Peinlichkeiten ersparen

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Peinlichkeiten ersparen

    Hallo liebe Mitbenutzer,

    ich möchte vorschlagen, dass Mitgliedern, die nicht in der Lage sind, sich halbwegs verständlich hier im Forum zu artikulieren, die weitere Peinlichkeit der Boardmitgliedschaft erspart werden sollte.

    Um die Sache mal etwas plastischer zu machen, ein Beispiel von heute. Ich mußte nicht lange suchen, schon der zweite Thread ein Volltreffer. Sorariku möchte seinem Ärger Luft machen, nur weiß er nicht recht, wie. Das klingt dann so: Zitat:
    Warum werden immer mein fragen in demm berreich Game Talk gelöscht meinst wie blöd das ist von euch das ist zum ****** ich hab nähmlich viele fragen über halo aber die beantwortet keiner oder sie werden gelöscht

    und weiter geht die wilde Hatz:
    Zitat:
    ja wo man halo 2 für vist als demo oder als vollversion downloaden kann oder wie mann in halo trial mods install kann oder wo man überhaupt die mods herrkriegt

    Zitat:
    ja aber googel suchen hilft mir nicht ich hab schon alles gemacht ich find das nix dann schick mir doch mal denn link wo mann zu demm foren gelangt dann mach cih auch keine weiter thema auf so einfach oder

    Zitat:
    loooool oky aber könnt ihr bitte auch mit suchen weil ich find nicht immer sovieles bei googel

    Ich glaube, dazu muß man nicht mehr viel sagen. Der zuständige Mod sollte eine Klage auf Schmerzensgeld in Erwägung ziehen, soweit es sich bei Sorariku nicht um einen sechsjährigen Neuköllner mit Migrationshintergrund handelt.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • Hier gehts um Kritik und Anregungen zum Forum (Software) und dem Team, nicht aber um die Anprangerung peinlicher Mit-User...

    Schreibs ins OT oder denks dir einfach. Sorry, aber das muss echt nicht sein.
    Den IQ der Mitglider im Forum können wir ebensowenig beeinflussen, wie das Lesen der Begrüßungsnachricht.

    Lg
    RamsesV
  • Na ja, solche Dinge häufen sich. Und es ist ja auch eine Frage der Boardpolitik, was man hier gerade noch für akzeptabel hält, und was nicht. Ich persönlich halte hier eine rote Linie für überschritten.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • Naja, von der Form her lassen solche Beiträge mitunter schon zu wünschen übrig, aber immerhin lässt sich das Anliegen des Schreibers mit ein wenig Phantasie schon erahnen.

    Wesentlich schlimmer finde ich es hingegen, wenn sich solcherart Attitüden auf den Inhalt beziehen. Die Spanne reicht von der Spekulation, ob da jemand nicht ganz ausgeschlafen ist bis hin zum geistigen Unrat.

    Für Zeitgenossen wie den von dir aufgeführten Sorariku hilft das Rezept 'kurze und einfache Sätze!' oft weiter. Für die von mir aufgeführten Spezies hingegen ist oft jeder Tip zu schade. 'Denke strukturiert und schreibe auch so!' würde sie wahrscheinlich enorm überfordern. Und wenn sie nur einen Funken Anstand hätten, dann wüssten sie schon von selbst, was sie zu tun hätten.

    Aber zum Glück sind wir hier nicht in Neukölln, wo alles vielleicht noch in halbwegs geregelten Bahnen abläuft. Wir sind hier im Internet, und da sind sechs Jahre schon oft verdammt viel!

    Gruß Konradin

    P.S. Off-Topic wäre wohl nicht verkehrt.
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • Ich habe das Thema im Off-Topic erstellt, und bin dann über diese Perle geistigen Durchfalls gestolpert. Ich war der Meinung, man könnte das Thema durchaus mal zur Disposition stellen. Ich bin ja nun schon eine Weile dabei, aber das Blech, was manche hier anbieten, hat deutlich zugenommen.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • im grunde hat RamsesV ja recht....
    deinen thread im OT hab ich ja mit wohlwollen und lach-schmerz aufgenommen. (auch hier wieder seeehr unterhaltsamer stil :weg: )
    aber wir werden es nicht ändern können. die reg. ist offen, alterskontrolle ist nicht/nur sauschwer möglich und RS/ausdruck ist ja auch keine frage des alters...
    ...einen iq-test bzw. deutsch-test vor der registration?...

