rocketpc.de???

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • rocketpc.de???

    hallo. ich hab mal da ne frage. und zwar wegen eines neues pc's. hab mal mich so umgeschaut und bin auf rocketpc.de gestoßen.
    hier ein bsp:

    Intel Core 2 Quad Q6600 Sockel 775 a 2.4 Ghz

    Sockel 775 CPU Kühler

    2x 2048 MB Marken-Speicher DDR2 800

    Biostar GF7050V-M7

    OnBoard Soundkarte 5.1

    OnBoard Netzwerkkarte

    GeForce 8600 GT 1024 MB PCI-Express

    DVD-Brenner DVD +- R/RW DL 20x

    250 GB SATA II 7200 rpm

    Netzteil 500 W High Power

    Straight Black 3.0

    für "NUR" 384,00€

    wo liegt den da der hacken? ich mein wenn ich mir so ne zusammenstellung kaufen will woanders, plätter ich da so um die 1000€. ich bin ein leihe. also ihr könnt mir sicher helfen wo da der hacken liegt. hab keine lust, dass der pc in 1000 teile fliegt...

    mfg blumi
  • blumi schrieb:


    für "NUR" 384,00€

    wo liegt den da der hacken? ich mein wenn ich mir so ne zusammenstellung kaufen will woanders, plätter ich da so um die 1000€.

    Kein Haken, zumindest was den Preis angeht ;) Das Ding kannst du dir so in jedem günstigen Shop zusammenstellen... ich weiß überhaupt nicht, wo du dieses oder vergleichbare Systeme für 1000€ findest. Und bitte Vergleiche nicht einfach nur nach Merkmalen wie 4-Kern-CPU, 4GB RAM, 1GB Grafikkarte ohne dabei auf die verbauten Chips zu achten, denn da gibt es gravierende Unterschiede in der Leistung und auch im Preis - 8600 <> 8800/9800/48xx, Biostar 30€ Board <> 70€ Asus/GigaByte/MSI/... Board, usw...

    Allerdings wäre das System nicht wirklich empfehlenswert, da hier meist nur Schrott verbaut ist.
    Denn alles worauf ein toller Markenname steht, kann dir als "Markenware" verkauft werden... allerdings denk man ja bei "Markenware" schnell an gute, qualitativ hochwertige Markenprodukte von namhaften Hersteller... dass ist hier allerdings mit Sicherheit nicht so.
    CPU: Was bleibt einem anderes Übrig, gibt ja für Desktop fast ausschließlich Intel oder AMD
    Kühler: Wenn du Glück hast, dann ist das der Intel-Boxed-Kühler - wenn nicht, dann irgendein extrem lauter und schlecht kühlender 5€ Kühler.
    RAM: Markenware kann ja alles sein - Katze im Sack
    Board: absolutes Billigteil mit veraltetem Chipsatz, was dir kaum Möglichkeiten zum Aufrüsten bietet
    Graka: 1024MB bringen einer 8600GT nichts, da sie trotzdem viel zu langsam wäre um aktuelle Spiele sehr gut darzustellen
    DVD-RW: Katze im Sack
    Festplatte: Katze im Sack... kann eine ganz gute HDD sein, kann aber auch eine schlechte, langsame und laute HDD sein
    NT: HighPower... steht drauf, ist aber mit Sicherheit nicht drin... für das System viel zu überdimensioniert, was auch für die Qualität des NTs spricht. (Wenn es qualitativ hochwertig wäre, bräuchte man nur ein 300W NT ;))
    Gehäuse: 08/15 Ding... bekommst du in jedem gescheiten Laden für 20-30€.

    MfG Nulli

    PS: Wenn du dir ein neues System kaufen willst, dann sag uns doch einfach mal, was du mit dem PC anstellen willst und wieviel du bereit bist auszugeben, dann kann man dir hier mal ein vernünftiges System zusammenstellen... sonst kommst du noch mit 3 weiteren Systemen, die wir in der Luft zerreisen könnten :D
  • bsp: ein pc mit dem man crysis und co. auf voller qualität und auflösung sauber flüssig zocken kann!

    Intel Core 2 Quad Q6700 tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield

    Gigabyte GA-N650SLI-DS4L, NVIDIA nForce650i, ATX, PCI-Express

    4096MB DDR2 Corsair Twin2X CL 5, PC6400/800

    Compucase 6XG3BS-EG schwarz ohne Netzteil

    ATX-Netzteil Xilence Power 500 Watt / SPS-XP500.(12)

    Laufwerk 1.44 MB,3.5" silber

    XFX 9800GTX 720M 512MB DDR3 DUAL DVI XT, PCI-Express

    Samsung HD642JJ 640GB SATA II 16MB

    Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz

    Samsung SH-S203D bulk schwarz

    Asus VW193S, 19" Widescreen

    Microsoft Windows Vista Home Premium 64bit SB-Version

    Rechner - Zusammenbau

    Software-Installation

    Summe: 994,15 €

    was sagste über die zusammenstellung? is die gut für meine anforderungen?

    ps: bildschirm, zusammenbau,installation und betriebssystem mal wegdenken!
  • soll da jetzt ein Link von dir kommen oder kann man das als Aufforderung zu einer Systemzusammenstellung auffassen?
    Wenn ersteres, dann: Link fehlt! :D
    Wenn zweiteres, dann: Das System muss erst noch erfunden werden ;)
    CB - GTX280 SLI Test
    Je nachdem was du als "volle Auflösung" erachtest, kannst du mit einem GTX280er SLI-Verbund Crysis schon relativ flüssig spielen - du wirst aber sicherlich an der ein oder anderen Stelle FPS-drops haben. "Volle Auflösung" wäre 2560x1600 und damit wird auch das GTX280 SLI-Gespann seine Probleme haben.

    Edit:
    Ok... also "volle Auflösung" ist bei dir mit dem 19" WS TFT ja nicht so wichtig :D
    Die Systemzusammenstellung jetzt ist sehr gut, wobei ich da immer noch was zu meckern hätte:
    Wenn Mainboard mit nForce-Chipsatz, dann 700er Reihe... ich würde aber eher ein Board mit Intel's P35 oder P45 vorziehen, da etwas weniger Stromverbrauch und geringere Wärmeentwicklung... Leistungstechnisch schenken sich die Chipsätze nicht viel, mal ist der eine besser, mal der andere.

    NT: Besser eins von Seasonic, Corsair, BeQuiet oder Enermax (Pro/Mod-Reihe)

    Grafik: In der Hoffnung, dass ATI bald mal noch etwas bessere Treiber für die 48xx-Serie rausbringt, die die Stromsparfunktionen verbessern, empfehle ich eher eine HD4870 - die schlägt die 9800GTX(+) und kostet etwa gleich viel wie die 9800GTX (im Durchschnitt)

    MfG Nulli