Riesen Grafikproblem

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Riesen Grafikproblem

    hallo. hab ein großes problem. und zwar hab ich vorhin mal kurz den pc säubern wollen, staub etc. und da unter meiner grafikkarte staub war und ich nicht hinkam wollte ich die graka rausziehen. sie steckt in einem agp steckplatz. das problem: sie ging nicht raus. nur auf einer seite ging so so halber raus. aber auf der anderen hing sie fest. soweit so gut. hab wieder zugeschraubt und alles pc hochgefahren. kein problem. wollte mal unter eigenschaften und unter grafikkarte schauen konnte es mir keinen grafikchip anzeigen. dann hab ich mal ne computer bild dvd reingelegt und unter systemtest gekuckt. jetzt stand da bei grafikkarte "1MB". obwohl die eig 128mb hat. hab ich jetzt meine graka am ar.... gemacht? brauch ich jetzt ne neue oda wie? und außerdem, wie bekomm ich die graka raus? gibts da en hebel oder so um die zu lösen? bitte helft mir!!!
    mfg blumi

    ps. achja es is eine geforce fx 5200
  • Die GraKa im AGP-Port werden nur eingesteckt und mit einer Schraube, oder bei neueren Gehäusen mit einer Klemme, am Gehäuse befestigt!
    Oder hast du ein Kompettsystem, da hab ich es schon erlebt, das die PCI/AGP- Karten verklebt waren.
    Mach den Rechner noch einmal auf, und versuch mal ob die Karte evtl. nicht richtig reingerutscht ist!
    Aber das BS startet ohne Probleme?
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • ja das is en komplettsystem glaub mal bei neckermann so gekauft. ja betriebssystem läuft. hm aber ich hab schon richtig reingesteckt. also ich weiß net. hab jetzt die büchse schon 2 mal auf und z geschraubt. hab langsam keine lust mehr dazu...
  • Aber wenn der Grafikchip nicht angezeigt wird, hast du ja normalerweise auch nur deine 800x600 Standartauflösung.
    Wenn nicht schmeiß mal den Treiber runter und laß die Hartwarekennung durchlaufen.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, das du die Karte zerschossen hast, evtl. einen Kondensator(o.ä.) verbogen, aberdazu mußt du die Kiste noch einmal öffnen! :D :D
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • hab aber ne auflösung von 1024/zu weiß grad net. beim hardwaren assistent ist beim vga controller ein gelbes fragezeichen? außerdem auch bei audio. da hab ich grad au probleme. wenn ich den treiber da installiere. und dann neustarten muss danach. startet der pc net, also er bootet, windows xp ladebalken und danach schwarz. nach der minute startet er neu und das selbe passiert.

    edit: glaub kaum dass ich einen kodensator verbogen habe(ja ich weiß was das ist und wie es aussieht) das hätte ich gemerkt. hab die graka nur an der seite wo eig fast nix is ausser lötstellen etc angefasst.
  • YES! ich hab grad en treiber runtergeladen. geht wieder mit der graka. bist echt en schatz! hm schon blöd dass sich die graka löscht wenn ich se nur ganz kurz rausamche oda so halb. jetzt nur noch die soundkarte. oh man heut is net mein tag

    edit: was ich noch sagen wollte: wenn ich den treiber installiert hab und auf später neustarten geh, kann ich musik und so hören. nur wenn ich neustarte gehts net. wenn ich dann wieder bei F8 auf "letzte funktionierende konfiguartion" gehe fährt er normal hoch aber der treiber is weg.
  • 1.) keine Doppelpost --> Boardregel!
    2.) schön wenn ich helfen kann!
    3.) Schatz??:confused: ich hoffe du bist wenigstens weiblich -dann gern
    4.) Ich würde mit der Soundkarte genauso verfahren!
    5.) Wenn´s klappt viel Spaß beim zocken! und Präfix auf ZU!
    MfG Midgards Sohn


    EDIT: Freesoft-Board - Umfrageergebnis anzeigen
    Gefunden!! ohh man - dann auf keinen Fall! :D :D
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren