Michael Cremo und Richard Thompson - Verbotene Archäologie

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Michael Cremo und Richard Thompson - Verbotene Archäologie

    Michael Cremo und Richard Thompson - Verbotene Archäologie




    Michael Cremos und Richard Thompsons kontroverses Buch "Verbotene Archäologie" versetzt die Wissenschaftsgilde in basses Erstaunen. Es stellt bislang als gesichert geltende archäologische Erkenntnisse praktisch auf den Kopf und zeigt, daß die klassische Archäologie massenweise Fakten über die Entstehungsgeschichte der Menschheit unterdrückt. So liefert Verbotene Archäologie reichhaltige Beweise dafür, daß die menschliche Rasse seit Millionen von Jahren existiert.

    Die Autoren veranschaulichen, dass eindeutige Beweise dafür vorhanden sind,
    - dass der Homo sapiens bereits seit 5 Millionen Jahren existiert und nicht erst seit 100 000 Jahren
    - dass es Spuren menschlichen Lebens von vor 505 Millionen Jahren (Zeitalter des Kambrium) gibt
    - dass ein Eisenbecher in Gesteinsschichten gefunden wurde, die 312 Millionen Jahre alt sind
    - dass es Skelettfunde von vor 280 Mill. Jahren gibt (alle in den USA)
    - dass ein menschlicher Fußabdruck in 150 Mill. Jahre altem Gestein in der Turkmenischen Republik (im Jura - z. Zt. der Dinosaurier!) gefunden wurde
    - dass Metallrohre im heutigen Frankreich gefunden wurden, die 100 Mill. Jahre alt sind (also in der Kreidezeit)
    - dass die Wiege der Menschheit keineswegs in Afrika stand

    und diese Beweise ignoriert - ja sogar geleugnet werden, weil sie nicht in die gängige Evolutionstheorie passen.


    Größe: 2,8 MB (pdf) | Umfang: 433 Seiten



    Regeln

    Die wichtigste:
    Nach dem Linkerhalt bitte ich um einen Beitrag hier im Thread.
    Wer nach max. 3 Tagen kein Post zustande gebracht hat, landet auf meiner persönlichen Blacklist.
    Abgesehen davon, dass ich mich über ein Danke natürlich immer freue:),
    rückt der Thread dadurch wieder nach oben und fällt so vielleicht auch anderen Membern auf.

    Sorry an die, denen so etwas selbstverständlich ist.

    2. Linkanfragen werden ab dem 20. Post berücksichtigt.
    3. Es muss erkennbar sein, ob es sich bei dem Upload um ein Ebook oder Hörbuch handelt.
    4. Schickt mir eure Wünsche per PN, mit vollständiger Titelangabe des Threads im Betreff
    5. und der www-Adresse des Threads mit in der PN.


    lg Miss Chi

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miss Chi ()