über "Panasonic Digital Viedeo Camera NV-GS10EG"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • über "Panasonic Digital Viedeo Camera NV-GS10EG"

    Guten Tach !!!!!

    Meine Schwester hat sich den Camcorder "Panasonic Digital Viedo Camera NV-GS10EG" gekauft und möchte das augenommene auf Laptop bringen und von dortaus als S/VCD brennen. Der Eingang heisst "Firewire" und jetzt suche ich informationen, wie ich das alles hinbekomme :( Dazu will sie auchnoch z.b. Hintergrundmusik in das aufgenommene Einführen. Sie denkt, das ich von alles Ahnung hätte, aber hab ich nicht :( Naja da ich sie auchmal benutzen will, bräuchte ich jetzt Software und Wissen darüber. Ich hoffe, das sich hier irgendwer mit auskennt und mir helfen könnte. Bei weiteren Fragen, fragt ruhig :D

    bigthx

    mfg & thx
    Jerry
    Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deinen Traum
    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Wer l33chen kann, der kann auch uppen
  • Du brauchst am PC eine Firewire Karte, dann verbindest du das ganze ähnlich USB und bearbeitest die Videodatei am PC mit den üblichen Schnittprogrammen wie Adobe Premiere.
    Das Ergebnis wandelst du denn in ein SVCD Konformes Format (da ich nicht weiss, in welchem Format der Camcorder aufnimmt, weiss ich auch nicht, was für ein Prog du dazu brauchst.)

    pralle
    -=Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät=-
  • Eine Firewire Schnittstelle hat meine Schwester am Laptop. Kabel auch. Womit ich das umwandeln kann, weiss ich ja auch. Mit TMPGEnc. Sollte gehen. Teste ich jetzt am Wochenende mal :D

    Worauf is mir ankommt sind diese Schnittprogramme, von dennen du sprichst. Adobe Premiere z.b. Keine Ahnung, was ich damit machen kann, aber sowas brauch ich + Bedienungsanleitung :D

    mfg & thx
    Jerry
    Träume nicht dein Leben, sondern Lebe deinen Traum
    -~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~-~
    Wer l33chen kann, der kann auch uppen
  • Ich habe ein ähnliches Problem mit einem DV-Camcorder von Samsung und eine IEE 1394-Karte unter WIN2000. Nach der Theorie soll im Gerätemanager neben der Firewire (die ordentlich als "VIA OHCI-kompatilel IEEE 1394..." erkannt wird, noch die Gruppe "Bildverarbeitungsgerät" und darunter "Microsoft DV Kamera und Videorecorder" erkannt werden. Ist aber bei mir nicht der Fall. Einen Treiber gibt es nicht (da man ja keinen braucht...!!!???). Ich habe die IEEE auch schon im GM deinstalliert. Aber ohne Erfolg - nach dem Hochfahren des BS (bei angeschlossenem und eingeschaltetem DV, wurde die IEEE wieder erkannt, der Camcorder jedoch nicht. Folglich ist auch kein Programm zu überreden, VIDEO-Sequenzen aufzunehmen. Übrigens über eine TV-Karte (ATI All in Wonder AGP 128) über analogem Eingang funktioniert es (nur zu langsam und ich hoffe es digital mit besserer Qualität hinzubekommen)

    Vielleicht hat doch jemand ne Kennung, was ich tun kann?
  • Hi there.

    I am working with a Canon XL 1s. Firewire card from Pyro. Comes with driver for all common cameras. Premiere is very expensive and pretty advanced. Maybe you should try something more suttle such as Ulead VideoStudio, Pinnacle VideoStudio or WinProducer. All are very good progs, are basically doing the same as Premiere, but are way cheaper. WinProducer has a built-in encoder for VCD and SVCD. Burn with NeroUltra.
    Hope this helps