Grafikkarte Spinnt

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte Spinnt

    Hallo ich habe vor kurzem meine Grafikkarte aus dem Computer Rausgenommen und jetzt wollte ich sie wieder Reinstecken und Plötzlich hat sie angefangen zu spinnen der Grafikporzesor macht ein summendes laute geräusch und ein lautes Piep ertönt für ca. 5 Sek dann kommt eine pause dann fängt es wieder an
    mfg asasin
  • das hört sich für mich viel eher nach ´nem bios-beep-code an.
    frag mal dr google nach bios-kompendeon (wird´s so geschrieben ???)
    ansonsten schau mal nach, ob alle kabel dran sind und ob alles andere ebenfalls richtig sitzt.
  • Ich glaub nicht, dass die Grafikkarte piept. Wenn dann das Mainboard. Zieh die Graka raus, mach den Rechner an und guck bzw. hör obs immer noch piep. Nur um sicherzustellen, dass er auch wirklich an der Grafikkarte liegt.

    Gruß
    HST
  • Am besten du postest hier rein einfach mal was du für eine Grafikkarte und Mainboard hast und machst das was HST1990 gesagt hat.

    Sollte das Beepen bleiben ist es was anderes - ist das Beepen weg kannst du folgendes machen:
    - falls möglich andere Graka einbauen und schauen ob es wieder piept
    - Grake einbauen und die eventuell vorhandenen Stromanschlüsse für die Graka überprüfen
    - anderen PCI Slot nutzen falls möglich
  • Ich habs jetzt überprüft das Beepen liegt nicht an der GraKa und da mein PC so alt ist hab ich kein Plan was ich für ein Main Board ich habe aber ich habe eine Uralte also ein GeForce4 MX 460 und wegen des Main Boards habe ich kein plan
  • asasin schrieb:

    Geht leider schlecht da ich meinen PC garnicht anbekomme da mein Monitor kein Signal bekommt


    Naja vll. hat dein Mainboard eine Onboard Garfik dann kannste erst mal da den Monitor anschliesen. Wenn nicht schau im Handbuch nach, was die Piep Töne bedeuten z.B. bei mir bedeutet 6 mal langes Piepen hintereinander: Grafikkarte defekt oder kann nicht erkannt werden. (Dann weißte ja worans liegt). Und wenn alles nichts nützt dann machs wie ich, ich bau alles aus, säubere alles vom Staub, baus wieder ein und verkabel alles wieder gescheid und zum Schluss schau ich nochma ob alle Kabel richtig sitzen und dann mach ich Ihn an. Meistens ist dait das Problem auf unerklärliche weiße gelöst!