Wer ist richtig fit mit VAG COM? alle melden!

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tekkno schrieb:

    Genau die gleiche ;)


    Aber die neue Version hat doch ein dongle, oder? wie kannst du dann das volle programm nutzen?
  • Indem er eine originale Version gekauft hat. Damit hast du die Möglichkeit, jede Softwareversion von VAG COM freizuschalten.
    Außerdem ist die Software für CAN und KKL Diagnose die gleiche. Der Unterschied besteht nur im Interface. Einige können nur KKL Diagnose, die anderen nur CAN und dann das Allround Interface mit CAN und KKL.:)
  • Ja sind die versionen 311 und 409 auch "gedongeld" :) oder sind das sozusagen vollversionen???

    Könnte ich vielleicht auch die pdf vom handbuch bekommen, damit ich mal lesen kann was man alles machen kann? wäre super
  • Hallo,

    wer von euch ist so fitt und kann mir folgenden Fehler richtig deuten und mir sagen was zu tun ist!?

    VAG-COM Version: PCI 311.3-S


    Fahrzeugtyp: 9N - VW Polo
    Scan: 01,02,03,08,09,15,17,19,37,44,45,46,56,76

    Addresse 01 -------------------------------------------------------
    Steuergerät: 03E 906 033
    Bauteil: 1,2l/4V SIMOS3 00HS4266
    Codierung: 00071
    Shop #: WSC 00788
    WVWZZZ9N VWZ7Z0A3983203
    kein Fehlercode gefunden.

    Addresse 03 -------------------------------------------------------
    Steuergerät: 6Q0 907 379 E
    Bauteil: ABS FRONT MK60 0103
    Codierung: 0001097
    Shop #: WSC 00788
    kein Fehlercode gefunden.

    Addresse 08 -------------------------------------------------------
    Steuergerät: 6Q0 820 045
    Bauteil: Klimaanlage X0840
    2 Fehler gefunden:
    00818 - Geber für Ausströmtemperatur Verdampfer (G263)
    30-00 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus
    01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68)
    30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Unterbrochen
  • Hallo Leute,
    weil hier die verschiedenen VAG-Com Versionen gelistet werden, für Fahrzeuge ohne CAN und relativ einfache Eingriffe wie Serviceintervallrückstellung oder die eine oder andere Codierung ist WBH-Diag ganz gut geeignet, da gibt es einen dazu passenden Bluetooth-OBDII Adapterstecker (als Bausatz). Dieser ist recht rasch aufgebaut, soferne man löten kann (habe Elektroniker gelernt) und er ist nicht allzu teuer (etwa 50 EUR)

    Es gibt auch eine WBH-Diag Version, die mit all den ebay Kabeln etc. funktionieren soll, ich habe die Erfahrung gemacht, dass der PC da recht viel mit der Kommunikation zu tun hat und zB Taskwechsel (ALT-Tab) bereits zum Kommunikationsfehler führen. Der BT-Adapter läuft da deutlich sicherer.

    Genial ist die Sache, dass man nicht mit einem immer zu kurzen USB-Kabel (oder einer Verlängerung) herumhantieren muss, sondern den Adapter am OBDII Stecker einsteckt und in einigen Metern Umkreis ums Fahrzeug per Bluetooth an die Diagnoseschnittstelle rankommt.

    Der erste Einsatz dafür war der Wechsel des ATF in der Tiptronic, da muss man den Füllstand bei einer definierten Temperatur im Getriebe kontrollieren bzw. nachfüllen, und das geht nur von unterhalb des Fahrzeuges.
    Ich war in der Grube unterm Auto, Notebook steht bei mir, Frau schaltet oben auf Anweisung die Gänge durch, ich kanns am Bildschirm nachvollziehen - korrekten Füllstand einstellen, Füllschraube zu - alles paletti.

    VAG-Com ist sicher eine tolle Sache, aber es kostet auch ganz schön was.
    Soviel zu meinen Erfahrungen mit DiagnoseSW

    lg
    seafian
  • Hallo
    Keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber ich wollt mal fragen ob sich hier auch ein Fachmann für die Programmierung von DSG Getrieben findet?? Bzw. ob es beim Golf V mit DSG 6 Gang möglich ist die Leerlaufdrehzahl während der Warmlaufphase ( oder zur Not auch dauernd ) um ca. 70 Umdrehungen zu erhöhen? :confused:
  • Hallo,
    ich bin mir zwar nicht ganz 100%tig sicher, ob es bei deinem Baujahr auch schon war.
    Aber normalerweise Kanal 2 im Kombiinstrument zurücksetzen und folgenden Wert je nach Bedarf eintragen:

    00 Öl- und Inspektionsservice löschen
    01 Ölservice löschen
    10 Inspektionsservice löschen

    Danach noch die Anpassung der Kanäle

    Kanal 05 Öl 00015 entspricht 15000er km Intervall

    Kanal 06 Inspektion 00030 entspricht dem 30000er Intervall

    Kanal 07 Inspektion 00036 für Inspektion in 365 Tagen

    Kanal 08 Inspektion 00036 für Inspektion 2 in 365 Tagen.


    Gruß
  • kabel ist heute gekommen, Inspektionsservice resettet...

    "vw-fahrer2004" danke für den hinweis, hat mir super geholfen ;)

    kann man eigendlich den tacho damit auch KM mässig zurück stellen ?
    wehre für die versicherung nicht schlecht, so könnte man angeben das man nur 6000km im jahr fährt und ein paar euros sparen :)

    würde mich über hinweise freuen...

    audi a4 b5 bj.95

    mir geht es nicht darum den tacho zu justieren um den wagen zu verkaufen..., würde sich bei dem baujahr auch nicht lohnen...

    mfg nemo17

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nemo17 ()

  • Hmm, ob VAG-COM mit Bluetooth-Kabel funktionieren könnte ist eher fraglich.
    Ich selbst habe ein China-Clone-Kabel, das mit VAG-COM 7.04 funktioniert. Nachteil ist, dass man eben nur Version 7.04 benutzen kann und kein Update durchführen darf. Für den Hausgebrauch reicht es mir völlig aus.
    Wenn ich dann irgendwann Geld dafür habe, dann hole ich mir wahrscheinlich das Original von Ross-Tech (vorausgesetzt ich habe immer noch ein KFZ von VW)