Hilfe ich habe einen Virus [keine Ahnung um was für einen es sich handelt, aber denke mal harmlos..]

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe ich habe einen Virus [keine Ahnung um was für einen es sich handelt, aber denke mal harmlos..]

    Hallo,

    also die Überschrift sagt ja schon das meiste. Aber damit ihr euch es besser vorstellen könnt ein Foto:



    Und hier eine Beschreibung:

    Immer wenn ich einen ordner öffnen möchte, erscheint diese "Warnung". Mein Virusprogramm (avira) findet nichts, auch nicht bei der Bootsektorenprüfung. Kann mir jemand sagen wie ich das wegbekomme? Denn nach 'ner Weile geht sowas einem auf die Nerven..

    Achja, und wenn ich auf "OK" klicke, komm ich auf eine Seite wo ich anscheinend ein Antivirusprogramm runterladen soll, avira erkennt(erkannte) diesen Download Gott sei Dank als Virus.

    Mfg Bionade :bä:
  • Schreib bitte mal, ob du das Ding wieder runter bekommen hast. Wenn ja, dann bitte auch wie.

    Der Vater von meiner Freundin hat sich das auch eingefangen, nur mit deutschen Texten. Ist ziemlich nervig das Teil.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • mobesch schrieb:


    Du kannst den kostenlosen Spyware-Scanner von SpyHunter verwenden, um Dangerous Virus aufzuspüren.

    Ich persönlich würde den Scanner nicht benützen, da ich es für ein Fake halte!
    Beweise dafür habe ich nicht dafür, aber nur schon Google-->"spy hunter rogue" reicht mir, in diversen Foren wird Spyhunter als Fake eingestuft, welches Werbung einblendet.

    bionade schrieb:

    mmer wenn ich einen ordner öffnen möchte, erscheint diese "Warnung". Mein Virusprogramm (avira) findet nichts, auch nicht bei der Bootsektorenprüfung. Kann mir jemand sagen wie ich das wegbekomme? Denn nach 'ner Weile geht sowas einem auf die Nerven..


    Mache bitte einen Scan mit Malwarebytes Free (Anleitung hier) und poste das Log. Lasse alles gefundene löschen.

    Mache bitte dann ein Hijackthislog (Anleitung hier) und poste es.
    Achte darauf, persönliche Infos und Links zu editieren:
    http:\\www --> hxxp:\\wxw

    Dein Benutzername --> XXXXXXX


    Mfg
  • Ziemlich offensichtlich ist das nur Panikmache (neudeutsch: aggresive Werbung) und hat mit einem Virus nichts zu tun. Eine Fehlermeldung, die vorgibt, ein System Error zu sein, das Wort 'gefährlich', natürlich ohne Angabe des vermeintlichen Virennamen, ohne den Namen des Programmes, welches heruntergeladen werden soll und so weiter. Unseriöser geht's nun wirklich nicht!

    Abhilfe: Antivirenprogramme helfen da garnichts, da kein Virus. Aber versuche es mal mit Ad-Aware, oder Hijack-this, wobei ersteres in der Handhabung wesentlich einfacher ist und für diesen Zweck durchaus ausreichend sein könnte.

    Alternativ kannst du natürlich auch per Hand mit MSCONFIG schauen, ob sich beim Starten ein unerwünschtes Programm eingenistet hat und es gegebenenfalls entfernen.

    Gruß Konradin
    Aktuell zum 70. Jahrestag:
    Auschwitz war sicher nur die Folge berechtigter Ängste gegen die Juden.
    Damals war es die Verjudung, heute ist es die Islamisierung, welche uns Angst macht.
    Eigentlich müssten sich diese Leute bei uns dafür entschuldigen.
  • hi!

    das ist wieder so ein übler scherz von einem außerhalb des englischsprachigen raums wohnenden programmierer, der dir übel zusetzt. lies mal einige seiten in nachfolgendem link (ist 'ne google-suche)

    Quellcode

    1. http://i8t.de/vzh7k973

    alles klar soweit? jetzt müsstest du den schrott von deinm rechner jagen können.:flag:

    vielste grüße
    ---> mayok

    [SIZE=4]ooops, i did it again ...[/SIZE]
  • Vielen Dank an alle! Der "Virus" ist weg :-). Letzendlich habe ich mir Malwarebytes Anti- Malware runtergeladen. Das kann ich nur weiterempfehlen! Mein PC läuft nun schneller als vorher. Wurden ca. 40 infizierte Dateien gefunden! Das ganze hat ca ~60 Minuten gedauert. Es lohnt sich auf jeden Fall!

    Danke nochmals ;)

    Mfg Bionade
  • bionade schrieb:

    Vielen Dank an alle! Der "Virus" ist weg :-). Letzendlich habe ich mir Malwarebytes Anti- Malware runtergeladen. Das kann ich nur weiterempfehlen! Mein PC läuft nun schneller als vorher. Wurden ca. 40 infizierte Dateien gefunden! Das ganze hat ca ~60 Minuten gedauert. Es lohnt sich auf jeden Fall!


    Könntest du bitte doch noch das Malwarebytes-Log und das Hijackthis-Log posten, ich bin mir nicht sicher, ob das schon alles war!
    Das gröbste ist sicher weg, aber man weiss ja nie!

    Mfg