Was ist die beste Navigationssoftware für PDA???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was ist die beste Navigationssoftware für PDA???

    Ich wollte einfach nur mal die Frage in den Raum stellen

    ---Was die momentan beste Navigationssoftware für einen PDA ist?---

    Ich selber benutze ein Acer N35 mit IGO8...

    Hatte schon TomTom und Navigon...
    Wobei Navigon sehr rechenintensiv ist und lange braucht bis es Sateliten gefunden hat...

    ---Wie sieht's aus mit den neuen von TomTom und Navigon?---

    Die sollen auch bald für PDA erscheinen...
  • Jeder hat einen anderen Geschmack ... beim Essen, bei Frauen ... und bei der Navi-Software.

    Jede Software hat seine Vor- und Nachteile und es wird jeder für sich selbst entscheiden müssen, was ihm am Besten gefällt und mit was er am Besten zurecht kommt ... ganz einfach.
    "Unser Steilpass ist härter als euer Torschuss" --- Spruch auf einem FCB-Fan-Trikot
  • ich habe auch ein paar getestet und auch meine Meinung!

    iGO2006Plus und iGO8
    gefallen mir Beide optisch und von den Extras am besten ausserdem Ist es sehr schnell!!
    Schlecht: Die GPS-Empflindlichkeit ist mir zu heftig! Wenn man länger irgendwo steht, dann fängt die Karte an zu drehen und in der Stadt kommt zu oft die nervige Ansage GPS-Verloren!!! Bei iGO8 hat man den LKW rausgenommen!!

    Navigon 6
    Wenn ich an die alten Versionen denke, dann hat die Version gut an Tempo zugelegt und nicht viel mehr als Navi ... aber erfüllt seinen Zweck und das macht es recht ordentlich!

    TomTom7
    Teste ich noch .... ausser das bei mir TMC nicht funktioniert läuft es auch recht ordentlich und ist gut erweiterbar.

    Destinator hatte ich als erste Soft überhaupt mal drauf .... nee nee ;)

    Wenn iGO bessere GPS-Verwaltung hätte, dann wäre es mein Favorit! Die beste Navigation macht in meinen vergleichen Navigon! Bei meinen Testfahrten gab es bei allen anderen unverständliche "umwege" die ich nicht nachvollziehen konnte. UND TomTom7 hat die schnellste GPS-Erkennung, meine ich!

    Kann man damit etwas anfangen?? :)


    Gruß Leo
  • TomLeo schrieb:


    Die beste Navigation macht in meinen vergleichen Navigon!

    ... das kann ich nur unterstreichen!!

    Ich habe viele Navigations-Software für PDA ausprobiert (einschl. des so hochgelobten IGO8), komme aber immer wieder zu MN6 zurück.
    Zusammen mit dem neuen 2.Q.-2008-Kartenmaterial ist es immer noch mein Favorit.

    immer-locker :cool: :cool: :cool:
  • mit der frage war auch nur gemeint
    (falls irgendwer was zu nörgeln hat...)
    welche navigationssoftware für pda,
    auf nem pda der meines erachtens nicht der schnellste ist,
    gut läuft und vernünftige funktionen hat...
    habe die ganzen neuen version von tt und mn und so weiter
    noch nicht getestet...
    dafür war meine frage gedacht...

    ps... habe festgestellt das igo8 in tempo 30 zonen kein geschwindigkeitslimit ansagt...:-(
  • habe Igo8 getested, ist rel. schnell aber das routing + die Ansagen sind katastrophal, die Bedienung sehr gewöhnungsbedürftig. Kein PoiWarner möglich, eigene Poi`s sind möglich, aber schlecht in der Darstellung und Verwaltung => Note 4.

