Welchen Speicher ? DDR2-800/667/533-MHz-DIMMs

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen Speicher ? DDR2-800/667/533-MHz-DIMMs

    CPU E6750
    Board http://www.intel.com/cd/products/services/emea/deu/motherboards/393202.htm

    Aber welchen Speicher soll ich nehmen von den Parametern her betrachtet?

    DDR2-800/667/533-MHz-DIMMs stehen bei der Auswahl zur Verfügung...

    Ne info mit fundierter begründung wäre klasse. Weil ich wegen den ganzen beziehungen zw FSB und Ramtakt immer bissel schwimme. Hilfe wäre an der Stelle klasse...

    grüße iggy
  • Am idealsten ist 800er RAM...

    Preiswerter als 533er und 667er RAm momentan (natürlich auch preiswerter als 1066er :P)
    Und halt schneller.

    Alles über 800er ist fast sinnlos, denn der performanceunterschied beträgt max 2% und der ist höchstens messbar, nicht bemerkbar.

    mfg
  • wie verhält sich denn der FSB zum speichertakt, da gabs doch auch irgendwelche richtlinien. nur weis ich die net mehr..

    hab grad ma geschaut, preise variieren ja ganz schön

    das 2x 2GB kit gibs für ca 58€ von buffalo bei alernate... hat jemand noch ne andere alternative wo man schauen kann.

    grüße iggy

    PS: also ich kauf grundsätzlich kits... damits immer die selben sind.. hatte ich vergessen zu erwähnen..
    ich kauf sie auch neu. hab ja keine über.
  • Hi

    HIER mal ne Liste mit 4GB Kits

    Dass DDR2-800 günstiger als DDR2-667/533 ist, stimmt nicht immer... z.B. ist ein 800er Kit von MDT 3€ teurer als ein 667er Kit. Allerdings würde ich bei diesem geringen Unterschied auch zum 800er Kit greifen, da man doch ab und zu noch 2-3% mehr Leistung hat (kommt eben auf die Anwendungen drauf an), man noch etwas mehr Übertakten kann ohne großartig an RAM-Teiler zu denken (wenn das überhaupt eine Rolle spielt) und der Wiederverkaufswert wird wohl etwas höher liegen - da sind die 3€ wieder drin ;)

    Falls es noch nicht herauszulesen war, ich empfehle dir das MDT Kit... guter deutscher Markenspeicher mit hoher Kompatibilität zu angemessenen Preisen (beim richtigen Shop).

    Ach... und wenn du mit dem Verhältnis von RAM-Takt zu FSB-Takt die Diskussionen von synchroner/asynchroner Taktung zu SoA-Zeiten meinst, dann kannst du das getrost vergessen, einen wirklichen Unterschied wirst du da nicht spüren - im Gegensatz zu manchen Systemen "damals" :)



    MfG Nulli
  • Hallo Iggy,

    ja auch ich würde dir zu einem Kit raten doch hatte ich auf diesem Board mit den MDT Kit NUR Probleme und habe jetzt die Transcend 2x 2GB Kit DDR2-800 drinne und laufen super.

    asven
  • Preis/Leistung ist auf jedenfall sehr gut. Bei Alternate z.B. findet man keine 4GB unter 70€.

    Vor allem ist es bei RAM in letzter Zeit ja sowieso so, dass die immer billiger werden. Und bis sich DDR3 durchsetzt, kann das eh' noch eine Weile dauern. Daher kannst du ruhig zugreifen.
  • Ich rate dir zu Kingston HyperX DDR-2 1066. 50€ kosten 2 Gb. 800er würde eigendlich auch ausreichen der Leistungssprung DDR2-800 zu DDR3-1800 sind sowieso nur maximal 2- 5 %... Also nix