn

  • Down

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Albrecht Müller - Machtwahn

    Albrecht Müller – Machtwahn
    Userwunsch

    Wie eine mittelmäßige Führungselite uns zugrunde richtet




    "Sie sind unteres Mittelmaß, und sie sind rücksichtslos zerstörerisch:
    unsere »Eliten«. Mit ihren Reformen zerschlagen sie gewachsene Strukturen,
    ohne zu wissen, wo es hingehen soll. Nacheinander werden der Sozialstaat,
    unsere Moral, unsere Werte, die Sicherheit der Menschen und die Demokratie
    zur Disposition gestellt. Rücksichtslos räumen die Eliten ab. Und sie arbeiten
    auf eigene Rechnung. Früher waren wir wirtschaftlich und sozial stark,
    doch die Dummheit der vermeintlichen Führungskräfte und Meinungsmacher beraubt
    das Land seiner Kraft. Ein Netzwerk mittelmäßiger Eliten droht uns zu Grunde
    zu richten. Es sind dieselben, die uns seit Jahr und Tag einreden, dieses Land
    sei am Ende, damit sie ihr Ideal einer Wirtschaft ohne Regeln besser
    durchpeitschen können – dabei haben sie die Zustände selbst verursacht,
    die sie so lauthals beklagen. Es sind die Führungskräfte aus Politik und
    Publizistik, aus Wissenschaft und Wirtschaft, und sie tragen prominente Namen:
    Horst Köhler, Angela Merkel, Gerhard Schröder, Friedrich Merz, Josef Ackermann,
    die Bertelsmann-Stiftung, Roland Berger, Hans-Werner Sinn und viele andere."

    Wir glauben, sie wollen das Beste für unser Land.
    In Wahrheit verfolgen sie ihre eigenen Interessen.
    Die Eliten aus Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Publizistik sind fast
    am Ziel. Unablässig haben sie uns eingeredet, das Land stehe vor dem Ruin.
    Im Glauben, dass alles besser wird, wenn wir nur den Gürtel enger schnallen,
    sind wir zu immer weiteren Abstrichen bereit. Voller Vertrauen auf unsere Eliten.

    Doch Albrecht Müller, Autor des Bestsellers Die Reformlüge, zeigt:
    Wir sind Opfer einer Täuschung. Die Gesellschaft wird umgebaut und wirtschaftlichen
    Interessen untergeordnet, angeblich zum Nutzen aller. In Wahrheit ziehen einige
    wenige für sich den Profit daraus. Fragt sich bloß: Wissen es unsere Eliten einfach
    nicht besser? Oder sind sie längst eine große Koalition mit den wahren Nutznießern
    des Umbaus eingegangen?

    Wenn Sie das Gefühl haben, dass alle Politiker nur noch Worthülsen abschießen,
    Großunternehmen und deren Verbandssprecher uns die Gurgel immer enger zudrehen wollen,
    Wirtschaftsprofessoren (als nette PR Onkels) alles begründen können und so reden,
    dass wir sie nicht verstehen sollen, das Ganze dann von einer freien Meinungspresse
    gezielt auf uns abgeschossen wird, dann liegen Sie genau richtig. In dem Buch von
    Albrecht Müller wird in einem verständlichen, nachvollziehbaren Deutsch dies alles
    bloßgelegt, die Kartelle genannt und Schwieriges einfach erklärt.


    Größe: 298 MB (mp3) | Umfang: 9 Audio-CD`s | Dauer: 10:28:00



    Regeln

    Die wichtigste:
    Nach dem Linkerhalt bitte ich um einen Beitrag hier im Thread.
    Wer nach max. 3 Tagen kein Post zustande gebracht hat, landet auf meiner persönlichen Blacklist.
    Abgesehen davon, dass ich mich über ein Danke natürlich immer freue:),
    rückt der Thread dadurch wieder nach oben und fällt so vielleicht auch anderen Membern auf.

    Sorry an die, denen so etwas selbstverständlich ist.

    2. Linkanfragen werden ab dem 20. Post berücksichtigt.
    3. Es muss erkennbar sein, ob es sich bei dem Upload um ein Ebook oder Hörbuch handelt.
    4. Schickt mir eure Wünsche per PN, mit vollständiger Titelangabe des Threads im Betreff
    5. und der www-Adresse des Threads mit in der PN.


    lg Miss Chi

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Miss Chi ()

  • /¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\

    Up: Super Qualität, Super Up

    Linkvergabe: SCHNELL

    Speed: FULL (RS)

    \_________________________________________________/


    Kommentar: Danke für die lv von den vielen Themen, schöne Sammlung ;-)

    Bewertung: