E-Mails in Outlook 2007 importieren

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E-Mails in Outlook 2007 importieren

    Hallo!

    Ich habe ein riesen Problem: musste meinen Rechner Gestern platt machen, weil meine Internetverbindung nicht mehr ging. Hab leider zu spät rausgefunden, dass ich einfach nur ZoneAlarm hätte aktualisieren müssen, aber das ist ein anderes Thema.

    Habe jedenfalls am Montag Abend noch einmal eine neue .pst erstellt, um alle meine E-Mails, Kontakte und Termine abzuspeichern. Hab dabei eine alte .pst überspielt. War auch so gewollt. Jetzt hab ich Outlook 2007 auf dem Rechner, hab die Dateien importiert, aber mir fehlen alle E-Mails von November 2007 bis jetzt!!!!!! Ich sehe an der .pst Datei, dass die zum letzten Mal am Montag geändert wurde und sie ist auch größer als die Ordnergröße des Posteingangs im Outlook - .pst Datei geändert am Montag hat 240.081kb und der Posteingang 211.416kb!!! Fehlen also 39.000kb. Ich vermute das sind die Mails von November bis jetzt! Aber wo sind die???? Warum zeigt mir die das Programm nicht an???? Eigentlich wärs egal, aber da ist der ganze Schriftverkehr für meine Diplomarbeit dabei und da ich noch nicht fertig mit der bin, brauch ich die Mails dringend!!!

    Hat jemand ne Idee??? Brauch wirklich dringend Hilfe... Weiß nicht mehr weiter...:(
  • Ich mache das mit dem importieren nie.

    Es kann schon mal Probleme mit den Duplikaten beim importieren geben.

    Gehe lieber hin und füge mir lieber die alten Sicherungen als Datendatei hinzu.

    Das würde ich auch mal probieren an deiner Stelle.

    Such einfach mal nach allen PST-Dateien und füge sie der Reihe nach zu deinem Postfach hinzu.

    Über Kontoeinstellungen --> Datendateien --> Hinzufügen...

    Wünsche dir viel Erfolg.
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="3"][COLOR="DarkOrange"]---> Fehler sind da, um gemacht zu werden <---[/color][/SIZE][/FONT]
  • Danke für den Tip, hat leider nicht funktioniert... Hab jetzt sogar mal ein Unerase Programm drüber laufen lassen und nach .pst Dateien gesucht, aber der findet auch nichts... Seltsam ist auch, dass die Windows Suche nicht mal ne .pst Datei findet, obwohl ich eine auf dem Desktop habe?!?!?!

    Hat jemand noch ne andere Idee?? :(
  • Binchen1909 schrieb:

    Seltsam ist auch, dass die Windows Suche nicht mal ne .pst Datei findet, obwohl ich eine auf dem Desktop habe?!?!?!
    (


    :hy:

    Wie suchst du denn danach, mit welchen Suchoptionen?
    Ich vermute mal, einfach mit "pst"
    Dann findet Windows auch keine, je nach Einstellung des Explorers.

    Suche bitte nach Dateien mit der Suchoption *.pst

    Am besten direkt mit der Suche auf dem Desktop testen, da du ja dort eine hast.
    Wenn die Suche diese findet, dann weite sie auf den gesamten Arbeitsplatz aus.

    Greetz
    dark41836
    :read:
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="3"][COLOR="DarkOrange"]---> Fehler sind da, um gemacht zu werden <---[/color][/SIZE][/FONT]
  • dark41836 schrieb:

    :hy:

    Wie suchst du denn danach, mit welchen Suchoptionen?
    Ich vermute mal, einfach mit "pst"
    Dann findet Windows auch keine, je nach Einstellung des Explorers.

    Suche bitte nach Dateien mit der Suchoption *.pst

    Am besten direkt mit der Suche auf dem Desktop testen, da du ja dort eine hast.
    Wenn die Suche diese findet, dann weite sie auf den gesamten Arbeitsplatz aus.

    Greetz
    dark41836
    :read:


    Hi!
    Hab sonst immer nur mit .pst gesucht. Habs jetzt mit *.pst versucht, aber er findet trotzdem nichts... schon sehr seltsam... Hab mich mittlerweile damit abgefunden, dass die Mails futsch sind... Ist zwar ärgerlich, aber hab die Datei selbst mit dem O&O Unerase nicht gefunden... Trotzdem danke für die Hilfe!
  • Welches Outlook hast du vor Outlook 2007 genutzt?
    Ich habe zwischen Outlook 2003 + Outlook 2007 auch schon Versionskonflikte festgestellt, bei den .pst-Dateien. Wenn du das ältere Outlook noch hast, probier die .pst-Datei mal nochmal damit zu öffnen...
    Vielleicht hilfts!?