    wie cool wäre das denn :D
    in deinem zitierten fall zeigt sich allerdings deutlich das angegebene alter von zarten 13.... die mods haben auch hier wieder stillschweigend und schnell reagiert und ...ich glaub mindestens 5-6 threads des heutigen tages vom betreffenden user komentarlos gelöscht. dies scheint mir auch der einzig richtige weg zu sein.
    lesen...lachen...schweigen...löschen

    lg... und gute n8.... nehe
    Da, wo die Neurosen blüh'n, da möcht' ich Landschaftsgärtner sein!
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion * IRC * User helfen User
    Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: »Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!« (R. Mey)
  • @nehe: Im vorliegenden Fall wäre statt der Visa- eventuell eine Alterskontrolle der bessere Weg. 13jährige dürfen schließlich weder rauchen noch Alkohol kaufen, und wir wollen doch alle nicht, dass der Kleine Ärger mit seinen Eltern bekommt, weil er hier illegale Sachen sucht. Ich muß erwähnen, ich habe das Alter erst jetzt gesehen, was mich etwas milder stimmt. Obwohl Lesen und Schreiben in der siebten Klasse eigentlich schonmal gestreift worden sein müsste.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • Wie wär's denn mit dem neuen Einwanderungstest,
    auch das FS-B ist ja für manche ein Einwanderungsland :D

    Aber im Ernst, sacha,
    wer kritisiert, sollte möglichst auch Lösungsmöglichkeiten aufzeigen.
    Denn natürlich ist es sehr, sehr sinnvoll, wenn Texte,
    die die eigene Meinung darstellen sollen, auch verständlich geschrieben sind.
    Ob es nun an Faulheit, Legasthenie oder schlicht die noch nicht gänzlich erlernte deutsche Sprache ist,
    ich würde so allgemein nicht darüber richten wollen.

    Aber allen sei hier noch mal ans Herz gelegt,
    dass es auch eine Frage des gegenseitigen Respekts ist,
    wenn man möglichst verständlich und
    mit möglichst keinen Fehlern seinen Text den anderen präsentiert ;)

    Hm, jetzt habe ich zwar gerade die SuFu gequält,
    aber den alten Rechtschreibthread von Slate finde ich echt nicht mehr
    Echt schade :ööm:
    Aber egal, hier nochmal ein dies bzgl. Hinweis für Firefox User
    Deutsche, österreichische und schweizerische Wörterbücher als Add-ons
    addons.mozilla.org/de/firefox/…q=deutsch&cat=3,0&show=10
    sogar mit Korrektur anzeige und Vorschlägen zur Rechtschreibung

    Also, macht was draus ;)
    muesli

    Edit
    @ sasch.chem
    Dein OT-thread ist Spitze :)
    @ RamsesV
    Jap, den meinte ich
    Wer zum Teufel und warum zur Hölle :devil: hat den denn gelöscht
    @sasch.chem & RamsesV
    Aaaah, da is ja auch der zweite thread zum Thema :D
    freesoft-board.to/f20/einfache…schreibregeln-224886.html
    der übrigens eigentlich angepinnt gehört oder zumindest mal Reopened
    Aber warum zum Teufel steht der eigentlich im OT :ööm:
    Ich habe nämlich nur im Bereich "Information" gesucht :boing:
  • Nun, als Leser kann ich es mir natürlich leicht machen, und einen so hingerotzten Opener einfach ignorieren. Die Moderatoren habe aber bedauernswerterweise das Problem, was sie damit anfangen sollen. Wie im vorliegenden Fall, peinlich berührt, den Löschknopf drücken und schweigen? Oder sollte man auch mal verwarnen? Ich weiß, wir haben hier schon für alles mögliche Regeln. Nur die einfachsten, eigentlich selbstverständlichen, werden immer öfter missachtet: Freundlichkeit und Verständlichkeit. Zumal ich empirisch feststellen muss, das das Mitteilungsbedürfnis einiger User umgekehrt proportional zum Ausdrucksvermögen ist. Die Spammer sind meist auch die Dudenverächter.
    Seit es Internet gibt, äußern sich Legastheniker besonders gern schriftlich.
  • Jep, genau den. Wo war der?? :eek: :eek:
    Danke fürs finden. Und tschuldigung fürs viele Spammen, ich lass es jetzt.
    Überall gesucht... Außer im Off Topic ...
    *sich in die Ecke stellt und schämt*

    ... trotzdem gehört der Thread meiner Meinung nach ins OT ...

