Auto Hifi

  • Beratung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kommt darauf an was du aus geben möchtest und was für ein auto du hast
    wegen dem platz

    ich habe ein radio aus em media markt drin für 40 euro
    1 endstuffe Toxic 4x255 Watt Rms
    1 ^^ Kenwood 2x525 Watt Rms
    1 ^^ Axton 2x175 Watt Rms
    1 Subwoofer Kennwod 300 Watt Rms
    2 toxic oval in der hut ablage
    4 original boxen
    1x 5 meter 16 qmm +Leitung
    1x 5 meter 20 qmm + leitung
    2x 1 meter 16 qmm - leitung
    1x 1 meter 20 qmm - leitung

    2 neue Batterien ein mal im motor raum und eine im koffer raum

    das bischen ist in nem Astra f

    toxic kanal 1+2 Vollaktiv Hipass aufs front system
    kanal 3+4 gebrückt vollaktiv Lowpass mit bassboost und subsonic filter auf den subwoofer

    kennwood kanal 1+2 auf die ovalen toxic Vollaktif Middle + Hipass

    axton kanal 1+2 auf das originale Hecksystem

    vom radio mit 4 chinch leitungen ins heck
    alle 4 in den toxic rein 2 wieder raus
    die 2 in den kennwood rein und 2 wieder raus
    und die 2 dann noch in den axxton rein

    ca 25 meter boxen kabel verlegt meine 2 basstest cd,s runter geladen
    und abgehts :)

    anlage hat ca 450 euro gekostet
    aber in kleinen stücken

    PS: vergesst die powercaps nur verlust auch die brauchen ihren strom irgend wo her .....[/B]
  • genau..
    wie @jarvis schon sagte!

    Bevor du für Müll 400 Euronen aus dem fenster schmeisst,
    hol dir erst mal ein höherwertiges Frontsystem plus Dämmung !
    bekommst für 150-200 euro schon was gescheites
    von Eton,Hertz oder so.
    Dann bist du klanglich schon weiter als mit dem Standard -Komplett-Müll!

    Dann sparst du eben wieder,falls es dir nicht reicht und holst dir später ne Endstufe,Sub u.s.w.
    Boxen hinten bringen es eh nicht,aber falls du nicht drauf verzichten willst,
    kannst du dir die gaaaanz zum Schluss holen.

    Also das wichtigste ist und bleibt jedoch ein VERNÜNFTIGES Radio
    und ein VERNÜNFTIGES Frontsystem plus vernünftiger Dämmung !!!

    daran solltest du nicht sparen.
    Und dafür gehen die 400 Euro eigentlich schon drauf!
  • bekommst für 150-200 euro schon was gescheites
    von Eton,Hertz oder so.


    Bingo.
    Ich selbst habe ein Eton Pro 170 Frontsystem verbaut,dazu eine Eton EC 500.4 Endstufe und einen Peerless Resolution 12 in einem selbsgebauten,geschlossenem Gehäuse.Lecker.

    Welche Zusammenstellung für dich richtig ist,kann ich hier aus dem Stehgreif nicht sagen,jedenfalls kannst du mit Eton und Hertz nichts verkehrt machen.

    Siehe meine PN.:D
  • mit 400€ wirds mit neuen komponenten etwas schwierig...

    Aber zB köntest du:

    ein Neoset 165 (150€)
    am besten gebrauchtes Radio (ca. 100€)
    Tür Dämmung (30€)
    Kabel, kleinteile etc (50€)
    Endstufe Carpower HPB 602 (80€)
    -------------------------------------
    kommste mit deinen 400€ ganz gut hin.

    Wenn du noch n sub willst:
    eine 4 kanal Stufe (statt die 2 kanal), zB Carpower HPB 604 (120€)
    n kleinen 12er Sub (80€)
    Gehäuse (20€)
    dazu wieder kabel und n paar kleinteile (30€)

    macht dann knapp 200€ aufpreis.


    Wenn du aber einen Tip willst.. kauf dir die Komponenten gebraucht.. normalerweise halten die sachen laaaange, wenn sie gut behandelt wurden.

    meine komponenten hab ich zum teil 3 jahre gebraucht gekauft (einen, von beiden subs und das Radio) und die funktionieren blendend.


    achja.. bei Anlagen in der Preisklasse kannst du Caps weglassen, brauchst keine Neue Batterie und keine über dicken kabel! unnötige Geldverschwendung.

