Auf Bootfestplatte mit Safeguard Easy ohne Notfalldiskette zugreifen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auf Bootfestplatte mit Safeguard Easy ohne Notfalldiskette zugreifen

    Hallo zusammen,

    ich hatte in meinem Rechner bisher 2 HDDs. Eine sehr kleine nur für Windows und eine große für die restlichen Daten.
    Nun habe ich auf die große Festplatte ebenfalls Windows installiert. Ohne die kleinere angeschlossen zu haben.
    Allerdings kann ich den Rechner jetzt nur noch mit dem neu installierten Windows starten. Wenn ich versuche mit der kleinen Festplatte zu booten, kommt die SGE-Anmeldemaske mit der Passworteingabe nicht mehr, es wird nur angezeigt, dass das Betriebssystem nicht gestartet werden konnte.

    Blöderweise habe ich keine Notfalldiskette des Programms mehr.
    Nun zu meiner Frage: Gibt es eine Möglichkeit, irgendwie auf die Daten der Festplatte zuzugreifen? Booten muss sie nicht unbedingt, ich möchte nur darauf zugreifen um wenn möglich ein paar Daten zu sichern.

    Ist das möglich oder gibt es da keinen Weg?

    Danke schonmal für die Hilfe!

    Pulse
  • meiner Erfahrung nach geht es nicht, da SGE die HDD verschlüßelt und es im Moment (glaube ich) absolut nicht möglich ist dieses zu entschlüßeln, ergo sind deine Daten zwar da aber du kannst nicht drauf zugreifen.

    sollte es doch eine Möglichkeit geben (was ich eher für unwahrscheinlich halte) hab ich nichts gesagt :D !

    btw. hast du es mal mit der HDD alleine probiert also ohne die 2te?
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]