W-Lan Problem

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • W-Lan Problem

    Hi , ich hab da so ein kleines problem , weiss aber nicht ob die Frage hier reingehört
    Also , ich hab 2 Laptops und ArcorWireless Lan (jeweils Windows Vista) ,auf dem einen funktioniert das wunderbar , jedoch auf dem Medion verbindet dieser nie mit dem W-Lan . Da steht immer dass der Schlüssel nicht stimmt. Aber ich verstehe nicht warum , da dass beim anderen Laptop funktioniert.
    Woran könnte das liegen?
  • Hi ganesha04

    Beschreib mal genauer, was der mit "Schlüssel" meint? Meinst du vielleicht die SSID?

    Hab auch WLAN und bei mir habe ich es so eingestellt, dass er gleich sofort nach Einschalten des WLAN automatisch sich mit meinem bevorzugten Netzes verbindet. Natürlich ist da das WPA gesichert und nur ich kenne den Code.

    Richte es dir so ein, dass er sich automatisch mit deinem WLAN verbindet und schau mal nach, ob das PW und der Username stimmen bzw. die SSID.

    Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    MFG
    [SIZE=1]1.Up: XXX Mix; Briana Banks und Jill Kelly [601 MB] , 2. UP: The Transporter [793 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]3. Up: 26 Bernie & Ert Folgen [135 MB][/SIZE] , [SIZE=1]4. Up: Der blutige Pfad Gottes [710 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]5. Up: XXX [146 MB][/SIZE] , [SIZE=1]6. Up: XXX [164 MB][/SIZE][SIZE=1] Blacklist[/SIZE] , [SIZE=1]IP Vertigge: Blade.1, The Saw 1[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte: .:TR0UBL3:. .:cu7-l33ch:. .:Flow17:. .:MasterJan:. .:jockel:. .:m0skit0:. .:aderoch:. :.psycho24:. .:Hamid:. .:SwizZ:. .:motsdniw:.[/SIZE]
  • Hi ganesha04,

    viele (ältere) Notebook-NIC's haben Probleme mit neueren DLS-Routern,
    weil die meist nur die Kanäle 1-11 zur Verfügung haben, die Router aber
    bis Kanal 13.

    Vielleicht hilft es, wenn Du am Notebook und am Router den Kanal manuell
    z.B. auf 9 stellst.

    Gruß ufroc
  • Hi ganesha04,

    um zu sehen ob sich dein Notebook überhaupt mit dem W-Lan verbindet, nimm doch mal zu Testzwecken die Verschlüsselung ganz raus. Und dann schau mal nach welche Verschlüsselung du beim Notebook eingetragen hast.!! Schreib halt mal mehr Infos bitte zu Router und IP dess Netzwerkes...

    Gruß Kamizu
  • Den Kanal änderst du in den Einstellungen beim Router, unter WirelessLAN - Einstellungen, dort kannst du auch Verschlüsselungsmethode und andere Einstellungen wie auch den Kanal konfigurieren.

    welchen Router benutzt du ?!

    armagedon28
  • Genau, denn dort unter den Einstellugen kannst du auch wählen, ob du deine SSID sichtbar oder unsichtbar machen willst für die anderen Menschen ohne I-net :D

    Ich würde immer eine Verschlüsselungsmethode wählen, am besten WPA oder WEP, besser als gar keins.
    [SIZE=1]1.Up: XXX Mix; Briana Banks und Jill Kelly [601 MB] , 2. UP: The Transporter [793 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]3. Up: 26 Bernie & Ert Folgen [135 MB][/SIZE] , [SIZE=1]4. Up: Der blutige Pfad Gottes [710 MB][/SIZE]
    [SIZE=1]5. Up: XXX [146 MB][/SIZE] , [SIZE=1]6. Up: XXX [164 MB][/SIZE][SIZE=1] Blacklist[/SIZE] , [SIZE=1]IP Vertigge: Blade.1, The Saw 1[/SIZE]
    [SIZE=1]Bevorzugte: .:TR0UBL3:. .:cu7-l33ch:. .:Flow17:. .:MasterJan:. .:jockel:. .:m0skit0:. .:aderoch:. :.psycho24:. .:Hamid:. .:SwizZ:. .:motsdniw:.[/SIZE]
  • Vielleicht ist der Mac-Filter schuld daran

    Hallo Ganesha04,

    vielleicht ist diese Fehlermeldung auch nur verwirrend. Kann es am Mac-Filter auf deinem Router hängen? Habe zwar kein Vista auf meinem Rechner (will ich auch nie haben!!!), aber vielleicht funktioniert das auch bei Vista.
    Folgendes:
    Hast du mal überprüft, ob auf deinem Router ein Mac-Filter aktiviert ist, der dein Laptop nicht in WLAN rein läßt. Du brauchst lediglich folgendes tun: Button Start-> Ausführen... -> cmd es öffnet sich ein Eingabefenster-> bitte nun "ipconfig /all" eingeben und Enter drücken. Jetzt siehst du im Fenster deine Netzwerkverbindungen mit den jeweiligen Netzwerkkarten. Dort taucht eine physikalische Adresse auf, die so aussieht xx-xx-xx-xx-xx-xx (x muß natürlich mit deinen Daten Zahlen und Buchstaben gefüllt sein!).
    Diese sogenannte Mac-Adresse bitte gut notieren und in deinen WlaN-Router eingeben und freigeben.
    Dann sollte sich der Laptop eigentlich sich anmelden können.
    Voraussetzung natürlich, das SSID-Name und Passwort stimmen!
    :hy:
  • [B][B]Hallochen,..
    meine ex hatte das gleiche problem.
    nach 2 tagen nervenkrieg und chaos nen techniker geholt,.,.(sollt 90 euro kosten )auch der konnt nix machen !!!also auch kein geld für den,..!!
    nu haben wir alles auf die alte weise rein gesteckt und alles funktionirte auf anhieb suppi,.,.
    [B]kabelei,.,.und gut isses,..,.

    in nem großen haus iss dat nat. mist !!aber in ner 2 zimmer hütte mit 60 m/2,.,.einfach der störfreiere teil,.,.

    lg guido
    [/B][/B][/B]
  • hey..

    hört sich jetzt vielleicht blöd an..aber genau so simple sachen übersieht man leicht...
    und zwar.. kann es sein dass du bei einem notebook die "normale" codeeingabe mit wörtern eingestellt hast ..und beim anderen notebook die (ich glaub WEP)-verschlüsselungs..codeingabe eingestellt hast!? also ..bei mir is es zumindest so dass ich bei meinem netgear router bei der verschlüsselung ein normales wort als code eingebe..und der router es dann in die (wep?)-verschlüsselungs..sprache übersetzt... und ich dann beim verbinden mim wlan entweder den einen (normalen) oder den anderen (WEP) schlüssel eingeben muss...

    etwas kompliziert vielleicht wie ichs geschrieben hab..aber ich hoff du kannst was damit anfangen..:)

    lg