Günstiger darfs net gehen! Neuer PC

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Günstiger darfs net gehen! Neuer PC

    hallo. wie der thread vor mir, möchte ich mir einen pc kaufen aba ohne schon irgendwelche teile wie dvd brenner etc zu haben. ausßerdem soll man mit ihm die gängisten spiele mindestens auf mittlerer stufe spielen können.
    preis so zwischen 300€-500€ wären aktzeptabel! freue mich auf vorschläge!

    mfg blumi
  • Also, ich würde mir an deiner Stelle diesen PC hier kaufen.

    Monaco 6000+ - GeForce 7025 50959

    Dazu noch eine gute/mittelmäßige PCIe Grafikkarte (so eine wie die ATI HD 2600XT, kosten so ungefähr 60 Euro)

    Dann hast du einen PC auf dem du Crysis auf hohen auflösungen spielen kannst!
    (ich kann das sagen, da ich ein ziemlich ähnliches System habe (zumindest die HD 2600 XT^^))

    Das ist das billigste und beste was mir dazu einfällt.
    Gesamtkosten: so ca. 370 Euro!
    (und das ist ganz ok!)

    mfg
    Creed007
  • hi blumi,

    also so einen fertig pc kann ich dir gar nicht empfehlen, da du für das gleiche geld viel mehr bekommst.

    ich würde dir diese zusammenstellung empfehlen.

    alles ist schon dabei und du kannst sogar viele spiele auf high spielen :P




    MfG Yoda2003
  • hallo.
    Ich hab hier noch ne alternative Zusammenstellung:


    Bei der von Yoda fehlt übrigens noch das Gehäuse. Und ich würde ein besseres Netzteil nehmen! Ansonsten akzeptabel.
    Meine ist noch ein Stück besser aber auch bisschen teurer. Wenn du noch sparen willst kannst du eine kleinere Festplatte nehmen oder vielleicht noch eine schlechtere CPU.
    mfg OmasterO
  • stimmt.
    bei mir fehlt kein gehäuse.genauer gucken ist angesagt ;)

    also einen athlon würde ich definitiv nicht kaufen, die intel prozessoren bringen einfach eine bessere leistung...


    MfG Yoda2003
  • ich hab mal einen selber zusammengestellt. liegt aber eindeutig über meiner grenze. will nur bewertung höre ob die zusammenstellung auch oke sei:

    Zotac GF8800GT AMP!
    NVIDIA GeForce 8800 GT, 512 MB, 256 Bit, PCIe 2.0 x16
    € 112,-*

    Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit
    Windows, DE, 1 User, DVD-ROM
    € 79,-*

    Intel® Core 2 Quad Q6600
    4x 2400 MHz, 2x 4096 kByte, 1066 MHz (Quadpumped), Kentsfield
    € 164,-*

    NEC Diskettenlaufwerk
    34Pin Floppy, 3,5 Zoll, 1,44 MB
    € 8,90*

    Samsung SyncMaster 943NW
    19 Zoll, 1440x900 Pixel, 5 ms
    € 169,-*

    be quiet! Straight Power 500W
    500 Watt, ATX12V 2.2, ATX 2.03, EPS, 8 Stecker, 6 Stecker
    € 89,-*

    Zegamax Orca
    4 x 5,25" extern, 3 x 3,5" intern, ATX
    € 39,-*

    Hama CardReaderWriter 35in1
    CF, MS, SM, SD, xD, USB-A, extern, USB-Stromversorgung
    € 6,90*

    Samsung SH-S223F
    22 / 8 / 16 fach, 22 / 6 / 12 fach, Serial ATA/150, 16 / 48 fach
    € 28,90*

    GigaByte GA-EP35-DS4
    Intel® P35, 2x PCIe x16, Crossfire, Sockel 775
    € 129,-*


    Samsung HD501LJ 500 GB
    500 GB, 8,9/16/7200, € 0,11*, Serial ATA/300
    € 57,-*

    Corsair DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    4096 MB, CL5 5-5-18, 2, PC2 6400
    € 84,-*