    Lg
    RamsesV
  • RamsesV schrieb:

    Natürlich. Und eine Kopie des Visums... :rolleyes:
    Vielleicht auch noch nen Ahnenpass?


    Also da hab ich schon lachen müssen... Oder das Foto vom Schäferhund... :boing:

    Aber zum Thema. Ich war heute Vormittag übrigens genau in der gleichen Lage wie sasch.chem. Ich hab mir das durchgelesen. Hinterher fragte ich mich, ob ich eventuell ´ne PN schicke mit dem Vorschlag den Text zuerst in Word (das haben ja wohl die meisten installiert) zu schreiben und die Rechtschreibprüfung laufen zu lassen. Ich hab´s gelassen, womöglich hätte er sich auf den Schlips getreten gefühlt...

    Wie vor ein paar Minuten im anderen (Rechtschreib-)Thread geschrieben, befüchte ich ebenfalls, daß die schulische Bildung, 7. Klasse hin oder her, etwas zu wünschen übrig läßt. Allerdings scheint das wohl der heutige Standart zu sein. Wir arbeiten schließlich so viel am PC, daß wir wahrscheinlich im RL ohne die diversen Tools und Helferchen (wie eben die Rechtschreibprüfung) nicht mehr klarkommen. Aber es stimmt schon, sowas muß man nicht unbedingt lesen müssen. (Also die Zitate vom Hilfesuchenden)

    Die Idee mit der Verwarnung finde ich ansich nicht mal schlecht, aber ich schätze mal, daß es schwer umsetzbar ist. Schließlich müßten die Mod´s dann jeden, aber auch wirklich jeden Thread und jede Antwort lesen und bewerten. Aber man könnte, auch wenn es schon so viele Boardregeln gibt, diese zumindest soweit dahingehend erweitern, daß man sagt: Lesbar schreiben ist Pflicht, mit Punkt und Komma. (Ich weiß, mit meinen Kommata übertreibe ich manchmal ein wenig und die Satzlänge ist teilweise auch länger als ein Wurm...)

    So, das soll´s erstmal gewesen sein. Is spät geworden... :laber:
  • RamsesV schrieb:

    .... trotzdem gehört der Thread meiner Meinung nach ins OT ...


    Meiner Meinung nach gehört dieser dem Schredder,schon der Satz

    Ich glaube, dazu muß man nicht mehr viel sagen. Der zuständige Mod sollte eine Klage auf Schmerzensgeld in Erwägung ziehen, soweit es sich bei Sorariku nicht um einen sechsjährigen Neuköllner mit Migrationshintergrund handelt.


    lässt hier den duft der Diskriminierung riechen,oder habe ich irgendwo nicht mitbekommen, das bei dem User Sorariku im Profil steht,das er ein Migrant aus Neuköln ist.. :confused:

    Einen Thread zu eröffnen die speziell auf einen User des Boards richtet und ihn namentlich (Nickname) zu erwähnen,bzw über dem lustig zu machen ,finde ich unter aller würde.
    Auch wenn er ein Migrant sein sollte,ist das dann der schritt zu einer vernümftigen Integration??

    Ich finde diesen Thread für überflüssig und sinnlos.
  • sasch.chem schrieb:

    Hallo liebe Mitbenutzer,
    ich möchte vorschlagen, dass Mitgliedern, die nicht in der Lage sind, sich halbwegs verständlich hier im Forum zu artikulieren, die weitere Peinlichkeit der Boardmitgliedschaft erspart werden sollte.