    MN6 : etwas langsam, aber spielen 15 sec mehr Berechnungszeit eine Rolle, wenn dann 5 h perfekt geroutet wird ? Menü, Ansagen + Kartenansicht sind Spitze. Das routing lässt sich optimieren und ist dann ebenfalls Spitze. Perfekte Poi-Verwaltung mit dem POI-Warner möglich. Wichtig: min. 30 MB freier Speicher nötig !
    Note: 2+ und meine abs. Favorit

    eric
  • Meine "Hitlist" für den PDA/PPC:

    Navigon MN6.2 mit Q2-2008 Map
    TomTom 7 mit 720.1803 Map
    iGO8 mit DACH

    (ich nutze auch alle 3 auf meinen PDAs)
    [SIZE="1"][COLOR="Green"]Alle meine Daten/Posts/Tipps/Beiträge/Hinweise und/oder Dateien dienen nur zu Forschungszwecken.
    Ich übernehme keine Verantwortung für eventuelle Schäden oder Sonstiges.[/color]
    [/SIZE]
  • Hallo Raffel,

    Meine "Hitlist" für den PDA/PPC:

    wie man sieht genau umgekehrt, ist halt doch Geschmackssache

    iGO8 mit Europa (ca30 Länder)
    TomTom 7 mit 720.1803 Map
    Navigon MN6.2 mit Q2-2008 Map

    (ich nutze auch alle 3 auf meinen PDAs)
  • HansHans ist so gar nicht mein Fall.

    Vom Routing her bin ich mit Navigon immer am besten gefahren. iGo 2006 Plus nutze ich nur noch, wenn ich außerhalb von D fahre, da ich für Navigon nur die D-Karte habe. Ansonsten finde ich die Routen schlecht berechnet, wenn ich das Ganze mal mit MN vergleiche.

    Auch auf meinem Touch XL läuft MN nicht besonders schnell - oder sagen wir mal, es läuft nicht so schnell wie iGo - aber mir reicht es, weil ich sauber ans Ziel geführt werde.

    Was den GPS-Empfang angeht habe ich die Erfahrung gemacht, dass es nur mit der Hardware zusammen hängt. Ich habe vor 2 Jahren auch einen Acer N35 gehabt. Seit ich die Bluetooth-Maus von Holux habe weiß ich, dass es auch schneller un genauer geht. Die Maus würde mich sogar durch mein Haus navigieren wenn es dafür eine Karte gäbe! :D
  • *NICK* schrieb:

    .... habe festgestellt das igo8 in tempo 30 zonen kein geschwindigkeitslimit ansagt...:-(


    Also jetzt wird,s ja noch schöner,schilder sind gedacht um drauf zu gucken..

    zum Thema ,ich habe auch iGO8 mit DACH auf meinem PDA Loox und bin bisher sehr zufrieden damit.
  • Was mir bei den anderen fehlt, ist TMC Pro. Aus dem Grund nutze ich Destinator 7 TrafficSam. Die Verkehrsmeldungen sind viel genauer. Da ich viel Autobahn fahre ist das von Nöten.
    Wenn es eine andere Software mit TMC Pro gibt, dann würde ich sie auch nutzen. Was jeder nutzt ist wirklich Geschmackssache. ;)

    SpeedyM
  • eric99 schrieb:

    habe Igo8 getested, ist rel. schnell aber das routing + die Ansagen sind katastrophal, die Bedienung sehr gewöhnungsbedürftig. Kein PoiWarner möglich, eigene Poi`s sind möglich, aber schlecht in der Darstellung und Verwaltung => Note 4.

    MN6 : etwas langsam, aber spielen 15 sec mehr Berechnungszeit eine Rolle, wenn dann 5 h perfekt geroutet wird ? Menü, Ansagen + Kartenansicht sind Spitze. Das routing lässt sich optimieren und ist dann ebenfalls Spitze. Perfekte Poi-Verwaltung mit dem POI-Warner möglich. Wichtig: min. 30 MB freier Speicher nötig !
    Note: 2+ und meine abs. Favorit

    eric


    Kann mich eric99 nur anschließen. Kenne zwar Igo8 nicht, hatte aber mal TT ausprobiert. Bin aber wieder bei MN gelandet. Mag zwar sein, das er in der Berechnung nicht der schnellste ist, aber wer braucht wirklich 15-20 sec schnellere Berechnung, wenn danach alles perfekt läuft. Mit MN6 rechnet er bei mir sogar durch den Elbtunnel weiter.
    Also für mich geht nichts über MN. Hoffe das es den 7er bald auch für den PDA mit Medi gibt.

    CU big_a