    Samsung SH-D163B
    16 / 48 fach, 2 fach, Serial ATA/150, 100 / 100 ms
    € 11,90*

    Zwischensumme:
    € 978,60*

    ps. bildschirm, etc muss mal halt abrechnen!
  • :löl: hab nicht gedacht dass es um den Preis Netzteil und Gehäuse gibt. ^^
    Aber jetzt mal im ernst. Du willst im doch nicht so ein Billigteil andrehen. Einen Prozessor um 140€ und ein Gehäuse+Netzteil um 30€. Das passt einfach nicht zusammen. Also das Gehäuse mit Netzteil ist mit Sicherheit Schrott!
    Was Amd und Intel angeht sehe ich das so. Es mag zwar sein dass Intel mehr Rechenleistung hat aber Amd hat ein besseres Preis/Leistungsverhältnis. (und meiner Meinung nach auch bessere Boards) Überhaupt finde ich die Cpu für diese Konfig eher überdimonsioniert.
    mfg OmasterO
  • @Creed007:
    Ati 2600XT + Crysis auf high schließt sich gegenseitig aus.

    @Yoda2003:
    Warum ist Intel nloß bei den CPUs atm schneller als AMD?
    Genau, die sind deutlich teurer...und die Boards sind auch deutlich teurer.
    der 6000+ hat von allen CPUs das beste P/L Verhältnis.

    Und wie kann man nur eine 88GT für über 140€ vorschlagen?
    Für deutlich weniger Geld gibbet eine 4850, die mehr als 25% schneller ist!


    Das System von OmasterO ist soweit ganz OK, was ich aber ändern würde:
    1) RAM von MDT nehmen, spart 15€
    2) Als kühler den "Arctic Freezer 64 Pro", spart nochmaöl 15€ und mehr als iO ohne OC!


    mfg
  • @Mele1: Danke für die Unterstützung! Der Ram in meiner Zusammenstellung ist allerdings auch schneller wie der, den du meinst. Aber ich denke 800 Mhz sind auch ausreichend. Beim Kühler hast du recht der ist leicht überdimensioniert.

    @blumi: Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt. :confused: Zuerst fragst du nach einem System das 300-500€ kosten darf und dann schlägst du so was vor. Also ich würde auf jeden Fall nicht einen billigen Quad-core nehmen, da der von den meisten Programmen sowieso nicht richtig unterstützt wird. Da würd ich lieber einen guten Dual-Core nehmen!

    mfg OmasterO
  • @blumi: Mix Computerversand GmbH


    Kritik an floh00s Zusammenstellung:

    RAM: Das ist kein Kit... also wäre auch kein Dual-Channel möglich!
    MDT 2GB Kit DDR2 PC2-6400 CL5

    CPU: gut

    DVD-Brenner: gut

    Netzteil: Ein 450-Watt-Netzteil für 38€?! Das scheint mir etwas wenig! :confused:
    be quiet! Straight Power 450W

    Festplatte: gut

    Gehäuse: Das vorgeschlagene Gehäuse ist auf 80mm-Lüfter ausgelegt...
    Ich denke 30€ sollte man schon investieren!
    Sharkoon Rebel 9 Economy (~35€)
    CoolerMaster Centurion 534 (42€)

    Mainboard: Von dem vorgeschlagenen Board halte ich nicht sehr viel...
    Ausstattung ist im Vergleich zu anderen Boards dieser Preisklasse eher schlecht: Vergleich
    Ich empfehle das Abit Computer IP35 (60€) oder das MSI P35 Neo3-F (65€)!

    GraKa: Hier sind die 9600GT und die 3850 sowohl vom Preis als auch von der Leistung her gleichauf!

    Insgesamt kostet der Spass ~440€!
    - Gruß ZaLaD -
  • Würde auch sagen du nimmst dass was dir ZaLaD gesagt hat
    zum Gehäuse muss man natürlich sagen dass nicht jeder den gleichen Geschmack hat, gottseidank ^^
    dass Netzteil sollte/muss eig ein Markennetzteil sein denn das Netzteil ist ein wichtiger Bestandteil
    ansonsten würd ich ZaLaD voll zustimmen