    Achja.. die Anlage in der ersten Antwort vom Micha ist schrott, da kannste auch deine standard anlage drin lassen...

    Und bitte, was du auch immer machst.. in der Preisklasse KEINE ovalen lautsprecher, KEINE koaxialen lautsprecher, und auf GARKEINEN Fall in die Hutablage stecken!!

    ich hoffe, du wirst kein beratungsresistenter carhifi-freak ;)

    bei fragen helf ich gerne.


    gruß


    EDIT: falls es interessiert, hab für meine anlage ca. 1,2 bezahlt (mit den neuen komponenten sinds ca. 1,9) und das gebraucht.
    Neupreis ist da wesentlich höher :)
    → WICHTIG!! - FTP Sammelthread! ←
    → Boardregeln ←
    → TUT für alle Neulinge ←
    → Wie komme ich in den FSB IRC channel? ←
  • Gibt dir einen Tipp. Kauf dir lieber gleich am anfang was richtiges sonst wirst nicht glücklich. Kabel auf jeden fall die Besten. Endstufe vielleicht ne Crunch oder wenn gut sein soll ne Hifonics. Boxen naja auf jeden fall auch ein markenprodukt. canton sind meiner meinung nach die besten aber halt auch teuer. radio eigenlich egal.
    mfg bill198686
  • Und bitte, was du auch immer machst.. in der Preisklasse KEINE ovalen lautsprecher, KEINE koaxialen lautsprecher, und auf GARKEINEN Fall in die Hutablage stecken!!


    Zustimm.

    ich hoffe, du wirst kein beratungsresistenter carhifi-freak


    Genau,denn von denen gibt´s schon reichlich.

    Endstufe vielleicht ne Crunch oder wenn gut sein soll ne Hifonics.


    Hust.Crunsch,Cransch,Ramsch.Hust.:D
    [FONT="Palatino Linotype"][SIZE="2"]Heut' mach ich mir kein Abendbrot, heut' mach ich mir Gedanken.[/SIZE][SIZE="1"]([URL="http://www.broeckers.com/archiv/wolfgang-neuss-neuss-deutschland/"]Wolfgang Neuss[/URL])[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="1"][FONT="Georgia"]Frank Zappa isn't dead, he just smells funny...[/FONT][/SIZE]
  • Gibt dir einen Tipp. Kauf dir lieber gleich am anfang was richtiges sonst wirst nicht glücklich. Kabel auf jeden fall die Besten. Endstufe vielleicht ne Crunch


    LoooooooooooooooooooooL

    wie soll das denn gehen????

    Sagst ihm ,er soll sich was vernünftiges holen,und bietest ihm "crunch " an!:flag:

    Da kann er sich ja gleich noch paar Axton LS dazu nehmen....:würg:

    Sry ...geht ga nich...
    auch Canton find ich fürs Auto ein absolutes NoGo!

    Also bleib lieber bei bewährten und anerkannten Marken wie :
    Eton, Helix,Hertz,Rainbow ,Rockford,oder Audio System
    bei denen findest du alles was du brauchst.

    Edit:

    also mit canton und Nogo meinte ich,das sie für mich persönlich eins sind.
    Das soll nicht heissen das canton allgemein schlecht wär,nur um das mal klarzustellen. :)
  • vllt sollten wir erstmal warten, bis er sich wieder meldet ^^
    nicht, dass es morgen ankommt "hab mir 2 8" koax. in die hutablage gesteckt mit nem 2000 watt toxic verstäker",


    :eek: :eek:

    hihi,kennst du noch die Leute die sich früher diese 1000 watt Stereotürme gekauft haben für ihre Bude????

    ich hab immer ne krise bekommen ,wenn die noch angeben wollten damit!:bä:

    Meine Antwort war dann immer:
    Jaaa,1000 Watt ................Stromverbrauch vielleicht....:p

    und datt ganze Teil war so leicht wie eine Gitterabdeckung einer meiner Boxen.:rolleyes:

    Sry ,wenn wir bissken OT gekommen sind.