Premiere CS3 - HORROR

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Premiere CS3 - HORROR

    guten tach leute,

    ich sollte hiermit im richtigen forum sein.

    habe einige monate premiere cs3 problemlos am laufen gehabt.
    dann fuhr das teil plötzlich nicht mehr hoch...so weit so gut, ich scheine nicht der einzige zu sein.

    und dann gings los: habe nun dutzende threads in verschiedenen foren gecheckt, dutzende .dlls und keygens runtergeladen und zig verschiedene installationsanleitungen (jeweils mehrfach) durchexerziert. (dank an "undeath" und "danky112" für die schnelle und nette hilfe!)
    insgesamt locker 12x neu-und deinstalliert...

    ergebnis: nada!!

    bin total am ausrasten/verzweifeln...das *muss* doch irgendwie funzen!?

    jetzt frage ich mich, ob es dinge zu beachten gibt, wenn man das ganze deinstalliert hat (z.b. irgendwelche dateien löschen, die noch sonstwas für grütze-daten gespeichert halten o.ä.)

    ach ja: bin auf windows xp.

    würde mich SEHR freuen, wenn mir jemand hier helfen könnte!

    vielen dank im voraus!
  • Hallo,
    ich versuch dir einfach noch mal zu helfen - i weis wie ******** es ist so nen Programm net zum laufen zu bekommen!
    also.
    1. was hast du denn an dem Programm geändert oder allgemein was hattest du gemacht bevor das Programm nicht mehr gestartet ist? welche Änderungen?
    2. Was für Warnmeldungen oder Ähnliches taucht auf???
    3. lösch mal den ganzen Geraffel incl Schlüssel in der Registry und eben alles was mit Adobe zu tun hat (solange zu keine anderen Programme davon drauf hast)
    - um alle Daten zu finden (v.a. die schlüssle in der registry solltest du eines der vielen Registry-suchprogramm benutzen, damit werden alle Schlüssel aufgedeckt und können gleich gelöscht werden.

    so, jetzt hast du mal ne Hausaufgabe ;)

    mfg
    danky112


    PS: danke für den DANK :D
    lol
  • ok, mal schaun:

    1) habe tatsächlich was geändert. und zwar an dem tag nen update für windows media player. hab ich aber per "rollback" wieder rückgängig gemacht...ist also wieder ausgangssituation.
    bin nicht sicher, ob "windows media format runtime" auch dazu kam, oder es vorher schon da war. weiss nicht, ob man das einfach mal wegnehmen könnte.
    auch quicktime hatte ich upgedatet aber ebenfalls wieder rückgängig gemacht (deinstalliert)
    am prog selbst habe ich nichts angerührt.

    2) warnmeldungen gibst leider keine. wenn ich das teil starten will, dann taucht, wie üblich, der startscreen auf, wo es anfängt alles zu inititalisieren (sich selbst und sämtliche plugs). wenn die benutzer-gui auftauchen soll (wo man auswählt, welches projekt), dann sieht man nur kurz oben das windows-menü (sonst nix) und es verschwindet einfach alles. schwupp.

    3) würde ich gern mal machen. kannst du ein prog empfehlen, dass da zuverlässig arbeitet? hab mich an sowas bisher nicht rangewagt.
  • bei TunUp Utility 2008 kannst Du über Registry Editor die Adobe Reg.säubern.Ich
    glaube auf Adobe HP gibt's auch noch ein CleanTool,must mal nachschauen.Hab gehört,dass Adobe über Media-Player ins Internet'' telefoniert''also vorsicht.

    Viel Glück der Sailor