Eure Erfahrung: Nvidia GeForce 7600 GT vs. GeForce 8200 Onboard

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eure Erfahrung: Nvidia GeForce 7600 GT vs. GeForce 8200 Onboard

    Hallo Gemeinde,

    brauche mal Euren Rat zu folgender Situation:
    Mein betagter PC mit folgender Ausstattung (darf ich das überhaupt noch so nennen?):

    • XP Home MCE mit SP3
    • AMD Athlon 64 3500+ Venice , 2200 MHz
    • MoBo ASRock 939Dual-SATA2
    • 2 GB Ram
    • Nvidia GeForce 7600 GT 256 MB PCI

    zickt seit einiger Zeit rum - fährt immer mal einfach runter oder hängt sich auf.
    Aber egal, ich würde das jetzt aber gerne nutzen und HDTV mit meiner TechniSat CableStar HD2 DVB-C nutzen (am 26 Zoll LCD-TV per DVI) und mir deshalb ein neues MoBo kaufen, auf dem die Grafik onboard ist.

    Ins Auge gefallen ist mir das Asrock K10N78FullHD-hSLI R3.0, dass eben die GeForce 8200 onboard hat und rund 60 € kostet.
    Dazu vielleicht einen AMD Athlon64 X2 5000+ (OPGA, "Brisbane") für ebenfalls ca. 60 € und MDT DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (AMD Edition) auch mit 60 € und somit Platz für die 256 MB shared der Onboard-Karte.

    Alles in allem hätte ich also mein Maximum mit 200 € noch unterschritten, könnte HDTV nutzen und.......spielen (das ist eben die Frage)????

    Würde ich mich sehr verschlechtern, z.B.bei DOOM 3 oder Bioshock etc.
    Würde das überhaupt mit der Onboard gehen?
    Wäre die Leistung ähnlich, besser oder gar schlechter?

    Was meint Ihr dazu?
    Freue mich auf Eure Rückmeldungen und Empfehlungen.

    Danke vorab und Gruß
    Raphaelxxxx
  • Die Leistung waere mit der 8200 schlechter. Deren Chip ist schlechter, es belastet die CPU mehr und ihr Speicher (der ganz normale Arbeitsspeicher) ist im Vergleich Zum GDDR3 der 7600 GT recht langsam angebunden.

    Von dem Board wuerde ich dir abraten - nimm lieber eins von ASUS, Gigabyte oder MSI (Asrock ist halt Billigware - zumindest aus meiner SIcht (gibt freilich welche, die meinen, Asrock waere die beste Wahl die's gibt :rolleyes: )

    Ist deine vorhandene 7600 GT denn eine PCIe- oder eine PCI-Karte? Ich vermute ersteres (noch nie eine 7600 GT fuer PCI gesehen - wenn das der Fall waere, waere sie auch langsamer als eine 8200) - und dann koenntest du sie weiterverwenden.

    fu_mo
  • fu_mo schrieb:

    Ist deine vorhandene 7600 GT denn eine PCIe- oder eine PCI-Karte?
    fu_mo


    Hallo fu_mo,

    danke für die schnelle Rückmeldung! :D

    Die 7600 GT ist eine PCIe - kann ich sie im "Dualbetrieb" mit der Onbord-Karte betreiben?

    Zu Deinem Tipp mit dem MoBo: was hälst Du denn von Gigabyte MA78G-DS3H mit AMD 780G Chipsatz?
    Sie hat eine ATI Radeon HD3200 onboard und sogar HDMI, kostet aber rund 70-75 € - wäre also gerade noch so drin....:(

    Gruß
    R.
  • Hakinen schrieb:

    Bin von Asrock sehr überzeugt - sind halt die alten ASUS Komponenten - also hohe Qualität zu niedrigen Preisen.

    Aha, und was haeltst du davon, dass die Spannungswandler auf einem Asrock-Board nicht ausreichen, um einen Quadcore am Laufen zu halten?
    Was haeltst du von den "vielen" Einstellungsmoeglichkeiten im BIOS?

    Nachdem mir eine falsch funktionierende Cool'n'Quiet-Technologie mal einen a64 3000+ unter Last immer gegrillt hat, werd ich weder Asrock kaufen noch irgendwo verbauen.

    @Threadstarter: das Board ist aus meiner Sicht ok (wobei ich von den AMD-Boards nicht soo viel Ahnung hab); eine 7600 GT kann man nicht mit einer OnBoard-Loesung parallel laufen lassen, doch kannst du die OnBoard-Loesung deaktivieren und einfach die 7600 GT verwenden.

    Bevor du das Board jedoch fuer 70-75 Euro kaufst, wuerde ich es separat bei www.mindfactory.de bestellen - kostet da momentan 62,40 - du muesstest bei Vorkasse also nicht mal Versandkosten zahlen.

    fu_mo
  • Hallo fu_mo,

    danke für Deine Hinweise, find´ ich wirklich klasse von Dir!

    Dann fasse ich aber mal zusammen (ob ich das Richtig verstanden habe :cool:

    Das Gigabyte-Board wäre eine "gute" Lösung und preislich bei mindfactory.de sogar günstig zu haben.:D
    Die Onboard-Lösung würde (egal welches Board) zwar die HDTV-Freude befrieden, aber taugt keinesfalls für Spiele ala Doom3 oder gar neuere...:flag:

    Das neue Board mit der "alten" 7600 GT wäre eine Alternative, dann aber ohne HDTV-Pracht, richtig?

    mmmhhh - hättest Du vielleicht noch einen Rat wg. neuem Board und eine GraKa, die eben Spieletauglich ist und HDTV bietet (also ohne Onboard) - wobei mein Limit ja leider bei 200 € inkl. RAM und Prozessor liegt (befürchte fast, Du wirst keine guten Neuigkeiten für mich haben ;) )

    Sonnige Grüße, wo auch immer Du bist :D
    Raphaelxxxx
  • Eine Alternative waere evtl. das Gigabyte GA-MA770-DS3 - wobei du auch das mit der OnBoard-Grafik nehmen kannst - haette den Vorteil, dass du die verwenden kannst, sollte mal die Grafikkarte hopps gehen (preislich nehmen die sich nicht wirklich was).

    Als Grafikkarte wuerde ich die ATi HD3850 mit 512 MB VRAM empfehlen - momentan ab ~85 Euro erhaeltlich. Wenn dann CPU und Board ~60 kosten und du erstmal nur 2 GB RAM (30 Euro - wenn du weiterhin XP verwendest brauchst du auch vorerst nicht mehr RAM) nimmst, waerst du insgesamt bei 235 - guenstiger waere dann mit ~75 Euro die 3850 mit 256 MB VRAM, doch da die bei groesseren Anforderungen dann aufgrund des relativ kleinen Speichers schlapp macht, wuerde ich den Aufpreis von 10 Euro schon zahlen (denn kuenftige Spiele werden immer anspruchsvoller sein, wodurch die 512 MB "zukunftssicherer" waeren).

    Die naechstschlechtere Karte waere dann die 8600 GTS - kostet ~45 Euro, doch ist die 3850 mehr als doppelt so schnell, weshalb ich dir von allem drunter abraten wuerde (denn der Unterschied zur 7600 GT wird da recht klein).

    Worueber ich mich an deiner Stelle noch informieren wuerde ist, ob deine 7600 GT wirklich kein HDT unterstuetzt. Solltest du die verwenden und HD-Material gucken, wuerde halt die CPU mehr zu tun haben - du musst nicht gleich auf das Anschauen von HD-Material verzichten..

    fu_mo