"Beste" Firewall und oder Virenprogramm

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Beste" Firewall und oder Virenprogramm

    Hallo.
    Wollte mal fragen, was die beste Firewall und oder Virenprogramm ist.
    In letzter Zeit kommen immer wieder Viren auf meinen PC. Lasse nachts dann Onlinescanner von Kaspersky laufen.
    Nur ist mir das nicht genug.
    Habe z.Z. AntiVir drauf und Ad-Aware 2008.

    Ich fühle mich aber nicht "sicher". Deshalb meine Frage an euch:
    Welche Firewall bzw Virenprogramm würdet ihr mir raten?

    mfg
    Fernet

    PS: Vllt kann mir jemand per PN einen Link zu einem ähnlichen Thema schicken oder wo ein solches Programm angeboten wird (hier im Forum).
  • Kaspersky Internet Security ist sehr sicher. Für Anfänger ist die Firewall vielleicht nicht so einfach einzustellen, aber ansonsten ist die Bedienung sehr einfach und die 39 Euro lohnen sich auf jeden Fall oder du besorgst dir die Computerbild-Version, die reicht auch. Die Virusdefinitionen sind ja die gleichen wie bei der Kaufversion.

    Antivir ist für mich das beste Freewareprogramm. Leider stört die Werbung und du brauchst nochn Antispyprogramm wie Spybot Search&destroy (auch freeware)!
  • jo hab gestern auch kaspersky internet security 2009 installiert und did is einfach geil, würde sagen did is did beste jetzt uffn markt, weil schützt den computer nich nur gegen viren sonder auch gegen spyware, trojanische pferde, malware, adware, würmer, p2p würmer, keylogger, andere schädliche programme und gegen angriffe im netztwerg. hat dann noch den standart schutz den die anderen internet securitys auch haben anti spam, anti banner, anti phishing, web schutz und e-mail schutz.

    habe gestern auch gleich c untersuchen lassen, kis09 hat 592499 objekte unterscuht und 26 fünde gemacht die meisten fünde waren nur schwachstellen in programmen aber er hat auch trojaner gefunden, die meisten gelöscht aber 2 könnte er auch desinfizieren, ja und hat nur 01:04:21 gedauert, also schnell unt zuverlässig.

    wenn man richtig einstellt is es ein super schutz vor allem.

    firewall is auch in ordnung was ich bisher feststellen konnte
    finde das neue design is auch besser, man muss sich erst ein bischen rein finden aber so is geil.

    man hatt auch eine virtuelle tastatur damit sich keylogger nich passwörter merken.

    also finde besseren schutz kann man bis jetzt nicht verlangen.


    hatte vorher g-data total care und war damit auch zufrieden aber als sah das kis 2009 raus is hab ig mir sofort did geholt weil finde is besser.

    würde auch sagen das die kaspersky und g-data antivieren und internet security programme am besten sind.

    aber so würde ich jeden kis 2009 empfehlen.

    wer ein anderes programm hat und kein spyware schutz der sollte sich auf jeden spyware doctor holen weil did is super, hatte davor spybot search and destroy und der hat nie richtig was gefunden und als ich mit spyware doctor gesucht habe hat der auf einmal spyware gefunden, einglück hat der die gefunden weil hatte immer ein problem im internet explorer immer meisten wenn ich ne seite öffnen wollte kamm dann so'ne seite die hieß topsearch3 oder so und die hat mich immer auf ne andere seite weiter geleitet und dank spyware doctor is did nun weg also auch sehr gutes prof, leider vertragen sich spyware doctor und kis 2009 nich und somit musst ich es runter schmeißen.
  • Probieren geht über Studieren


    Kaspersky Internet Security 2009 ,damit ist man gut bedient .Wer natürlich auf der ganz sicheren Seite sein möchte kann Avast installieren, der einzigste nachteil ist "Nur Legal ist Orginal" :) der löscht alles was nicht rechtens ist.

    Firewall : ist fü einen normal User mit Router unsinnig der hilft dir dann nur in demoment wo vieleicht mal einträge im system gemacht werden wie z.B.
    PC Tools Firewall Plus
    <----- recht umgänglich



    Grüße. Virenfreie Zeit , im FSB





    powered by Moby1533 ©
  • Beste Firewall und oder Virenprogramm.

    Ich habe seid zwei Jahren Zone Alarm Security Suite auf dem Rechner und
    keine Probleme.Und wenn, reagiert dieses Programm sehr schnell.
    Mann sollte aber auch keine Seiten aufrufen die von Schadprogrammen nur
    so wimmeln.
  • Gute N8,

    hatte früher Avira AntiVir drauf...Is ne echt gute Freeware Anwendung, aber als mein PC dann am Ende war hab ich umgerüstet.

    Ich nutze jetzt Kaspersky Security Suite CBE (also von Computerbild, somit gratis und zu empfehlen) und den Spybot. Bei mir is alles sicher. Und wenn doch mal was schief gehen sollte hab ich mir von allem Backups^^
    Kann ich dir also zu raten^^
  • Schau dir mal Eset als Antivirprog an und Outpost als Firewall.
    Ich habe beides am laufen und die diese Meldung sagtdoch anscheinend recht viel aus.
    ESET schreibt Weltrekord - Zum 50. Mal den Virus Bulletin Award für 100% Virenerkennung erhalten.
    Gibt es natürlich auch hier,fg
    eset.de
    Frage nicht woher ich komme, sondern erfreue dich das ich da bin.


  • ich finde den Kapsersky Internet Security 9 sehr gut.
    der ordnet jedem laufendem oder gestartetem programm rechte zu wie z.b schwache beschränkungen oder sogar nicht vertrauenswürdig
    mfg
  • Wirklich Sicher bist du nie!


    Das sieht mann schon daran dass, bevor eine Software auf dem Markt ist schon gecrackt wurde bzw. es cracks gibt.

    Für den Privaten Gebrauch sind hardware firewalls unsinnig.

    Ich benutze:

    Avira Anti-Virus Freeware
    Zone Alarm Firewall Freeware
    SpyBot - Search & Destroy Freeware

    Das reicht normaler weise völlig aus.

    Denn die großen Hacker und Bösewichte intressieren sich wirklich für deine kiste ^^.

    Und noch was:

    Der beste Schutz sollte vor dem Pc sitzen ^^


    mfg syrahja

    :bing: :bing: :bing: :bing:
  • @Fernet - Ich würde es nicht belehren nennen, einzelne Konfigurationen können immer zu Abweichungen führen. Bei meinem (mittlerweile alten, habe ja Vista neu drauf) System habe ich mit CryptLoad die höchsten Durchsatzraten, gefolgt vom Internet Explorer. Opera und Firefox erreichen niemals volle Bandbreite. Ist von vielen Faktoren abhängig. Mein Kommentar darf höchstens als Faustregel herangezogen werden.

    MfG
    Killjoy
  • F-Secure ist mein Favorit.
    Bereits in den Anfängen der Computerei, also noch zu den "guten alten DOS-Zeiten" ;) war das Tool "F-Prot" schon besser als Nortons Programme.
    Von Kasperski halte ich deshalb nichts: Der findet auch Phantomviren (z.B. auf gelöschten und formatierten Partitionen...) und blockiert mir zuviel Anwendungsprogramme ungefragt.