    Das finde ich - milde ausgedrückt - ziemlich hart und absolut daneben.
    Man kann doch nicht jemanden aus dem Board ausschließen, nur weil er/sie der deutschen Rechtschreibung und Grammatik nicht mächtig ist.

    Woher wollen wir denn wissen, warum sich jemand nicht besser ausdrücken kann? Vielleicht ist er/sie ja wirklich Legastheniker, oder Deutsch ist nicht seine/ihre Muttersprache.

    Allerdings denke ich, dass sich viele einfach keine Mühe beim Schreiben geben.
    Am schlimmsten finde ich, wenn keinerlei Satzzeichen verwendet werden. Dann ist es wirklich mühsam, den Inhalt zu verstehen und oft habe ich schon gar keine Lust mehr, solch einen Beitrag überhaupt zu lesen.

    Der Vorschlag von muesli mit dem Wörterbuch-Addon ist für alle empfehlenswert, vor allem für Leute, die Probleme mit der Rechtschreibung haben.

    Oft würde es schon helfen, nach dem Schreiben eines Beitrags zuerst auf "Vorschau" zu klicken und ihn nochmals durchzulesen. Dadurch erkennt man selber häufig Rechtschreibe- und Grammatikfehler und kann seinen Beitrag korrigieren, bevor man auf "Antworten" oder "Thema erstellen" klickt.

    Und dieser Thread, auf den hier bereits hingewiesen wurde, ist sicherlich auch sehr empfehlenswert: freesoft-board.to/f20/einfache…n-224886.html#post1746988.

    Konradin schrieb:

    Wesentlich schlimmer finde ich es hingegen, wenn sich solcherart Attitüden auf den Inhalt beziehen. Die Spanne reicht von der Spekulation, ob da jemand nicht ganz ausgeschlafen ist bis hin zum geistigen Unrat.
    [....]
    Für die von mir aufgeführten Spezies hingegen ist oft jeder Tip zu schade. 'Denke strukturiert und schreibe auch so!' würde sie wahrscheinlich enorm überfordern. Und wenn sie nur einen Funken Anstand hätten, dann wüssten sie schon von selbst, was sie zu tun hätten.

    resnu schrieb:

    Einen Thread zu eröffnen die speziell auf einen User des Boards richtet und ihn namentlich (Nickname) zu erwähnen,bzw über dem lustig zu machen ,finde ich unter aller würde.
    [...]
    Ich finde diesen Thread für überflüssig und sinnlos.

    Dem kann ich mich nur anschließen!

    mfg Earthling
  • sasch.chem schrieb:

    Hallo liebe Mitbenutzer,

    ich möchte vorschlagen, dass Mitgliedern, die nicht in der Lage sind, sich halbwegs verständlich hier im Forum zu artikulieren, die weitere Peinlichkeit der Boardmitgliedschaft erspart werden sollte.


    Wird in der realen Welt zu wenig Diskriminiert, das man hier im Forum ausweitern muss ?
    Muss man hier im Forum, weitere Hetzjagd auf Neulinge und schlechte Rechtschreiber/innen machen, weil in der realen Welt, nicht genug gejagt wird?
    Langsam und sicher, wird es in diesem Board jedem Angst und Bange, etwas hinein zu schreiben, mit den Gedanken zu haben, von einigen User verfolgt oder gejagt zu werden, um danach zur Rechenschaft gezogen zu werden !

    Wenn du schon über die gramatik der user beschwerst, dann müsste der Boardbetreiber über 90% der Mitglieder fristlos entlassen´( samt einige Mods ), wenn man ihre Rechtschreibfehler und Gramatik beachtet !

    Echt zum :würg:

    Hammy

    PS.: Dann würde ich Vorschlagen, das du als erster, deine Mitglied kündigst, weil dann würde uns hier, weitere solche peinliche Threads erspart bleiben !
  • Solcherlei Diffamierung Einzelner finde ich absolut unangemessen und werde sie, weder jetzt noch n Zukunft, hier dulden.

    Das Recht sich zu äußern, gestehen wir hier grundsätzlich zunächst einmal jedem zu; - auch Neuköllnern mit Migrationshintergrund , solange ihnen nicht nachgewiesen werden kann, das sie das 14 Lebensjahr nicht erreicht haben.